1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ungünstige Richtungen neutralisieren

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Moonboy, 14. März 2009.

  1. Moonboy

    Moonboy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo liebe Forumleser,

    habe folgende Frage:wie kann ich eine "ungünstige" Richtung laut Kuazahl "neutralisieren" Zum Beispiel wenn ich im privaten wohnbereich in einer dieser richtungen sitze ("Totaler Verlust " oder "5 Geister").Wohnungstechnisch lässt es sich nicht anders realisieren.Gibt es Hilfsmittel und wenn ja welche Ideen gibt es? Sowie zum Beispiel Spiegel bei Shar Chi.Habe in der Literatur nichts direkt darüber gefunden.

    Vielen Dank:danke:

    Moonboy:)
     
  2. renate9898

    renate9898 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    236
    Ort:
    in der Nähe von Wien
    Hallo Moonboy!

    Ungünstige Richtungen klingt ziemlich mies! Siehs bitte nicht ganz so tragisch. Wenn sich einrichtungstechn. nix ändern lässt, dann kannst Du z.B. am Schreibtisch ein Bild aufstellen,oder mit einem Element arbeiten, dass einer Deiner "günstigen" Himmelsrichtungen entspricht. Hinter jeder Zahl verbirgt sich ja ein Element oder eine OST- bzw. WEST-Gruppe.
    Das einfachste wäre für die OST-Gruppe ein Sonnenaufgangsbild, für die WEST-Gruppe folgedessen ein Sonnenuntergangsbild.

    Hoffe es ist eine kleine Hilfe!
    Liebe Grüße Renate
     
  3. Moonboy

    Moonboy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    2
    Hallo Renate,

    vielen Dank für Deine Antwort. Genau so ähnlich sehe ich es auch und nach genau solchen Ideen habe ich gesucht.Ich denke auch, die eigene Kreativität und Intuition ist wichtig.
    Danke
    Monnboy
     
  4. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    hallo moonboy, hallo renate, kann mich bitte jemand aufklaeren, was ''unguenstige''
    richtungen sind? ich erschliesse aus dem gelesenen hier, dass es sich um himmels
    richtungen handelt. also westen schlecht, und osten gut? oder wie deutet man das?
    und wie errechnte sich die kua-zahl? das was du da zitierst, moonboy erinnert mich
    an die sabischen punkte. jedenfalls was die fatalistische faerbung betrifft...

    vielen dank!

    alles liebe,
    luo
    xx
     
  5. ShengQi

    ShengQi Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    34
    Hallo Moonboy,

    einen ungünstigen Bereich kann man baulich nun mal nicht ändern. Wenn du keine Möglichkeit hast, die Zimmernutzung (Tausch) innerhalb deiner Wohnung zu verändern, so kannst du zumindest versuchen, dich innerhalb dieses Bereichs "günstig" zu positionieren. Das heißt, dass du z.B. im Schlafzimmer dein Bett mit dem Kopfende in die deiner Kua-Zahl entsprechenden Richtung aufstellst.
    Du könntest z.B. auch Licht einbringen - also besondere und helle (aber gemütliche) Beleuchtung.

    Viele Grüße,
    ShengQi
     
  6. ShengQi

    ShengQi Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    34
    Werbung:

    Hallo Luo,

    gemeint ist die sog. "Acht Häuser Schule" (Bazhai bzw. Acht Paläste, Ost-West-System etc.) innerhalb der Kompass-Schule des Feng Shui. Anhand eines bestimmten Systems (Bagua/Lo Shu, Trigramme) wird der jeweilige Haustyp ermittelt und damit wird der Grundriss in acht Bereiche eingeteilt. Es gibt vier ungünstige und vier günstige Richtungen (eigentlich drei und eine neutrale Richtung). Ähnlich verfährt man mit den Bewohnern. Die berechnete Kua-Zahl zeigt dann, welche Himmelsrichtungen für die betreffende Person günstig sind.

    Viele Grüße,
    ShengQi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen