1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unfall

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Little Dreamer, 27. Februar 2006.

  1. Little Dreamer

    Little Dreamer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    hi also mein Traum!

    ich fahre mit einem auto (vw käfer) (ich besitze einen suzuki)
    und gerate auf einer ásphaltierten strasse ins rutschen , das heck meines fahrzeuges hängt einen abgrund hinunter und ich sehe wie ich versuche meine hände nach meiner ersten liebe auszustrecken, die oben steht und mir die hände entgegenhält

    tja dann wars halb sieben und der wecker hat geläutet
    wie kann ich das interpretieren?
    Flucht?
    Hilfe suchen?
     
  2. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hier die antwort, die im traumdeutungslexikon dazu zu finden ist:

    ein Auto kann allgemein als Sinnbild für Antriebe stehen, die das Handeln und Verhalten eines Menschen stark beeinflussen und ihn motivieren. Je nach den Begleitumständen ergeben sich oft die folgenden speziellen Bedeutungen:
    Selbst ein Auto lenken zeigt an, dass Sie eine Angelegenheit fest im Griff haben und sie zu einem erfolgreichen Abschluss bringen werden, zum Teil werden Sie dadurch aber auch aufgefordert, mehr Aktivitäten zu entwickeln, um das Leben zu verändern und neue Ziele anzustreben.
    Wer damit gut vorankommt, bei dem wird es auch im bewussten Leben gut vorwärtsgehen.
    Das Lenken eines Fahrzeuges kann mehr mit der Richtung und dem Ziel in Verbindung gebracht werden.
    Bedienen Sie das Auto falsch, machen Sie auch im Wachzustand manches nicht richtig.
    Es deutet auf Unabhängigkeit hin, wenn Sie allein in einem Auto sind.
    Sitzen Sie in einem besonders schicken, fremden Auto, möchte Sie möglicherweise mehr scheinen, als Sie in Wirklichkeit sind.
    Das Dahinrasen in einem schnellen Auto bedeutet die Sehnsucht nach einem sexuellen Rauscherlebnis. Wenn dabei ein Unfall passierte, wohin wollten Sie fahren oder auf welcher Straße befanden Sie sich zur Zeit des Unfalls? Waren Sie im Fahrersitz? Dann bedeutet es Selbstsicherheit.
    Sieg in einem Autorennen bedeutet, dass Sie bei der Verwirklichung von Zielen alle Konkurrenten und Hindernisse aus dem Weg räumen werden.
    Auf mangelnde Verantwortung verweisen Träume, in denen Sie in Ihrem Auto sitzen, das (von Ihnen selbst oder von einer anderen Person) unvorsichtig gefahren wird.
    Wird Ihr Auto hingegen von einem anderen überholt, dann bedeutet dies, dass Sie sich vernachlässigt fühlen.
    Träumen Sie, dass Sie Ihr Fahrzeug wenden, so ist dies ein Hinweis darauf, dass Sie rückfällig werden oder eine Entscheidung rückgängig machen müssen.
    Beifahrer in einem Auto zu sein verkündet meist, dass Sie Hilfe von außen in einer Angelegenheit erwarten dürfen, die bereits im Gange ist, vielleicht werden Sie dadurch aber auch auf eine übermäßige Beeinflussung und Fremdbestimmung durch andere hingewiesen, die Sie abbauen sollten.
    Kaufen Sie ein Auto, weist das oft darauf hin, dass Sie im Begriff stehen, das Leben zu verändern, und verheißt zugleich einen günstigen Ausgang der in Angriff genommenen Pläne.
    Ein Verkehrsunfall verweist auf Versagensängste im Leben.
    Brennende Autos, die in hellen Flammen stehen, sind Anzeichen für Erfolge, nur qualmende Autos dagegen warnen vor Misserfolgen und körperlichen oder emotionalen Stress.
    Autopannen und -unfälle machen auf Hindernisse bei der Verwirklichung von Zielen aufmerksam, beispielsweise auf Konkurrenten, dann sollten Sie versuchen, diese Behinderungen zu erkennen und auszuschalten.
    Verbotsschilder, die Sie übersehen, verweisen auf die Lebensangst, die Sie durch allzu forsches Auftreten überwinden möchten.
    Der Motor symbolisiert die wesentlichen Triebe, mit denen Sie konfrontiert sind.
    Handelt der Traum hingegen von den Bremsen, dann zeigt dies Ihre Fähigkeit, eine Situation unter Kontrolle zu halten.
    Traumszenarios mit Autos verarbeiten häufig die Art, wie Sie auf der psychischen oder emotionalen Ebene mit sich selbst umgehen. Ein Auto steht häufig für den persönlichen Raum, für die Erweiterung des Seins. Das Auto wird in der Traumpsychologie mit motorischer Energie gleichgestellt.
    Autos, die in Träumen von Männern auftauchen, symbolisieren daher ihre augenblickliche Beziehung zum Sex. Automobil steht oft für das eigene Ich, das es zu beherrschen gilt.
    Viele Angstträume - Sie überfahren jemanden, die Bremsen funktionieren nicht - hängen mit dem Automobil zusammen, sie beweisen, dass Sie Ihren Lebensstil ändern sollten, um keine Verluste zu erleiden.

    hoffe, da ist was dabei, was für dich stimmig ist ??
    gruß die lilaengel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen