1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unglaubliche Erfahrung!

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Raphael, 6. September 2012.

  1. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Hi

    Heute hatte ich eine unglaubliche Erfahrung, die mit nichts vergleichbar ist, was ich jemals in meinem 26-jährigen Leben je erfahren habe:

    Alles ist wirklich genau SO passiert und vielleicht hat jemand eine Idee was da genau mit mir passiert ist.

    Ich bin heute in meiner Gestaltungsschule alleine im Klassenraum gesessen und habe an meiner Ton-Figur gearbeitet, während die anderen in einem anderen Raum einen Film schauten. Da ich mich gerade beruflich neu orientiere, habe ich mir intensiv die Frage gestellt, was ich denn wirklich vom Leben will. Schon länger habe ich mir vorgestellt, einen Sprachaufenthalt zu machen. Nun habe ich heute in der Schule die definitive Entscheidung getroffen, dies auch umzusetzen...

    Kurz nachdem ich diese Entscheidung getroffen habe, habe ich gespürt, wie durch meinen Mund eine unglaublich starke Energie in mich hinein strömte. Diese Energie fühlte sich unglaublich schön an und war so stark, dass ich mich fast nicht mehr bewegen konnte. Es stockte mir der Atem! Nie in meinem Leben habe ich eine so starke Energie gespürt wie in diesem Moment!!!
    Sie durchströmte meinen ganzen Körper. Für mich fühlte sich das wie eine Art Liebesenergie an. Diese Energie berührte mich so sehr, dass mir die Tränen in die Augen schossen! Das Ganze hielt etwa 5 Minuten an, ich kann es allerdings nicht genau sagen, da ich nicht auf die Uhr schaute.

    Es fühlte sich wie eine kleine Ewigkeit an. Noch nie habe ich etwas so Ergreifendes erlebt und in meinem Körper gespürt. Danach schien es mir, als würde ich wieder klarer und schärfer sehen als vor diesem Ereignis! Intuitiv wusste ich in dem Moment, dass meine Seele nun voll in meinem Körper angekommen ist (oder verlorene Seelenanteile), in letzter Zeit und überhaupt ein Grossteil meines Lebens stand ich oft "neben mir", war nicht richtig "hier". Trotzdem möchte ich von euch wissen, ob jemand schon mal was Ähnliches erlebt hat und was es da für Infos dazu gibt.
    Mir ist wie aus dem Nichts der Gedanke "Kundalini"-Energie gekommen kurz nach diesem Ereignis. Ich weiss sehr wenig darüber...
     
  2. Arowaner

    Arowaner Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    278
    Hi, eine schöne Erfahrung.
    Für mich ein Zeichen, daß die Entscheidung die du getroffen hast, die richtige sein wird.

    Mir geht das schon seit der Kindheit, daß mich ab und zu eine "Energie" durchströmt, vor allem bei Entscheidungsfragen die ich nach "oben" richte.

    Zwar kommt das nicht durch den Mund bei mir, sondern einfach so durch mich hindurch.
    Es ist ein Glücksgefühl, das mich demütig und dankbar werden lässt, wenn auch nur für einen Kurzen Moment.
    Weinen musste ich früher auch öfters dabei.

    Heute geht das - ich sag mal schneller.
    Das Gefühl ist nicht mehr so intensiv, aber definitiv da, hilft mir bei Entscheidungen und war bisher immer richtig.

    Wie du siehst ist das einigermaßen "normal" und kein Grund zur Besorgnis :)
     
  3. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Hallo

    Ich kenne das, was du beschreibst, eigentlich schon lange...Ich mache das seit einigen Jahren bei Entscheidungsfragen auch immer so, dass ich meine Seele befrage, ob es gut oder schlecht ist und dann auf mein Gefühl achte. Bisher war das Gefühl mal mehr, mal weniger intensiv - aber nicht mal ansatzweise ein Vergleich zu dem Gefühl von heute! Das war eine Million mal intensiver!!! Für mich war auch klar, dass es die richtige Entscheidung sein muss, denn ich sehe hier in meinem Land momentan echt keine Zukunft für mich...Und vielleicht werde ich nicht mehr so schnell zurück nach Hause kommen. Ich hoffe nur, ich kann meine zwei Katzen mitnehmen zu meinem Sprachaufenthalt. Keine Ahnung, ob das geht...Aber warum eigentlich nicht?!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen