1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unheimliche Astralreise

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Lichtengel, 16. Juni 2012.

  1. Lichtengel

    Lichtengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Pasching, bei Linz (OÖ)
    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe bis jetzt, jedenfalls nicht wissentlich, noch keine OBE gehabt.
    Heute Nacht habe ich ungeplant eine gehabt.

    Es fing damit an, dass ich geträumt habe und plötzlich wusste, dass ich träume.
    Ich habe mir gedacht, testen wirs mal aus und habe bei meinen Freund (der in meinem Tram war) ein paar Sachen verändert. Den Bauch und die Nase größer werden lassen, usw.. :D

    Dann hat gesagt, dass ich noch mehr probieren soll und hat mich gegen eine Wang geschubst.
    Ich bin durch die Wand hindurchgezogen worden und bin plötzlich in einen Raum geschwebt, wo 3 ziemlich zwielichtige Personen gesessen sind.
    Sie haben mich angekettet und haben Sachen gesagt, von wegen Foltern, ...
    Ich habe meine Augen zugemacht und mich darauf konzentriert wieder wegzukommen, sie wollten mich zwar aufhalten, aber dann habe ich meine Augen aufgemacht und war in meinem Schlafzimmer.

    Kaum hatte ich sie wieder zu, zog es mich in so ein riesen Theater mit Stühle, die mit weinroten Samt überzogen waren und eine riesen Bühne mit weinrotem Vorhang.

    Ich bin durchgeschwebt und hörte eine tiefeunheimliche Stimme,die gesagt hat: Du hast vieles zu aufarbeiten.
    Dann zog es mich plötzlich wieder zurück und mein ganzer Körper vibrierte.

    Ich hab mit meiner Mutter darüber geredet und sie hat gesagt, der Eingang zur Hölle wird durch genauso ein Theater dargestellt.

    Stimmt das?

    Ich möchte gerne weiterhin OBE's machen, aber in positivem Sinne, nicht so.


    Lg Eva
     
  2. Azura

    Azura Guest

    Was du erlebt hast, nennt sich luzider Traum. Das kann teils mit OBEs einher gehen, klingt für mich aber nicht so, als hättest du das erlebt.

    Vergiss, was deine Mutter sagt ;). Die Handlung war einfach nur ein Traum.

    Grüße,
    Diana
     
  3. Dawnclaude

    Dawnclaude Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    498
    Ort:
    NRW
    Luzider Traum ist allerdings eher so etwas wie, dass man den Traum beliebig nach seinen Vorstellungen anpassen kann, aber das anketten etc konnte er ja
    nicht verhindern.
    wenn er wach war und klar denken konnte sollte man das immer ernst nehmen, denn dass das "reinzufällig" und "ungeplant" passiert, ist
    ein Event, der vorgegeben ist.

    Aus meiner Sicht ist es aber recht offensichtlich, was hier passiert ist.
    Du hast noch diverse Ängste und bevor du etwas komplexeres erleben kannst,
    wirst du geprüft. Die Stimme "Du hast noch vieles aufzuarbeiten" ist
    dazu ja auch ein recht eindeutiger hinweis. Wow, das ist sogar
    ziemlich nett von ihnen, so eindeutig zu sein! :D

    Und wenn du mit deiner Mutter redest und sie direkt mit der Hölle ankommt,
    ist das auch recht offensichtlich, warum deine Ängste existieren, denn
    Astralreisen und Christlicher Glaube vertragen sich nicht so gut. :D

    Also vergiss die Hölle, das was da passiert ist ein Schauspiel von Wesen,
    die sich um dich kümmern, die haben sich auf diese Weise getarnt, um dir
    zu zeigen, wo deine Ängste liegen. (und haben da großen Spaß dran ;))
    Beim nächsten Mal solltest
    du dich deiner Angst stellen und ihnen entgegentreten, um
    die Ängste aufzulösen.
    So ähnlich wie hier
    http://www.esoterikforum.at/threads/167208

    Ähnliche Dinge hab ich übrigens auch erlebt und auch nicht so viel anders
    reagiert, da ich ein paar Tage zuvor noch mit einem Zeuge Jehovas geredet habe, die können einen verunsichern, wenn sie in allen Astralreisen
    Dämonen sehen. :D
     
  4. 0bst

    0bst Guest

    Ich sehe es so wie dawnclaude. :thumbup:
     
  5. Azura

    Azura Guest

    Gibt auch Träume, die nur luzide Aspekte enthalten, also nur teilweise luzide sind.

    Zum Besiegen der Angst stimme ich aber zu.
     
  6. Davidd

    Davidd Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    63
    Werbung:
    Hallo Lichtengel,

    das klingt ganz danach dass du dich in eine der unteren Ebenen eingependelt hast. Diese Ebenen werden auch als Hoelle bezeichnet und stellen deine eigene schlechte Seite dar. Kann zu sehr brutalen Reisen dort unten kommen da man ungeschmickt mit sich selbst konfrotieren muss.

    Es kann einem jedoch nichts passieren. Egal was man sehen mag, jedoch sollte man sich nur darauf einlassen wenn man 'bereit' ist.

    Lese dir dazu Don DeGracias Buch dazu mal durch.

    Das ist ein kurzer Ausschnitt der unteren Ebene was dich betrifft:

    Das buche kannste ubrigend ganz einfach downloaden. Du findest den link hier im Forum

    Hoffe ich konnte dir helfen

    Grusse,
    Davidd
     
  7. Lichtengel

    Lichtengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Pasching, bei Linz (OÖ)
    Hallo!

    Danke für eure Antworten.
    Ich wäre froh nochmal eine OBE zu machen, deshalb bitte ich jetzt jeden Abend im Bett um einen Schutz um mich herum, sodass keine negativen Energien zu mir durchdringen können.

    Ich war gestern Abend wieder in diesem Schwingungszustand (diesmal aber gewollt), aber leider hat meine Tochter auf einmal zum schreien angefangen und dann wars wieder weg.
    Vielleicht heute Abend :).

    Ich bin jetzt natürlich ein bisschen ängstlich, aber ich weiß´ja jetzt, dass mir nichts passieren kann.

    Lg Eva
     
  8. Dawnclaude

    Dawnclaude Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    498
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Wäre schön, wenn du uns auf den laufenden halten kannst, ist immer interessant zu lesen solche Erfahrungen! :thumbup:
    Wie erzeugst du bei dir eigentlich den Schwingungszustand? Mit Meditation oder kommen die bei dir schon in einer Ruhephase?
    Vielleicht gelingt es dir ja auch in der OBE deine Tochter zu besuchen , sollte machbar sein, nur kannst du wahrsheinlich nicht bestimmten, dass du auf dieser "Ebene" die OBE hast, aber freundlich darauf hinweisen, kann man ja versuchen. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen