1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ungewollt Schwanger und nun???

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Angi Moonlight, 25. Februar 2012.

  1. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Werbung:
    Hallo,

    eine gute alte Bekannte von mir hat schon viel in ihrem Leben mitgemacht und ist jetzt ungewollt schwanger von Ihrem Lebensgefährten, dieser ist 25 Jahre älter als sie....
    jetzt wollte sie wissen wie es für sie weitergeht...mit ihm oder ohne ihn....
    eigentlich wollte sie sich einen neuen Job suchen, aber jetzt kam die Schwangerschaft....dazwischen, ich vermute ja vielleicht nicht ganz ungewollt ;).
    Da sie mir sehr am Herzen liegt, und ich nicht möchte daß sie wieder einen haufen Geld mit Lines ausgibt wollte ich ihr mit einer Kartenlegung helfen...
    ich hoffe ihr helft mir beim deuten?!

    Hier die Karten:




     
  2. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Also auf den ersten Blick sehe ich den Mann in den Verlußt gehen- ihr auch?
    Die Schwangerschaft liegt drinn allerdings mit dem Fuchs als nicht richtig?
    Die Dame sieht in den Verlußt 23 der Herr liegt auf der 23 also denke ich nicht daß das was festes wird, oder?
    34 auf 24...hmm macht der HM sich gedanken wg. Geld...
    Jetzt warte ich mal auf Euch, hoffe ihr helft mir recht fleißig...

    Liebe Grüße
    Angi :)
     
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    Liebe Angi,

    ich sehe sehr viele Wünsche in diesem blatt abgebildet.
    Der Wunsch nach Familie, Beziehung und Existenz,
    der wunsch das Kummer und Sorgen beendet werden mögen
    der Wunsch als Mutter im Haus gefestigt zu sein, vielleicht EhE?
    der Wunsch das Streitigkeiten, Wut und Melancholie in Verlust gehen.

    Hat aber alles nichts mit Zukunft zutun.

    Ich finde die gespräche zwischen den Beiden sind nicht offen, Unstimmigkeiten und nichtgesagtes bestimmen die momentane Situation .
    Auf sie kommen Reibereien, Streitigkeiten zu, sie fühlt sich mißverstanden, der Versuch eines Neubegins oder neuer Aufkeimen der Gefühle scheint nicht von Dauer und auch ich sehr hier einen Verlust.
    Ich denke er ist derjenige der abblockt.
    Schwangerschaft liegt auch bei mir als *falsch* drinnen, die Frage ist ist sie zu früh um gefestigt angezeigt zu werden oder scheint es nur eine Schwangerschaft.?
    Ich sehe hier ein Verlust, der aber auch selbstbeeinflußt sein kann?
    Doch wenn ein Kind geboren wird, dann wird es sie nicht unglücklich machen.
    Die Entscheidungen (ob es der richtge Partner ist) wird sie in 2-3 Monaten treffen, es sieht aus als wenn auch zu diesem Zeitpunkt eine Reise geplant ist, sie hilft zur Entscheidungsfindung.
    Sie sollte sich mit dem Thema befassen "Gespräche und Probleme klären in Beziehungen".

    Das reicht erstmal
    Ist was ich so zu sehen meine, also ohne Gewähr*


    Alles Liebe
    flimm
     
  4. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Ich gehe davon aus, dass der Typ verheiratet ist oder eine feste Beziehung hat (ich nehme an, dass er hier den HM darstellen soll). Geld spielt eine große Rolle in seinem Leben und er wird kein Risiko eingehen. Er wird nicht zu ihr stehen. Es würde ein Junge werden, aber ich bin mir nicht sicher, dass sie das Kind behalten wird. Sie muss auf jeden Fall mit einigen unangenehmen Überraschungen rechnen, aber es kommt noch jemand, der sie dabei unterstützt. Sie soll ihre Entscheidung unabhängig vom HM treffen. Ich befürchte, dass sie ihr Handeln bzw. die Schwangerschaft bereut und das ist schade...
    Aus der momentanen Konstellation (HM+HD) wird nichts.

    LG
    nufaro13
     
  5. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Hallo Ihr lieben hier....

    ich mach mir wenn ich ehrlich bin große Sorgen um sie.
    Wer ihre Vergangenheit kennt der weiß wie es ihr psychisch geht.
    Eine neue Schwangerschaft ist echt irgendwo nicht gut für sie.
    Nufaro ich würde auch sagen daß es ein Junge wird.
    Ihr derzeitiger HM ist sehr bestimmend und macht sie auch runter...sie ist leider nicht so stabil das zu erkennen...außerdem weiß sie nicht ob er seine Ex wirklich abgehakt hat.
    Das mit dem Finanziellen sehe ich auch so...er macht sich Sorgen wenn sie ein Kind bekommt was er dann zahlen soll.
    Nufaro ich sehe aber eine jüngere Männliche Person die in Ihr Leben kommt...evtl. ein neuer Partner?

    Liebe Grüße
    Angi :)
     
  6. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Werbung:
    Danke fürs Feedback!
    Dass ihr psychisch nicht gut geht, sieht man auch daran dass sie in den Wolken liegt und auch an dem Buch, was im Mond liegt.
    Anhand des Blattes würde ich sagen, dass die Ex noch sehr in seinen Gedanken ist (wenn nicht noch mehr als das). Aber das kann nur er wissen. Letztendlich denke ich schon, dass in meinen Interpretationen doch die Gefühle der FS miteinfließen -auch wenn ich diese persönlich nicht kenne.
    Ob die Person jünger sein wird oder nicht, kann ich nicht sagen. Jünger als der jetztige Typ dürfte schon klar sein.

    LG
    nufaro13
     
  7. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Steh aufm Schlauch was meinst du mit FS...:confused:
    Und meinst du dieser jüngere wird sie dann lieben und ihre dann 4 Kinder damit?

    Liebe Grüße
    Angi :)
     
  8. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    FS = Fragesteller/in
    Ich meine, dass diese Person ihre 4 Kinder annehmen wird bzw. lieben wird (gerade das Letzte, wenn sie es behält) und das auch ausschlaggebend für sie sein wird.

    LG
    nufaro13
     
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    Hallo angi,

    das ein Neuer Mann kommen wird ist schon klar, habe dies auch gesehen aber der Zeitpunkt ist noch viel zu weit und er kommt nicht geflogen und alles ist gut.
    Bis dahin scheint deine Freundin einiges an eigener Entwicklungsarbeit leisten müssen.
    Wie zB auch die eigene Psyche und das Bindungsverhalten (vorallem die Kommunikation) zu verbessern.

    So sehe ich es.

    Wollte ich nur drauf hinweisen. Und jetzt störe ich euch nicht weiter :umarmen:

    Wünsche euch alles Liebe
    flimm
     
  10. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Werbung:
    Also meinst du es geht doch irgendwann gut für sie aus...und für ihre Kinder?
    Kann man sehen wann dieser Herr auf sie zukommt? oder wie sie ihn kennenlernt, bzw. was für ein Typ das ist? Ich kann das leider nicht rauslesen :confused:
    Liegt ein Umzug in den Karten oder wird sie dort bleiben wo sie jetzt wohnt?

    Liebe Grüße
    Angi :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen