1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unfall mit Lkw....

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von MadMax, 26. November 2005.

  1. MadMax

    MadMax Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Giessen / Hessen
    Werbung:
    Hallo ihr lieben Leutz....

    Ich hatte vor ein paar tagen einen komischen Traum.
    Ich könnte mir ihn auch selbst deuten,
    nur weiss ich nicht ob ich dann was verwechsle..

    ------------------------------------------------

    Ich träumte ich wäre in einer Stadt, es kam mir vor wie da wo ich wohne,
    nur waren die Häuser bissi anders angeordnet...
    Ein mann ließ sein Lkw wo stehen und sagte zu mir, wenn er in 10 min nicht wieder da sei, sollte ich den Lkw bitte wegfahren...
    15-20 min waren um, ich wollte den riesigen Lkw mit 2 Anhängern weg bzw zur seite fahren...ohne Lkw-Führerschein....
    Ich fuhr den Lkw in eine rechtskurve und kam nicht ganz rum...
    Der Lkw driftete ein bissi nach links ab und ich versuchte zu bremsen,
    doch die Bremse reagierte nicht...
    Ich fuhr mitten in eine Fabrik oda so, konnte auch noch ein paar Hindernissen entgehen, (ich drückte mit meinem Fuß die ganze zeit auf die Bremse)doch dann fuhr ich voll mit der Front in ein Kontroll-Raum ...
    Jemand, der in diesem raum saß, hatte ein paar rippen und beide beine gebrochen...
    Mir ist kaum was passiert, hatte nur schrammen....
    Ich machte mir total die Sorgen um diesen Mann und machte mir auch total
    die Sorgen um mich, da ich den Lkw ohne Führerschein weg gefahren hab....

    ----------------------------------------------------------

    Vielleicht kann mir bitte jemand helfen, den Traum zu deuten ?!?!

    Liebe Grüße
    Max
     
  2. Hanif

    Hanif Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Auf der Erde
    Halo MadMax

    Anscheinend ist dir eine Aufgabe gegeben wurde, die du als große Last siehst. Deine Qualifikationen reichen nicht aus, um diese Aufgabe zu überwältigen (Fehlen des Führerscheins).
    Die Fabrik deutet auf große Pläne, die nur unter einem Team verwirklicht werden. Trotz Schwierigkeiten hast du diese Last bis zum (Kontrollraum) erreicht, von dem alles überwacht wird.
    Dort sahst du einen Menschen, der dieser Last nicht gewachsen oder schwach ist (gebrochene Rippen), weil ihm einfach der Halt (gebrochene Beine) fehlt.

    friede
     
  3. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Träume, welche man sich ins Detail gemerkt hat, sind dazu da um die besondere Aufmerksamkeit zu erwecken. Er ist von deinen erlebten Gefühlen und Symbolen recht einfach für dich zu deuten. In deinem Traum erlebtest du, dass du bei einer Situation (den LKW zu fahren) vollkommen überforderst war.

    Du hattest keinen Führerschein (im realem Leben vermutlich denkst du, hast du gar nicht die Ausbildung oder Stärke mit dieser Situation fertig zu werden)

    Du hast dabei einen Menschen verletzt, dass könnte auf eine andere Symbolik hinweisen, dass du im realen Leben gerade Selbstvertrauen lässt. Es lässt dir sagen, dass du im realen Leben vielleicht unfallgefährderter bist z.B. im Strassenverkehr als Fussgänger, weil du an diese Situation vermutlich andauernd denkst.

    Irgendwer im Leben dürfte dir eine zu schwere Aufgabe übertragen haben, dessen bist du dir dabei nicht bewusst gewesen, weil dieser Mensch im Traum, der zu dir meinte, du sollst den LKW bitte wegfahren, nicht ungut zu dir gewesen sein dürfte, aber vielleicht warst es auch du selber, in einer anderen Persönlichkeit verpackt??

    Die Fabrik könnte zumal ein Symbol deines Lebens sein, du hast dich vielleicht dabei selber verletzt (den Wärter) dann warst du verletzt. Es könnte auch darin deuten, dass du oft verletzt worden bist und den Weg zu dir selbst (Fabrik) nicht finden kannst.

    Prüfe selber, irgendeine Situation überfordert dich, das kann sein
    Angst um den Arbeitsplatz
    Familie
    allgemeines Gefühl, das Leben ist dir eine Nummer zu gross
    mangelndes Selbstvertrauen usw.

    Forsche in dir und gestehe dir deine Schwächen ein, vielleicht kannst du die Situation entfernen, wenn nicht, kann man dazu die Einstellung ändern. Der Traum deutete darauf hin, dass du dich zuwenig mit dir befasst, darum wurdest du verletzt, deine Seele bettelt um deine Aufmerksamkeit, bitte beachte meine Zeichen, dein Weg ist momentan nicht gut für uns.

    Liebe Grüsse
    Ritter Omlett
     
  4. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Ich muss meinen Vorrednern oder besser Vorschreibern Applaus zollen.

    Nur eins noch: bei Fabrik denke ich auch an eine Einordnung in ein Kollektiv, dass zu also dich in eine Gruppe (ganz egal welche) einordnen sollst.
     
  5. MadMax

    MadMax Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Giessen / Hessen
    Hallo....

    Erstmal danke für die Deutungen....

    Also wenn ich den Traum selbst deuten würde sehe das so aus....

    Der Fahrer des Lkw bin ich der mir erteilt ich sollte ihn wegfahren....
    Liegt an meiner Situation im moment, ich will von etwas weg kommen, doch bin damit überfordert....könnte man deuten als mangelndes Selbstbewusstsein....
    Die Fabrik stellt für mich eine Neue Umgebung dar...
    Was das jetzt mit dem Kontrollraum auf sich hat, könnte sein das was ihr schreibt....Das ich in diesem Kontrollraum der bin, der ein paar rippen und beide beine gebrochen hab...

    Danke für eure Deutungen.....

    Was meinst du damit?
    Was meinst du ist mein Weg, den ich gerade gehe ??
    Und warum sollte er nicht das sein?

    Bitte um erklärung !
    Danke

    Liebe Grüße
    Max
     
  6. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo MadMax!

    Es ist gut dass du nachforscht an dir selber. Ich denke, Traumsymbole sind nicht an alle Menschen gleich anzuwenden bzw. haben sie nicht für jeden die gleiche Bedeutung.
    Ich deute Träume gerne, aus Erfahrung, weil ich selber für mich ein Traumtagebuch schrieb und ich mich gerne in die Träume anderer "einfühle"
    Ich deute nur nach Gefühl, nach keinem Traumdeutungssymbolbuch.

    Ich glaube, dass du in irgendeiner Situation überfordert bist.

    Ich denke, diese Verletzungen sind ein Zeichen, dass du in dieser Situation seelisch schon einiges abbekommen hast bzw. kann es einen Trend bedeuten der dir sagt :"Du MadMax, ich und du das sind wir das bin ich (mehrere Personen in einem Traum, verkörpern einige Teile deiner Seele, wenn wir uns auf diesen Weg befinden könnten wir scheitern, uns verletzen, daran zerbrechen.

    Beispiele dafür
    Es kann verlorene Liebe sein und den Versuch sie zurückholen, da gibt es solche Träume
    Du gehst deinen Lebensweg mit derzeit zuviele Lasten. Der Traum symbolisiert dir, wenn du einige Lasten loswirst, wird der LKW leichter, wenn du mehrere Lasten loswirst brauchst du keinen LKW mehr, es lässt sich leichter lenken, du verursacht an dir selber keine Verletzungen.

    Was belastet dich so sehr, weisst du es nicht MadMax, hast du keinen Verdacht?

    Ritter Omlett
     
  7. MadMax

    MadMax Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Giessen / Hessen
    Hallo ....

    Ja natürlich weiss ich was mich belastet....:)

    Ich will nur nicht, das es jeder weiss....:rolleyes:

    Meintest du das so? Das wenn ich mit mir nicht im reinen bin, dass das nicht gut für uns ist.....???


    .....danke nochmal für deine deutung.....

    Liebe Grüße
    Max
     
  8. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich kann soweit nur sagen, dass deine derzeitige Situation in Bezug mit deiner Geschichte dringender Lösungen bedarf.

    Viel mehr kann ich dazu nicht mehr sagen, vielleicht machst du dir auch ständige Selbstvorwürfe und der LKW ist beladen davon??

    Wie du nun deine Sache löst, darüber musst du nachdenken, ein bisschen Zeit hast du noch, denn meinstens sind diese Träume so eine Art Warntraum, dass deine Psyche in Gefahr geraten könnte. Es kann sein, dass du in ein paar Tagen noch den einen oder anderen ähnlichen Traum hast.

    Liebe Grüsse
    Ritter Omlett
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen