1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

unerfüllte Sehnsucht

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von lisaschuh, 5. Oktober 2008.

  1. lisaschuh

    lisaschuh Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo Leute,

    ich versuche mal, mein Problem in Worte zu fassen, vielleicht kann mir ja jemand helfen.

    Ich bin in einen jungen Mann verliebt und das Ganze macht mich noch wahnsinnig. Ich spüre eine Art Seelenverwandtschaft und er spürt sie glaube ich auch, will es aber nicht wahrhaben. Seit einem halben Jahr treffen wir uns nun und haben den besten Sex, den wir beide je hatten ... (Wahrscheinlich ein Fehler?!) Anfangs habe ich mir noch Hoffnung auf eine Beziehung gemacht, da er da jedoch nach eigenen Angaben momentan nicht dazu fähig ist, habe ich diese Hoffnung mehr oder weniger aufgegeben.

    Nun wäre ich allerdings schon happy, wenn wir uns regelmäßig, einmal pro Woche oder so, sehen könnten (denn wahre Liebe ist ja bekanntlich bedingungslos). Das ist jedoch leider nicht möglich, weil er absolut nicht weiß, was er will und irgendwie in eine Art inneren Kampf verstrickt ist. Ich weiß das, weil wir einerseits sehr sehr offen miteinander reden können, was ich sehr schätze. Und weil ich eine Art empathische Verbindung zu ihm fühle. Als ich ihn die ersten paar Male traf, dachte ich, er ist mein männliches Gegenstück, weil wir extrem viele Gemeinsamkeiten haben, was Charakter und bisherigen Lebensweg angeht.

    Andererseits ist er nicht ganz ehrlich zu sich selbst, glaube ich. Oder er hat Angst. Oder Beides. Er lässt sich leider sehr von der Meinung anderer beeinflussen. Da in unserer Stadt / unserem Freundeskreis schon ein paar Männer unglücklich in mich verliebt waren, denkt er nun, es ist besser, nicht zu viele Gefühle zu entwickeln.

    Er hat auch, glaube ich, ziemliche Komplexe, denn er sagt Sachen wie: "Was willst du denn mit mir?" "Ich komme voll nicht klar." usw. und "Ich bin noch ein Kind." Nach außen gibt er aber den totalen Macho, zu einem gemeinsamen Bekannten meinte er: "Ich treff mich halt solange mit ihr, bis sie sich in einen andern verliebt." Und zu einem anderen, der ihn vor mir "gewarnt" hat: "Was solls, der Sex ist doch gut. Und sie hat sogar schon für mich gekocht."
    Schrecklich, oder? Naja, ich bins wahrscheinlich selbst Schuld.

    Aber die Sache lässt mich einfach nicht mehr los. Als ich vor kurzem drei Wochen in Urlaub war, hatte er sich vorher nicht mehr gemeldet, obwohl wir verabredet waren. Daraufhin ging es mir im Urlaub die ganze Zeit beschissen, vor allem die ersten zwei Wochen.. als ich zurückkam, hat er sich tausend Mal entschuldigt und war total süß. Er hatte sich nicht gemeldet, weil er total die Depressionen hatte. Jeden Tag habe er aber an mich denken müssen vor schlechtem Gewissen und es ging ihm ja so schlecht, vor allem die ersten zwei Wochen! (Als es mir auch total scheiße ging.) Ein weiterer Hinweis auf irgendeine Verbindung zwischen uns Beiden. Ich glaube, ich kenne ihn so gut, wie kaum ein anderer Mensch, vielleicht gar kein anderer. Dann wollten wir uns eigentlich wieder regelmäßig und öfter sehen, er meldet sich aber trotzdem nur sporadisch und wenn ich mich melde, ist ihm oft Anderes wichtiger.

    Bis auf die kleinen Lichtblicke, die ich habe, wenn wir uns sehen, geht es mir im Großen und Ganzen extrem schlecht, seit ich ihn kenne. Es ist, als wäre ein Teil seiner schlechten, verwirrten Energie auf mich übergegangen. Vorher war ich voller Selbstbewusstsein und Vertrauen..
    Achso, ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass er wohl beziehungstechnisch Einiges durchgemacht hat mit seinen Exfreundinnen. Eine davon war auch noch unglücklicherweise eine frühere Freundin von mir. Anfangs hat er mich immer mit ihr verglichen, mittlerweile hat er aber glaub ich gecheckt, dass wir recht verschieden sind.

    So, das wars fürs Erste. Ich hoffe, mir konnte jemand folgen und hat nun vielleicht nen Tipp für mich, wie ich mit der Situation umgehen soll ... :confused:

    Liebe Grüße
    Lisa
     
  2. Rosa bella

    Rosa bella Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    132
    Du möchtest ehrlich ein Tip von uns? Ich versuche etwas zu dem Mann zu sagen auch wenn ich ihn nicht kenne. Er wußte von vielen Männern die schwer und unglücklich in dich verliebt waren, nun wollte er wissen wieso und vielleicht wollte er für sein Ego mal schauen wie weit er es mit dir schafft. Er hat es geschafft und du bist uninteressant geworden. Wenn er dich mag dann wird er die Treffen auch ohne Sex mit dir genießen, versuche mal 5 Treffen ohne Sex, nur genießen, kuscheln, ausgehen und auch einkaufen....und wenn er sich auch noch das 6 mal mit dir trifft, dann sag ihm das du dir eine Beziehung wünscht. Will er das auch, dann herzlichen Glückwunsch, wenn nicht dann besitze bitte die Kraft um Distanz zu halten. Melde dich nicht mehr, keine Treffen vorerst mehr, und das allerwichtigste, wirklich das allerwichtigste ist, KEINEN SEX MEHR MIT IHM.
     
  3. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Sehnsucht spüren wir nach uns selbst. Wenn uns ein Mensch begegnet, der Dinge von uns in sich trägt, sie vielleicht sogar lebt, fühlen wir uns Ganz. Verschwindet dieser Mensch, fehlen diese Dinge wieder, weil wir sie in uns nicht integriert haben. Daraus entsteht Abhängigkeit. Oder Leidenschaft, dass ist diese Sache, die Leiden schafft...

    Was hat er, was Du in Dir nicht annimmst?
     
  4. lisaschuh

    lisaschuh Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    6
    Hallöchen!

    @Rosa
    Ja, scheiße, ich glaube, du hast den Nagel ganz schön auf den Kopf getroffen. Danke für den Tipp!

    @Lightning
    Im Moment fällt mir nichts ein, was er hat, was ich an mir vermisse. Ich glaube, in den meisten Hinsichten bin ich ihm eher überlegen. Wir sind uns aber extrem ähnlich, wie gesagt. Vielleicht ist er mir begegnet, um mich darauf hinzuweisen, welche Eigenschaften ich ablegen sollte. Mir schwant, es ist eben dieses Ego-Ding..

    Danke euch Zweien! Wenn noch jemand was dazu zu sagen hat, immer raus damit!
     
  5. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    ich denke dass es ihm zuviel is, wenn ihn jemand so "durchschaut" und gut kennt.
    damit fühlt er sich mit seiner eigenen unreife oder unzulänglichkeit den mann zu spielen konfrontiert und das kratzt an seinem selbstwertgefühl

    lg, frosch :blume:
     
  6. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Werbung:
    Hier z.B. :)
     
  7. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Ist das ein Mangel an Demut? :rolleyes: :confused:
     
  8. Sayalla

    Sayalla Guest

    Man(n) spielt nicht, ein Mann zu sein; man ist ein Mann... oder eine Frau oder oder. Was auch immer man ist, ist man.
    Wieso kann man nicht einfach zu sich stehen? :confused:
     
  9. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    schon klar, dass man den mann nicht spielt. aber wenn man sich nicht als solcher fühlt wie oben beschrieben & trotzdem solcheiner sein möchte ...

    vielleicht steht er ja eh zu sich, als bub :clown:
     
  10. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    :confused::confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen