1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unerwartetes Ende

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Celticdream, 22. Januar 2006.

  1. Celticdream

    Celticdream Guest

    Werbung:
    Hallo ihr alle,

    tjaaa einige kennen ja meine Geschichte. Nun, ich habe mich wohl doch getäuscht. Ich denke, eine Beziehung von SV ist wohl doch nicht möglich. Ich hab alles versucht, ich bin am Ende meiner Kräfte und alles was passiert verletzt mich nur noch mehr. Ich muss es aufgeben, obwohl es mir das Herz zerreißt. Er hat mich einfach zu tief verletzt und ich weiß, auch wenn sich die Wogen wieder beruhigen, er wird es immer wieder tun und es wird mich immer wieder aufs Neue zerstören, so wie im September. Ich wünschte wir hätten es damals bei einer Freundschaft belassen. Das ist jetzt wohl nicht mehr möglich und ich weine die ganze Zeit weil ich diese Freundschaft so genossen habe. Er wird mir immer fehlen, die Erinnerung wird mich immer schmerzen und ich hoffe nur dass ich irgend einen Weg finde, dass ich irgendwie, auf irgendeine Weise und irgendwann doch wieder glücklich werde.

    Momentan versuche ich einfach nur irgendwie mit dem Schmerz fertig zu werden. Ich werd ihn immer lieb haben und in meinem Herzen tragen.

    Hoffe nur dass das nicht jedem so geht, der eine Beziehung mit dem SV wagt. Bis bald

    LG Celtic
     
  2. rosim

    rosim Guest

    ...den meisten ergeht es so !

    Das was einem Menschen an Verletzungen angetan wird ist enorm, aber das Leben schafft einen Ausgleich, irgendwann...

    Seelenverwandschaft ist für mich der reinste Horror gewesen !

    ...Rosim
     
  3. Celticdream

    Celticdream Guest

    Für dich war es auch der Horror. Ich frage mich warum es nicht funktionieren kann, ist das einfach nicht vorgesehen, geht man immer im Hass auseinander, wozu soll das gut sein? Warum ist dann überhaupt die Begegnung vorgesehen? Ich verstehe das einfach nicht.
     
  4. rosim

    rosim Guest

    ...sondern um die Seelenverwandschaft, zwei verwandte Seelen, das sollte Gutes beinhalten und nicht Leid, Hass, dagegen sollte man sich wehren !

    Am Ende sieht man keine Seelenverwandschaft mehr, sondern nur einen Menschen, dem man gleichgültig war und der kein Problem hatte, Dich zu verletzten !

    sch... auf die Seelenverwandschaft !

    ...Rosim
     
  5. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Weisst du, wieviel Kraft es kostet, anstatt Leid und Hass da Liebe reinzutun ?

    Gefühlsmäßige Hölle, kaum zu beschreiben.....und lohnend (mit oder ohne ?, ich weiss es nicht.)

    LG
    :)
     
  6. rosim

    rosim Guest

    Werbung:
    ...Rosim
     
  7. freemind

    freemind Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    60


    Ich bin auch am Ende! Meine Beziehung ist auch kaputt. Ich weiss nicht, ob diese Person seelenverwandt mit mir ist, aber seit 8 Monaten versuche ich eine Beziehung aufzubauen und sie scheitert jedes mal. Und jedes Mal wird meine Frust, Leid und Kummer dramatischer.
    Momentan fehlt mir der Boden unter meinen Füssen und weiss nicht mehr weiter. Ich liebe sie immer noch, aus tiefstem Herzen... ich wusste vom 1. Tag an, sie ist die Richtige, mit ihr möchte ich alt werden!
    Ich weiss jetzt echt nicht mehr, was ich machen soll. Ich wünsche mir so sehr eine harmonische Beziehung und kann mir trotz all den negativen Erfahrungen mit dieser Person, keine andere Person als sie vorstellen, mit der ich zusammen sein möchte.
    Seit 8 Monaten das Hin- und Her. Jedesmal ist sie gegangen, dann wieder gekommen, immer wieder. Mir grosse Liebeserklärungen gemacht usw... und nun sagt, sie sie hätte Angst vor dem Wort "Beziehung". Aber wieso das Hin- und Her immer?!? Ich verstehe sie echt nicht.

    Was ist das was ich empfinde?? Ist das Liebe?? Nein, ich glaube, das ist die bedingungslose Liebe, was ich empfinde. Und es ist schrecklich und ich fühl mich im Elend, weil es jetzt in Trümmern liegt.

    Liebe Grüsse...
     
  8. Jaguar

    Jaguar Guest

    OH MANN...Celticdream war der erste Beweis für mich, dass Seelenverwandte doch miteinander eine Beziehung führen können...Und jetzt DAS!!! Ihr seid doch erst seit kurzem zusammen! Ich glaube, ich gebe es auch auf mit meiner Seelenverwandten...Es gibt wohl so ziemlich niemanden auf der Welt, der mit seinem SV glücklich zusammen lebt...
     
  9. rosim

    rosim Guest

    ...ich wär daran fast zugrunde gegangen !
     
  10. Daphne

    Daphne Guest

    Werbung:
    ....warum lassen sich die meisten so verletzen?
    Ein Mensch,der verletzt,liebt nicht!
    Wenn man liebt,tut man so etwas nicht!

    Ihr wisst doch,das euch das nicht gut tut.
    Warum löst ihr euch nicht von diesen Menschen,die euch weh tun?


    liebe grüße von Daphne
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen