1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unheil abwenden

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von trollhase, 13. September 2015.

  1. trollhase

    trollhase Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    5.447
    Werbung:
    Hallo,
    Ich wollte mal fragen, wie man sich vor kommenden Unheil schützen kann, wenn man die Befürchtung hat, dass da was auf einen zukommt.

    Danke im voraus.
     
  2. Palo

    Palo Guest

    Was ist denn aus deinem Vorhaben im August einen Schamanen aufzusuchen geworden?
     
    Grey, kona, Glückskeks333 und 2 anderen gefällt das.
  3. BELIVER

    BELIVER Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    51
    TRAGE EINEN TALISMAN. DAS KANN ALLES MÖGLICHE SEIN, KREUZ, ARMBAND ODER SO!
     
    weisse hexe38 gefällt das.
  4. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.903
    Das ist a bisserl indifferent... Ein Amulett ist keine schlechte Idee bei nichtalltäglichen Dingen und sei's nur, daß es den Effekt hat, das Selbstvertrauen zu stärken.
    Ansonsten ein starker Geist, an dem das meiste abprallt, ggf. auch mal Aggression, um zurückzuschlagen...
    Ist natürlich alles sehr allgemein mangels Info...

    LG
    Grauer Wolf
     
  5. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.416
    Kommt drauf an, was es ist.
     
  6. Werbung:
    Ist dir bewusst, dass diese Haltung kontraproduktiv ist?
     
  7. nostra

    nostra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    860
    Ist es bei Dir immer noch wegen diesem Traum der Dich verfolgt?Was hast Du bisher unternommen dagegen, warst Du zwischenzeitlich beim Schamanen, oder nicht wie Du gesagt hast.

    Also zum Schutz gibt es verschiedenes z.b. ein Amulett,Kreuz,oder anders muss aber geweiht sein sonst bringt es nichts.Zusätzlich beten z.b. Vater unser...Latein ist meiner Meinung besser, aber nicht so einfach auszusprechen für jeden.Es reicht auch in Deutsch aus,und während Du betest bist Du immer geschützt da wird Dich kein Wesen aus der geistigen Welt angreifen können eine göttliche Vorgebung die immer anhält...
    hier dazu noch,

    Durch das Zeichen des Heiligen Kreuzes befreie uns von unseren, Feinden, Herr,unser Gott.
    Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.



    Vater unser im Himmel.Geheiligt werde Dein Name.
    Dein Reich komme.
    Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden.
    Unser tägliches Brot gib uns heute.
    Und vergib uns unsere Schuld,
    wie auch wir vergeben unseren Schuldigern.
    Und führe uns nicht in Versuchung,
    sondern erlöse uns von dem Bösen. Amen.
     
  8. @nostra : Ich denke, du praktizierst thailändische Magie? :confused4
     
    Fee777 und Grey gefällt das.
  9. nostra

    nostra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    860
    Ja und
     
  10. trollhase

    trollhase Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    5.447
    Werbung:
    Du meinst meine haltung, Unheil abwenden zu wollen?
    Du meinst meine haltung, gut auf Unheil verzichten zu können?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen