1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unbemerkt von Gesellschaft und Politik: unterirdische Städte!

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Xonolil, 27. März 2009.

  1. Xonolil

    Xonolil Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    675
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Mächtige reiche Männer haben in den letzten Jahrzehnten rießige unterirdische Städte mit jeweils ca. 1 Million Einwohnern gebaut!
    Vorwiegend in Erdbebensicheren Regionen der Erde wie z.B. unter den Pyrenäen, unter den Alpen, unter dem Ural.
    Dort leben sie in Biosphären - sind also völlig unabhängig von der Erdoberfläche.
    Das schreckliche daran: es wurden in allen der 40 Städten unterhalb Europas nur bestimmte Menschen mit den gleichen genetischen Eigenschaften dort angesiedelt. Vorwiegend hübsche Frauen - die dazu gezwungen werden mit den reichen Männern Kinder zu zeugen - damit die reichen Männer ihren genetischen Code - unabhängig welche Katastrophen auf der Erdoberfläche passieren - weitergeben und vervielfältigen können!
    Die Menschen dort unten werden wie Sklaven behandelt! In jeder unterirdischen Stadt gibt es eine Führungskaste, die über die anderen Bewohner uneingeschränkte Macht haben!
    In jeder Stadt gibt es nur bestimmte Menschen:
    In einer z.B. nur blonde, blauäugige, hellhäutige Menschen. In einer anderen nur rothaarige mit Sommersprossen. In wieder einer anderen schwarzhaarige.

    Und das schlimmste daran: dort werden unabhängig von Menschenrechten und von Kontrollinstanzen der Oberfläche genetische Forschungen betrieben!!!
    Die Menschen dort sind also nur Versuchskanninchen.
    Und wenn die mächtigen Männer dort Forschungserfolge haben, dann werden die genetischen Schöpfungen langsam an der Erdoberfläche angesiedelt - völlig unbemerkt von den Medien und der Politik!

    (Übrigens: es gibt keinen genetischen Übermenschen! Es gibt nur kontingenzbasiert optimale Gene - das heißt es gibt z.B. ein Gen-Muster welches optimal für Kraft - also z.B. für Minenarbeiter oder Bauarbeiter ist. Oder ein Gen-Muster für Intelligenz - also Wissenschaftler. Es ist aber nicht möglich gleichzeitig den perfekten Bauarbeiter und Wissenschaftler genetisch zu erschaffen!)
     
  2. EnergyOfLight

    EnergyOfLight Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Steiermark
    Quelle?

    lg
    EnergyOfLight
     
  3. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Gibt es da auch Quelle?
    Oder machst du einen auf Fantasy?

    :D

    crossfire
     
  4. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    zuviel James Bond gesehen...
     
  5. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Xonolil; was Du für Menschen hälst sind Champions.
    Fataler Irrtum, gell?
     
  6. Xonolil

    Xonolil Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    675
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Quelle habe ich natürlich keine.
    Vielleicht hätte ich den Thread auch besser zu den UFO's gestellt.

    Aber mal ehrlich - es kann diesbezüglich gar keine Quelle geben, weil das ja alles geheim bleiben soll!!!
     
  7. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.537
    Ort:
    Wien

    Bei dir ist aber auch kein Geheimnis sicher gell.
    Alle haben es gewusst, aber du warst der erste, der es verraten hat. Fühl dich verfolgt ....



    :rolleyes:
    Mandy
     
  8. EnergyOfLight

    EnergyOfLight Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Steiermark
    Aha okay - und woher hast du dieses Wissen dann, wenn es doch geheim bleiben sollte?

    lg
    EnergyOfLight
     
  9. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Was Freud wohl zu diesem Traum sagen würde?

    Jaaaaaaaa :mad2: , aber weißt du denn auch warum? Weil die alle an die Morlocks verfüttert werden und die möchten ungern Abwechslung. So fressen die Hzfghrt-Morlocks lieber Arier während die Ork-Morloks eher zu australischen Aborogines neigen. Gelegentlich holen sie sich aber auch wildes Fleisch von "oben", auch in Wien. Also sei vorsichtig...

    ciao, :mad2: Delphinium
     
  10. Galahad

    Galahad Guest

    Werbung:
    Wenn wir ein Unterforum "Schwachsinniges, Dummerhaftiges und hirnlose Fantasy" hätten, wüßte ich genau wo ich den Thread deponieren könnte.

    Da wir ein solches Unterforum nicht haben, lasse ich den Schwachfug mal hier stehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen