1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ungewissheit in der beziehung

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von dAiLy, 11. September 2008.

  1. dAiLy

    dAiLy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    14
    Ort:
    salzburg
    Werbung:
    hallo leute! ich bin ganz neu hier und hoffe das mir irgendjemand helfen kann.

    gestern ist meine beziehung in die brüche gegangen. :cry3:
    ich weiss einfach nicht mehr weiter.

    bin 1 jahr und 5 monate mit meinem freund zusammen gewesen und wir haben auch eine gemeinsame wohnung. er ist meine große liebe. doch am anfang war ich immer zickig und hab ihn oft mit worten verletzt, unbewusst. da ich ein rießen problem mit männern hatte (wegen meines vaters und stiefvaters).

    durch meine verletzende art beendete er kurz nachdem wir in die gemeinsame wohnung eingezogen waren die beziehung.

    ich war am boden und machte eine therapie, nicht nur wegen beziehungen sondern hauptsächlich für mich wollte ich mich ändern.

    nach fast 2 monaten meldete er sich bei mir, er vermisste mich und wollte mich unbedingt zurück. natürlich gab ich unserer liebe noch eine chance.

    er merkte auch das ich ein angenehmerer mensch geworden bin und wir hatten so gut wie keinen streit mehr. wir hatten eine schöne zeit miteinander.

    natürlich gibt es in einer beziehung auch hin und wider meinungsverschiedenheiten, das gehört nun mal auch dazu, doch wenn mir irgendetwas auf dem herzen lag höhrte er nicht hin und ignorierte mich total. das verletzte mich immer wieder.

    gestern sagte ich zu ihm das ich ihn liebe und wenn er möchte könnten wir ja gemeinsam eine partnerterapie machen. ich fragte ihn auch was wieder los sei mit ihm, doch er sagte immer nur, er weiss es nicht. dann fragte ich ihn ob er mich noch liebt, er sagte ja. ich fragte ihn auch ob er noch mit mir zusammen sein will, und er sagte das er es nicht wüsste.
    dann reichte es mir und ich sagte zu ihm das ich keine kraft mehr hab und das ich die beziehung beenden möchte. er sollte die wohnung kündigen und jeder geht seinen weg.

    an einer beziehung müssen beide arbeiten und nicht nur einer allein.

    diese ständige ungewissheit ob er mich eigentlich wirklich liebt und was er schon wider hat, machte mich nervlich kaputt.

    jetzt bin ich genau da wo ich damals war, am boden.

    was glaubt ihr was er hat? ich weiss es einfach nicht und das ist etwas was mich wieder mehr runterzieht.


    was sagt ihr dazu?? BITTE helft mir.

    glg jacky
     
  2. Osisis888

    Osisis888 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo daily,

    wenn ich dich richtig verstanden habe, wünschst du dir in der Beziehung Sicherheit, die Gewissheit, dass du geliebt wirst. Da du das anscheinend nicht spürst, willst du es wenigstens hören. Und vielleicht auch noch ein wohliges Zugehörigkeitsgefühl?

    Für mich sind das ganz selbstverständliche Dinge.

    Dieser Mann konnte dir das anscheinend nicht geben. Was vermisst du dann? Eine Dauerbaustelle, bei der du dich verausgabst?

    Ich kann dich recht gut verstehen, weil genauso getrauert habe um Männer, die sich kaum in die Beziehung eingebracht haben.

    Was wir im Außen suchen, sollten wir uns selbst geben: liebevolle Zuwendung, Fürsorge, Zeit, um die Wunden zu heilen, Zuspruch, Motivation

    Das ist das Paradoxe: wenn wir es nicht mehr brauchen, fliegt es uns zu!

    Alles Liebe :umarmen:
     
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Werbung:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen