1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unbewusste Gedankenübertragung?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Warlock, 9. Januar 2008.

  1. Warlock

    Warlock Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Hi ihr
    ich weiß nicht,ob ich hier richtig bin,aber ich habe heute etwas sehr merkwürdiges erlebt:
    Wir haben heute ne Geschichtsklausur wiederbekommen und ich dachte mir scherzhaft,naja aber auch iwie ernst,darüber nach,wenn ich ne fünf haben sollte(Ich hab ne drei),mir zu überlegen ob ich die Schule verlassen sollte.
    Kurz darauf spricht mich mein Kumpel an,der neben mir sitzt und eine der etwas schlechteren Noten hat,dass er überlegt ob er die Schule verlässt.
    Waren das nun unbewusste Gedankenübertragungen oder nur Zufall?
    LG Warlock
     
  2. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Vielleicht geisterte dieser Gedanke ja durch den Klassenraum... Soll es ja auch geben!
     
  3. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Hallo Warlock :liebe1:

    Das haben Emphaten so an sich .... GRINS....

    Ich kann angefangene Sätze schon vorher aussprechen. Mein Gegenüber schaut dann zwar etwas erstaunt, dass ich es schon wusste , was er erst am ÜBERLEGEN war. Aber mit einem Lächeln wird es immer wieder angenommen.

    Ich müßte halt meinen Mund halten. Dann könnte ich mich nicht verraten.
    Ich übe noch daran... :)
     
  4. murmelchen

    murmelchen Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Österreich, Wien
    Hallo !

    Ja schwer zu sagen was vorher da war : die Henne oder das Ei ....nicht wahr.
    Manchmal kann man einen Gedanken zurückverfolgen , aber wenn viele Leute in einem Raum sind dann geht sowieso energetisch so viel ab , dass es schwer wird ;D .

    Ich finde solche Gelegenheiten immer interessant und schmunzle mir eins ;D !

    Frohen Tag
    murmelchen
     
  5. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Wer glaubt denn noch an Zufälle!? :party02:




    eigendlich weisst die die Antwort ja bereits... hör auf zu zweifeln!


    aja... und denk in zukuft etwas "leiser" ;)
     
  6. Esotherikengerl

    Esotherikengerl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Tja das mit dem Gedanken übertragen ist mir aber auch schon mehrmals passiert...zuerst war es ja immer recht witzig, aber wenn man genauer drüber nach denkt bekommt man Angst weil man net weiß wie des gerade passiert is*fg*

    Tja hier meine kleine Geschichte:
    Es is jetz ca. ein Jahr her da ist es mir das erste Mal aufgefallen, das ich Gedanken lesen konnte!
    Ja es war so das ich in der Wohnung gerade auf den Weg ins untere Stockwerk war und da rief mir mein Freund nach :,,Schatzi''! Ich drehte mich um und sagte ,,Nein''... er sah mich dann ganz verwundert an und sagt ,, was nein?'' Ich fing an zu lachen und sagt wieder ,, nein!'' Dann fragte er mich warum ich gerade nein gesagt hatte und ich sagte dann ,, du wolltest mich gerade fragen ob es heute Sex gibt oder?'' er stand da wie angewurzelt und sagte ja... Tja keine Ahnung woher ich das wusste aber ich wusste es *gg*
    Solche Sachen passieren mir total oft das ich die Gedanken von anderen kenne! Is oft recht lustig wenn die Personen dann so schockiert schauen :zauberer1
     
  7. oleolson

    oleolson Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    KÖLN/BONN/NRW
    Ja! Ich denke es gibt gedanken die wie Radiowellen den Empfänger suchen.

    ich bin auch ein guter sensitiver Sender und Empfänger. Vermag es nur nicht oder noch nicht gezielt einzusetzen. Evt. kann mir da jemand helfen?

    gruß
    ole
     
  8. Ayura8

    Ayura8 Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    262
    Ort:
    CH-Winterthur
    Werbung:
    Ich denke, wemm dein Banknachbar ein guter Freund von dir ist, ist es gut möglich, dass du ihm unbewusst deine Gedanken übermittelt hast.
    Garade dann, wenn du dir im Innern gewünscht hast, mit jemandem(deinem Banknachbarn) darüber zu reden.
    Mir passiert ähnliches mit meiner besten Freundin. Ohne zu sprechen, weiss man, was den anderen gerade beschäftigt oder was er sagen will.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen