1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

und nochmals: Kartenleger u. Konsorten

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von Schafhirte, 19. April 2012.

?

Kartenleger reden schön,..

  1. weil sie sonst Kunden verlieren

    40,9%
  2. weil es nix negatives gibt

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. weil sie gar nix sehen

    13,6%
  4. weil sie von Kunden dazu genötigt werden

    6,8%
  5. weil es so schön ist, jemanden falsche Hoffnungen zu machen

    2,3%
  6. Stimmt ja gar nicht !

    29,5%
  7. Andere Gründe

    20,5%
  1. Schafhirte

    Schafhirte Guest

    Werbung:
    jetzt geht es in erster Linie mal rein um die Frage "Reden Kartenleger gerne schön.. weil der Kunde es meist so hören will?"

    Sind etwa gar die Menschen Schuld, das die armen Kartenleger ja nur mehr schönreden "müssen"? Oder gibts andere Gründe?
     
  2. Menderley

    Menderley Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    764
    Ort:
    Berlin
    Also ich kann dies nicht bestätigen. Jedenfalls nicht auf mich bezogen.
    Ich bin einer der wenigen, die knallhart sagen was sie sehen. Mit schönreden tu ich weder mir einen gefallen und noch weniger dem Kunden.
    Ich hatte auch einen kunden bei dem war es sehr unschön. Die Kunst das nicht schlimm klingen zu lassen ist die richtige wortwahl ohne das die Botschaft an härte verliert.

    Ich hab schon viele Botschaften weitergegeben die nicht so schön waren aber das gehört dazu. Jeder Kartenleger der Wirklich schönredet (Wir lassen ATV und Q mal außen vor) sollte seine Arbeit niederlegen.
     
  3. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    jede karte ist ein meilenstein zur liebe in dir
    also imgrunde gibt es eben keine schlechte karten ...nur hinweise ...wie das gegebene zu verstehen sein könnte #es fördet also die klarstellung...
    liebe ist das gesetz #
    liebe die sich durch deinen wahren willen ausdrückt und jede karte bezeugt genau das...
     
  4. Menderley

    Menderley Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    764
    Ort:
    Berlin
    Es gibt keine schlechten Karten, das ist korrekt. ABER eine Karte heiß nicht immer "Liebe" (Solche predigten sind so .... uäh).
    Es passiert nicht nur gutes im Leben und daher werden die karten auch nicht nur gutes zeigen.
    Trauer, unglück... das alles gehört zum Leben dazu. Genauso wie zu den Karten.

    Wer nur "Liebe" oder "Alles ist schön" prophezeit kann seine Karten einpacken (meine persönliche Meinung. Das Leben ist nunmal KEIN Ponyhof)
     
  5. Schafhirte

    Schafhirte Guest

    also geh ich mal davon aus, das du davon ausgehst, das du in den Karten was zu sehen glaubst, das zutreffen sollte.. sprich einfach gesagt: Wie gross ist die Wahrscheinlichkeit, das das Negative was du siehst, genauso wie das Positive was du siehst, wirklichkeit ist, u. keine Interpretation.

    ich glaub, das man in Karten net mehr sieht, als wie mein Beispiel von der klassischen Landkarte, ist aber nur meine Persönliche Meinung (und vielleicht auch Erfahrung?)

    Es mag aber eben auch die "Knallharten" geben, die genau das Gegenteil von den Schönrednern tun, nämlich mal grundsätzlich alles schlecht reden, den da liegt man meist näher, als beim Schönreden.

    Man kann sich eben beim Legen auch in etwas verrennen, genauso wie die Menschen, die sich an Kartenleger wenden.

    Zukunft u. Gefühle, Schicksale udgl. stehen doch niemals auf dem Kartenblatt, und sind nicht stur irgendwo festgeschrieben! Was heute noch rot war, kann morgen schon grün sein ;)
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    :D
    vollkommen einverstanden
    auch wenn es nicht gleich zu verstehen oder zu erkennen ist.... es geschieht alles aus liebe...
    keineswegs ist alles immer nur schön
    wenn du schlaffe muskeln hast und willst sie stählen eben auch deine geistigen
    dann sind genau anstrengungen notwendig und das kann man dann wieder als liebe sehen...wenn karten dir hindernisse aufzeigen #
    dann deshalb um dran zu wachsen zb......
     
  7. Schafhirte

    Schafhirte Guest

    ah du brauchst sozusagen vorher eine Kartenlegung, ob u. wieviel Hindernisse das Stählern deiner Muskeln auftreten? :D
     
  8. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    also ich brauch ne kartenlegung wenn panik...oder neugier mich beherrschen #
    wenn ne kartenlegung gut läuft#dann bin ich anschliessend mit weniger panik zu fuss...eben durch mehr klarheit:)
    erkenne meinen nächsten schritt und der ist meistens nicht so riesig ...sodass ich ihn dann auch stemmen kann..
     
  9. Schafhirte

    Schafhirte Guest

    hm.. was befrägt man die Karten?

    Liebt mich Herzensfrau/Mann?
    Werde ich den Job bekommen?
    Bin ich schwanger? ;)
    Wann hört meine Pechsträhne auf?
    Wann kommt meine grosse Liebe auf mich zu ?
    Wird mir gekündigt?
    Werde ich älter ? ;)
    soll ich das oder jenes tun?

    Und das soll a. alles in Karten zu sehen sein. b. noch stimmen u. c. hilfreich sein, zu wissen, was angeblich geschehen wird?
     
  10. Menderley

    Menderley Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    764
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Irgendwie drehst Du einem das Wort im Munde um @Schafhirte.
    Für dich mag es so sein, dass Du in den Karten nicht mehr siehst als auf Landkarten. Vergleich dies aber bitte nicht mit KL.

    Zudem: Ehrlich zu sein, heißt nicht alles schlecht zu reden. Da fehlt mir definitiv der Zusammenhang.

    Entweder ich bin ehrlich oder ich lass es bleiben.

    Ich hoffe das Du dich (nichtmal zu testzwecken) an irgendeinen Kartenleger wenden wirst. Der arme hat keine Chance.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen