1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ungewöhnlicher Radix

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von kalliope11, 25. Dezember 2011.

  1. kalliope11

    kalliope11 Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    167
    Werbung:
    Liebe Leute,

    ich würde Euch gerne um Hilfe bitten, da meine Kenntnisse noch sehr "rudimentär" sind. Ich habe hier ein Radix, das mir sehr ungewöhnlich erscheint, wäre Euch dankbar, wenn Ihr mal drüber schaut und mir Eure Meinung dazu mitteilen würdet:

    20.08.1983 um 16:58 in St. Pölten.

    :danke: & LG
    Kalli
     
  2. Luiserl

    Luiserl Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Österreich
    hallo!

    bin zwar auch noch anfänger-aber "fremde" radix sind ja auch oft interessant:
    was soll daran ungewöhnlich sein?

    lg Luiserl
     
  3. kalliope11

    kalliope11 Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    167
    Hallo Luiserl,
    also das viele Feuer finde ich auffallend und dass sehr viele Planeten, vor allem persönliche, im 8. Haus sind. Außerdem, wenn ich die Dominationskette richtig erstellt habe, hat der junge Mann 3 dominierende Planeten, die Sonne, Jupiter und Merkur. Das alles finde ich außergewöhnlich und weiss nicht so recht, wie ich das deuten soll.

    LG
    Kalli
     
  4. kalliope11

    kalliope11 Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    167
    Hallo an Alle,

    mag mir jemand helfen? Wäre Euch sehr dankbar ...

    LG
    Kalli
     
  5. Luiserl

    Luiserl Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Österreich
    würde dir gerne helfen- aber ich bin dazu noch zu sehr anfänger ;-)
    aber vielleicht solltest du eine genauere frage stellen was genau du wissen willst?
    weil eine gesamte deutung wird dir hier höchstwahrscheinlich keiner machen..

    alles gute
    Luiserl
     
  6. kalliope11

    kalliope11 Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    167
    Werbung:
    Danke Luiserl, vielleicht ist das ein guter Hint ;)

    Also, das 8. Haus ist doch das Haus der Transformation, des Todes und hier stehen nach Regiomontanus die Sonne, der Merkur und die Venus. Heißt das, dass der junge Mann zum einen sehr leidenschaftlich ist zum anderen sich zu Verstrickungen hingezogen fühlt? Dass z.B. eine "verbotene" Liebe ihn besonders anzieht?
    Das Feuer macht sich bei ihm im Alltag sehr deutlich bemerkbar - ein Heißsporn, der kaum zu bremsen ist.

    Danke jetzt schon für Kommentare, LG
     
  7. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Hallo Kalli,

    na ja - so ganz ungewöhnlich ist das Radix m.E. nicht.:)
    Aber es könnte natürlich natürlich einiges darüer spekuliert werden.
    Es scheint sich um einen jungen Mann zu handeln. Dazu hätte ich schon noch ein paar Fragen.
    Weiss er, dass sein Horoskop hier öffentlich besprochen werden soll?
    Wenn ja, in welcher Beziehung stehst du zu ihm?
    Möchtest du über das Horoskop aus persönlichem oder astrologischem Interesse sprechen?

    lg
    Gabi
     
  8. kalliope11

    kalliope11 Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    167
    Liebe Gaby,
    das habe ich eh fast "befürchtet", dass es nur für mich außergewöhnlich ist, habe ich doch noch nicht so viele Radixe "studiert".
    Also der junge Mann ist mein Neffe, er hat kein Problem damit, dass wir hier über sein Radix diskutieren und mein Interesse ist rein astrologisch.

    Bin schon gespannt, was Du sagst - mich beschäftigt vor allem das 8. Haus, wobei ich vielleicht noch zu wenig Zugang zu diesem Haus habe. Vielen Dank auf jeden Fall,

    LG
    Kalli
     
  9. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Hallo Kalli,

    hier erstmal das Horoskop.
    [​IMG]

    Er hat eine 8.Haus-Betonung, wobei die Löwe-Sonne als Herrscher von 8 in 8 steht im Sextil zu Pluto und damit gewissermaßen einen skorpionischen Einschlag hat.
    Pluto steht in Konjunktion zum Mitherrscher von 1 (Saturn) und im Quadrat zum Mond.
    AC-Herrscher Jupiter steht in seinem Domizil Schütze und im Quadrat zur 8.-Haus-Sonne.
    Alles in allem würde ich hier eine skorpionische Dominanz vermuten - das müsstest du eigentlich besser beurteilen können?
    Die skorpionische Dominanz könnte sich so äußern, dass er nach außen sehr kontrolliert wirkt und schon früh damit begonnen hat feste Überzeugungen zu bilden und diese in bindende Verhaltsschablonen umzuwandeln.
    Das Fühlen und Empfinden ist ausgesprochen tief bis extrem. Oft gibt es keine Zwischentöne, kein Mittelmaß, kein dahinplätschern. Die Empfindungen werden zu 100% gelebt, selbst wenn diese selbstzerstörerisch sind, wie z.b. Hass oder Eifersucht.
    Ich kenne einige Plutonier und bei denen stelle ich immer wieder fest, dass sie einen Drang zu leidenschaftlichen, dramatischen Handlungen und Gefühlen haben. Wo andere sich zurückziehen, ihre Taktik ändern u.s.w. da bohrt der skorpionbetonte Mensch in den Wunden, geht wie fremdbestimmt in aufwühlende Situationen und mögen sie noch so dunkel sein - Hauptsache es ist intensiv.
    Er hat zur Zeit seinen 1. Saturnübergang. Gibt es einen besonderen Grund, warum dich sein Horoskop interessiert?

    Soweit erstmal.
    lg
    Gabi
     
  10. kalliope11

    kalliope11 Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2007
    Beiträge:
    167
    Werbung:
    Liebe Gabi,

    vorerst einmal vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, dir das Radix anzusehen. Ich interessiere mich für sein Horoskop, weil er sich dafür interessiert, etwas wissen möchte. Ich bin leider noch zu unsicher und trau mich nicht wirklich etwas Verbindliches zu sagen. Was mich nur freut, du hast hier genau mein Gefühl bestätigt: das Skorpionische ist bei ihm sehr stark vorhanden, die ungebremste Leidenschaft und das magische Angezogen-Werden von Verstrickungen.

    Ja, der Saturn Übergang hat zugeschlagen: der junge Mann ist Jungvater und vor etwa 6 Wochen hat ihn seine Frau vor die Tür gesetzt. Zunächst war es ein Schock für ihn, aber er hat sich recht rasch darüber hinweg gesetzt und ist gerade dabei in eine andere Liebesgeschichte zu verfallen - eine durch und durch skorpionische Geschichte, um die ein anderer einen großen Bogen machen würde, weil dadurch sehr viel Porzellan kaputt gehen kann - auch eine Freundschaft. Aber er scheint schon voll drinnen zu stecken und ich fürchte, dass ihn nichts und niemand zurück halten kann. Und letztendlich steht Saturn da und wird ihm glaube ich gehörig auf die Finger klopfen.

    Sag Gabi, ich habe das Gefühl, dass ihm viel Sport, am besten Kampfsport sehr gut tun würde, um den Überdruck abzubauen, das viele Feuer bei ihm ist schon sehr prägnant, aber auch eine Partnerin, die ihn mit schöner Regelmäßigkeit sexuell ordentlich fordert - was meinst du dazu?

    LG
    Kalli
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen