1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unerfahren und total neugierig

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von lucienne, 15. August 2009.

  1. lucienne

    lucienne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Hallo :)

    Ich bin ein totaler anfänger in der magie, im zaubern und generell in der esoterik. ich kenne mich auch nicht besonders gut aus.
    seit gestern abend forsche ich im internet und schreibe mir alles in ein kleines notizbuch (z.b. welche öle es gibt, was welcher tag zu bedeuten hat und die planeten usw)..nur um mal einen einblick zu bekommen..auch bestimmte bücher habe ich mir rausgeschrieben. zumindest die, die sehr gute kritik bekamen.
    das problem: da ich neu bin, habe ich noch keinerlei erfahrung mit ritualen, wesen, magie. jedoch bin ich jung, und kann somit nicht einfach mal zu meinen eltern spazieren und sagen: ich möchte bücher über magie und hexen. genausowenig kann ich in den buchladen um die ecke gehen, da man mich dort kennt un da es dort immer sehr voll ist. nicht, dass ich nicht dazu stehe, was ich will, es ist nur, dass ich erst einmal alles für mich entdecken möchte und es lieber erst einmal für mich tue. ;)
    kann mir jemand vielleicht etwas über magie etc erzählen, mir tipps geben?
    oder ist hier jemand, dem es genausogeht? :confused:
    liebste grüße,
    lucienne :zauberer1
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Wunderbar! Bleib wie du bist und sei einfach achtsam.
    Der ganze Dingens-Krims-Krams ist Humbug und verwirrt.

    LG Loge33
     
  3. soya

    soya Guest

    der anfang ist immer etwas schwierig aber im internet gibt es so viel was du findest, lese alles was dich anspricht so kommst du immer weiter und wenn die zeit reif ist dann machst du auch rituale aber am besten bei menschen die erfahrung haben. du kannst nachforschen wo es seminare in deiner nähe gibt und vielleicht findest du das passende. dort triffst du mensche wie du selber und so kannst du über viels auch reden. oder frage einfach wegen treffen in deiner gegend, hier gibt es auch solche angebote.

    lg
    soya
     
  4. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Jep. Und schau, was dir liegt, was deine natürlichen Stärken sind. WIE du z.B. Aufgaben löst, ob du zu gewissen Themen tendierst usw. und schaue ob dir Bestimmtes IMMER auf eine Art und Weise gelingt oder du switchen musst in deinen Gefühlen...

    Genau sowas meinte ich mit Humbug und Krims-Krams. :D
     
  5. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Hallo soya

    schön, dass du dich zuerst erkundigen willst und nicht einfach wieviele einfach in was reinstürzen! Lass dir dabei auch Zeit und überstürze nichts.

    Das alter spielt dabei doch gar keine Rolle, umso jünger du bist umso mehr Zeit für Erfahrungen hast du. Du musst deinen Eltern ja nicht sagen ich möchte ein Buch über Hexen (falls dir das zu peinlich ist bei deinen Eltern), du kannst ja sagen du möchtest ein esoterisches Buch und dich informieren ;)

    Auch die Leute im Buchhandel könnten dir ja irgendwie egal sein. Die sollen sich um ihren eigenen Kram kümmern. Achte nicht zuviel was andere denken oder sagen. Gerade wenn du dich spirituell entwickeln willst kann es sein das du viel Kritik erhälst. Davon darf man sich einfach nicht abbringen lassen...

    Deine eigenen Erfahrungen sammeln ist gut, aber dennoch kann es hilfreich sein wen man jemandem zum Reden hat. Das Forum dazu ist natürlich auch nicht schlecht :D - aber das soll nicht das Privat leben ausschliessen.
    Spätestens wenn du irgendeine Räucherung anzündest und evt. Kerzen oder so können sich deine Eltern sowieso denken das du irgendwie etwas in diese Richtung machst?!

    Liebe Grüsse
    Narlassa
     
  6. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Einer meiner Lieblingsthreads, erspart peinliche öffentliche Auftritte, aber Eltern sind mindestens erstaunt ob dieser Interessen, also behalte das lieber für dich ;)
    http://www.esoterikforum.at/threads/114115
     
  7. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Ok das stimmt, Eltern sind wirklich oftmals erstaunt. Meine Unterstützen mich gleich zum Glück und freute sich über mein Interesse.
    Das fühlst du am besten selber ob deine Eltern offen für solche Dinge sind.

    Oh, sehr schöner Thread hast dir mächtig Mühe gegeben wie man sieht :)
     
  8. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Jep, wenn ich's recht überlege haben es meine Eltern bis heute nicht verwunden, dass ich sie in unseren sonntäglichen Diskussionen über Philosophie, Psychologie und Anthropologie locker aushebelte. :D
     
  9. lucienne

    lucienne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    15
    hallo, erst mal danke für die antworten :)
    ja im moment blicke ich wenig durch:D ich weiß noch nicht mal was "ihr" unter magie versteht, was man alles erreichen kann, was ich für dies und das brauche..
    deswegen möchte ich mir ja erst mal ein buch über junghexen, ein buch über rezepte und ein buch über grundlagen und basiswissen kaufen..
    nur bis jetzt weiß ich noch nicht, wie ich das anstellen soll :D:D
     
  10. lucienne

    lucienne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2009
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    und ganz wichtig. kann überhaupt jeder eine "hexe" werden, bzw kann jeder mit magie handeln?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen