1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unbegabt, oder nur zu sehr Kopfmensch?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Schatzania, 17. Mai 2007.

  1. Schatzania

    Schatzania Guest

    Werbung:
    Hi euch allen,
    schon seit vielen Jahren bin ich interessiert an allerhand esoterischen Dingen, allerdings nie richtig intensiv. Aktuell habe ich die Lenormandkarten entdeckt, (blaue Eule) und bin begeistert.
    Die Legesysteme hab ich mir angeschaut, die Deutungstexte ebenfalls dazu, hab versucht das alles in Einklang zu bringen... doch irgendwie?
    Kann es sein, dass es für manche Menschen einfach nicht das Richtige ist, dass sie die Deutungen der Karten in ihren Zusammenhängen einfach nicht begreifen weil sie so unsicher sind... Braucht man dazu eine gewisse Begabung???

    Ich muss / und möchte ausziehen, mein Leben gestaltet sich ziemlich unplanbar, zuviel hängt in der Schwebe - ich dachte, Karten könnten mir etwas helfen, jedoch verstehe ich keine meiner Legungen... es ist zum Verzweifeln.

    Naja, solche oder ähnliche Texte kennt ihr sicher von Neuen! Aber das musste ich jetzt mal loswerden.

    :) Ania

    PS: Welche Karte ist bei einem Umzug mehr zu beachten, die Karte des Hauses, oder aber auch die der Störche (Veränderung, Umzug...)
     
  2. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    huhu,
    tröste dich, mir gehts auch nicht viel anders. :liebe1:
    manches erkenne ich, vieles nicht :confused:
    aber man kann es lernen. sicherlich fällt es sehr intuitiven menschen leichter, aber nichts ist unmöglich.

    was den umzug betrifft, gibts ja auch noch die kombi schiff-haus

    stell doch mal ein KB hier herein und dann könnten ja mal andere versuchen, ein wenig licht ins dunkel zu bringen :)

    lg

    eowyn
     
  3. Schatzania

    Schatzania Guest

    mal kurz hier reingestellt.

    Kann man daran erkennen, ob ich noch mit dem Umzug warten sollte, interessanter Weise verändern sich die Positionen der Karten fast nicht... am meisten irritiert mich immer der Platz der Schlange und die des Fuchs.

    Ich hoffe ich verstoße nicht gegen die Regeln mit dem Kartenlegesystem. Es braucht keiner eine komplett Deutung zu machen, es würde mich nur freuen, wenn mir jemand daraufhin einen Tipp, Lichtblick geben kann.

    Falls das Bild noch Fragen aufwirft, beantworte ich die auch gerne.

    Beste Grüße
    Ania

    PS: Ich hoffe das hat jetzt nicht den Ausnutzcharakter
     

    Anhänge:

  4. Maylana

    Maylana Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Kirchen
    Also. Ich versuch es mal (mir geht es nämlich so wie dir). Korrigiert mich, wenn ich falsch bei etwas liege.

    Zuerst einmal: Bist du verheiratet? Ich sehe nämlich im Kartenbild, dass du (Dame) und ein Herr (ich dachte Ehepartner, weil der Ring im Hause des Herrn liegt) euch nicht viel zu sagen habt (da die Figuren asuf dem Bild sich den Rücken zu kehren). Könnte es mit einer anderen Frau zu tun haben?
    Hast du zur Zeit gesundheitliche Probleme (Dame - Sarg). Falls ja, wird es eine Heilung geben (Haus im Haus vom Sarg). Oder hat dir etwas anderes zu Schaffen gemacht?
    Also, ich hab mir mal die Karten im Umfeld des Hauses angeguckt. Hast du vor dein Haus zu verkaufen (Haus-Turm)? Dann würde ich zu einem Umzug tendieren.
    Ich habe eine Frage: Willst/oder hast du dich von deinem Partner getrennt? Denn die Kombi Haus-Fuchs-Wolke weist ein wenig drauf hin.

    So, ich bin zwar noch nicht ganz fertig, aber ich würde gern schon jetzt wissen ob ich richtig liege (nicht das ich dir jetzt irgendwas angehangen habe, was ich falsch gedeutet hab). Wenn du magst, können wir uns ja gegenseitig ein bisschen helfen ;)

    LG,
    May
     
  5. zentauro1

    zentauro1 Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    88
    Ort:
     
  6. Schatzania

    Schatzania Guest

    Werbung:
    Hallo May,
    eigentlich wollte ich Deinen Beitrag zitieren, doch das will scheinbar nicht...

    Egal, schreibe ich eben noch aus dem Gedächtnis auf, was ich zu Deinen Fragen weiß.

    Also, ich bin die Dame (die sich ja scheinbar noch immer mehr für die Vergangenheit interessiert als für die Zukunft, wovor sie sich auch fürchtet.)
    Kürzlich ist sie eine Beziehung zu jemandem eingegangen, den sie nur sympathisch findet aber nicht liebt. Beide sind sehr unterschiedlich, und dass sie sich nichts zu sagen haben - kann sehr gut passen, es liegt aber eher daran, dass sie nicht das selbe Verständnis für die Dinge haben. Es ist so, dass sie nicht (allgemein) beziehungsfähig ist.

    Die Dame hat mit ihrem besten Freund einen Bruch erlebt, der aber wieder heilt, jedoch die "Beziehung" zu einander verändert hat. Beide wissen, dass sie auseinander gehen werden, jedoch wollen sie den Kontakt behalten so gut es eben geht. Beide bedeuten einander noch immer sehr viel.

    Auf Grund rechtlicher Geschichten muss die Dame sich ein neues Zuhause suchen, eines wo sie sich wohlfühlen kann, eines in dem sie nicht alleine wohnt, denn sie hasst Alleine sein. Dass sollte schnell geschehen, da sie sich ihre Zukunft sichern muss (finanziell und beruflich)

    Der Sarg liegt immer bei der Dame, und meistens unter ihr. Ihre Psyche ist nicht so in Ordnung, aber sie schafft es wohl.

    In ihrem Leben sind ganz viele Dinge unklar, sie weiß noch nicht wohin und womit... aber irgendwie muss sie ja beginnen.

    Ich musste das mal so sachlich schreiben, ist kein selbstgewählter Deutungstext, sondern die Antworten auf Deine Fragen.

    Ich freu mich auf Rückantwort

    Ania :foto:
     
  7. Maylana

    Maylana Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    146
    Ort:
    Kirchen
    Ok, ich versuch dann mal weiter zu deuten. Wie gesagt, falls ich irgendwo falsch liege, oder jemand entdeckt, dass ich was falsch mache, einfach bescheid sagen. Ich bin einfach noch nicht so gut.

    Weiter im Thema Liebe:

    Über dem Herz liegen Wolke und Fuchs. Hierbei bin ich mir nicht ganz sicher...ich glaube, dass du einem Betrug ausgesetzt bist.
    Herz und Anker zeigen mir, dass du deinen Beruf sehr magst und das du eine Arbeitsstelle hast (oder gar bekommen wirst) der einer weiteren Anfahrt Bedarf (Schiff im Haus vom Anker).
    Die Kombi Her-Baum-Berg verrät mir, dass du dich in Liebesdingen schwer tust (Berg als Zeichen für Blockade, er steht im Haus vom Baum).
    Bei den Ruten bin ich mir nicht so sicher (vielleicht könnte hier jetzt jemand einspringen), gibt es vielleicht mit deinem jetztigen Partner Probleme wegen finanzen (oder zumd Streitgespräche)?
    Auch bei Herz-Schlüssel bin ich mir nicht ganz sicher. Das Buch liegt im Haus des Schlüssels und weißt darauf hin, dass dir etwas verheimlicht wird, was auch vorerst erstmal ein Geheimnis bleibt.
    Herz-Rute zeigt, das eine Liebe plötzlich auf dich zukommt. Da der Storch für Veränderung steht, würde ich sagen, dass es eine große Veränderung mit sich bringt.
    Eine neue Liebe oder eine alte Liebe flammt neu auf (Herz-Kind).

    Schau soweit, ob es stimmt. Falls Fehler dabei sind, korrigier mich bitte ;)

    LG,
    May :banane:
     
  8. Schatzania

    Schatzania Guest

    Weiter im Thema Liebe:
    -> sehr freundlich von Dir, jedoch lag mein Schwerpunkt auf der Sache mit dem Umzug!
    Über dem Herz liegen Wolke und Fuchs. Hierbei bin ich mir nicht ganz sicher...ich glaube, dass du einem Betrug ausgesetzt bist.
    Herz und Anker zeigen mir, dass du deinen Beruf sehr magst und das du eine Arbeitsstelle hast (oder gar bekommen wirst) der einer weiteren Anfahrt Bedarf (Schiff im Haus vom Anker).
    -> ich bin grade dabei die Umschulung zur Bürokauffrau zu beenden, habe mich noch nicht beworben, will erst wissen dass ich die Prüfung wirklich bestanden habe... aber gut zu wissen!
    Die Kombi Her-Baum-Berg verrät mir, dass du dich in Liebesdingen schwer tust (Berg als Zeichen für Blockade, er steht im Haus vom Baum).
    -> Da hast Du recht, ich liebe keine Menschen, halte mich selbst für beziehungsunfähig.
    Bei den Ruten bin ich mir nicht so sicher (vielleicht könnte hier jetzt jemand einspringen), gibt es vielleicht mit deinem jetztigen Partner Probleme wegen finanzen (oder zumd Streitgespräche)?
    -> wegen des finanziellen Aspekts muss ich ja ein anderes Zuhause finden
    Auch bei Herz-Schlüssel bin ich mir nicht ganz sicher. Das Buch liegt im Haus des Schlüssels und weißt darauf hin, dass dir etwas verheimlicht wird, was auch vorerst erstmal ein Geheimnis bleibt.
    -> na toll!
    Herz-Rute zeigt, das eine Liebe plötzlich auf dich zukommt. Da der Storch für Veränderung steht, würde ich sagen, dass es eine große Veränderung mit sich bringt.
    Eine neue Liebe oder eine alte Liebe flammt neu auf (Herz-Kind).
    -> oh Gott, damit bin ich doch überfordert, und es endet immer nur in Zurückweisung weil ich Liebesgefühle nicht erwiedere.

    Schau soweit, ob es stimmt. Falls Fehler dabei sind, korrigier mich bitte ;)

    -> Du hast Dir soviel Mühe gegeben mit der Interpretation in Liebesdingen... dabei hatte ich so gehofft etwas bezüglich des Umzugs zu erfahren...entschuldige bitte, ich möchte nicht falsch rüberkommen. Lieben und besten dank für Deine Bemühungen. Ania

    LG,
    May :banane:[/QUOTE]
     
  9. Daniela1979

    Daniela1979 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Ania!

    Ich probier's auch einfach mal :)

    Die Diagonale Haus - Fuchs - Herz - Schlüssel - Bär deute ich so: Man sieht, daß Dich dieses Thema - der Umzug - sehr beschäftigt (Fuchs, und daneben Wolken: Du machst Dir viele Gedanken drüber), es ist ein Herzenswunsch (Herz) und Du wirst auch ganz sicher umziehen (Schlüssel, noch dazu im Haus der Dame), eventuell mit Hilfe eines gutmütigen, vertrauensvollen Menschen (Bär; männlich oder weiblich).

    Die letzten drei Karten Bär - Schiff - Sterne deuten wie gesagt auf Hilfe von jemanden (Bär), sowie ganz klar der Umzug (Schiff) und Gelingen (Sterne)!

    Also alles wird gut!! So sehe ich das :)

    Viele Grüße,
    Daniela
     
  10. Tinkerbelle

    Tinkerbelle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Hallo Schatzania,

    ich bin mal schrittweise und begrenzt durch die Legung gehoppelt. Ich hoffe, du kannst alles nachvollziehen.

    1. Die Eckkarten
    Dame - Lilien - Haus - Blumen
    Du sehnst dich nach Harmonie, weshalb du viele Hoffnungen auf einen baldigen Umzug setzt.

    2. Die unteren vier Karten (die nächsten 4-6 Wochen)
    Buch - Bär - Schiff - Mond
    Der Bär kann ein Ex, ein langjährig vertrauter Freund oder auch eine ältere Person sein, die dich unterstützt. Diese Person hat ein Geheimnis vor dir; ich denke, dass dir gegenüber sehr intensive Gefühle bestehen, die in Fluss kommen, zu deutsch: von denen du erfährst oder die du zuzulassen bereit bist (Achtung: Kann durchaus auch platonisch sein).

    3. Die Zentralkarten
    Reiter - Sense; Mond - Kind
    Nachrichten werden dich recht plötzlich und unerwartet erreichen. Hierbei geht es um das Zentralthema. Wie du gesagt hast, hast du bei dieser Legung eine Frage zum Umzug konkret gestellt, richtig? Dann beziehen sich auf die Nachrichten darauf. Gestützt wird das Ganze dadurch, dass es sich um Nachrichten handelt, die dein Gefühlsleben in starker Weise ansprechen und dir einen Neuanfang ermöglichen.

    4. Rund um das Haus
    Sonne - Fuchs - Turm
    Mit dem Umzug verbindest du positive Energien, aber hier wird bereits angezeigt, dass du deine Beweggründe vielleicht überdenken solltest, denn der geplante Umzug birgt die Gefahr der Isolation für dich; eine Gefahr, der du bislang keinen Raum bei deinen Überlegungen gegeben hast.

    5. Gegenwartsreihe
    Sarg - Eulen - Blumen
    Du trittst auf der Stelle und bist aktuell ziemlich in einer Erwartungshaltung gefangen, drehst dich im Kreis, wartest auf Impulse von außen, u.a. in Bezug auf eine bestehende Freundschaft, und machst dich von diesen zu sehr abhängig.

    5. KK der unteren vier Karten:
    Buch - Ring; Bär - Park; Schiff - Ruten; Schlüssel - Sterne
    Das bereits erwähnte Geheimnis zeigt sich hier näher in einem Vertrag oder einer langfristigeren Bindung, die damit in Zusammenhang stehende Person wird mit der Öffentlichkeit assoziiert, was sowohl auf berufliche Gespräche, Kundschaft etc., aber auch auf Treffen und eine nach außen hin offene / öffentliche Beziehung hinweist. An dieser Stelle sind beide Aspekte (Buch, Bär) also weiterhin unklar (hmpf).
    Die Ruten deuten auf Gespräche hin, innerhalb derer (aufgrund der bisherigen Deutung) das Geheimnis gelüftet werden kann und die Dinge in Fluss kommen. Der Schlüssel zeigt, dass es sich mit Sicherheit um eine positive Entwicklung handelt, die damit einhergeht.

    6. Relevante Häuser:
    Dame - Reiter: Das Warten auf anstehende Nachrichten
    Sarg - Blumen: Eine Freundschaft, die einem Ende entgegen geht
    Eulen - Störche: Die Verzögerung guter Nachrichten / des Neubeginns
    Blumen - Ring: Eine lang andauernde Freundschaft
    Haus - Sarg: Das Ende einer bestehenden Wohnsituation, das Entstehen einer neuen; Achtung: evtl. Wohnungsangebot für eine Wohnung mit Fehlern / Haken
    Buch - Schlüssel: Ein Geheimnis wird mit Sicherheit gelüftet
    Bär - Fische: Finanzielle Unterstützung durch jemanden
    Schiff - Anker: Entwicklung neuer Perspektiven, neuer Einstellungen; auch: tiefe Verbundenheit zu jemandem
    Mond - Kreuz: Un-/Unterbewusstsein
    Reiter - Eulen: Verzögerte Nachrichten
    Sense - Berg: Unerwartete Hindernisse
    Mond - Park: Anerkennung
    Kind - Kind: Neubeginn, doppelter Verstärker
    Sonne - Schlange: Energien wachsen stetig, aber langsam
    Fuchs - Bär: gespielte / falsche Stärke
    Turm - Sterne: Versteckte Gefühle
    Mäuse – Haus: Verlust im wohnlichen Bereich (Verlust alter Wohnung oder Mängel der neuen)
    Hund – Wolken: Unklarheiten in Bezug auf eine oder mehrere bestehende Freundschaften
    Brief – Hund: Kontakt, Nachrichten bzgl. einer oder mehreren bestehenden Freundschaften

    Und was ergibt das?
    Auf jeden Fall drei Themen: Umzug, deine Gefühlswelt, die bereits erwähnte Freundschaft - zumindest sind das die drei Hauptthemen bei den betrachteten Aspekten (da steckt mehr im Bild, wie schon von anderen geschrieben, aber ich hab mich jetzt auf den Umzug und das, was darüber "zufällig" an Themen kommt, beschränkt).

    Dass du demnächst umziehen kannst, steht demnach außer Frage. Das wird mit Sicherheit klappen, wenn auch verzögert (also zu einem späteren Termin, als der, den du im Kopf hast momentan), dann aber kurzfristig. Aber du solltest aufpassen, dass mit der Wohnung dann auch alles in Ordnung ist, also kein Schimmel irgendwo, kein bröckelnder Putz und derlei. Außerdem beachte bitte den Hinweis auf drohende Isolation und nutze die Wohnung, wenn es dann so ist, nicht als Festung. ;)
    Wichtig ist auch, dass du dir Unterstützung bei den anfallenden Dingen holen kannst, aber dazu musst du auch ein Stück weit nach außen gehen. Es ist gar nicht erforderlich, groß jemanden anzubetteln, aber du müsstest schon signalisieren, dass du Hilfe brauchst und vor allem möchtest.

    Die dir wichtige Freundschaft liegt im Bild tatsächlich im Verlust, aber da du ganz am Rand des Kartenbildes liegst und raus schaust (manche Kartenleger erklären ein solches Bild dann für ungültig und legen ein neues aus), ist der weitere Verlauf unklar, da du dich aktuell in einer ganz generellen Umbruchphase des Lebens befindest, sich dadurch viele Dinge, eben auch deine persönlichen Einstellungen (s.o.) verändern und Motivation sowie Absichten somit dazu nicht klar zu sehen sind. Es ist also lediglich eine Momentaufnahme, zeigt aber, wie wichtig dir das Thema ist, und dass es dich weiterhin beschäftigen wird.

    Unklar ist dieser Ex, langjährige Freund oder Gönner (kann auch Vater o.ä. sein) für mich. Vielleicht kannst du dir darauf eher einen Reim machen als ich, ich selbst kann ihn hier jedenfalls nicht eindeutig zuordnen. Solltest du auch nicht wissen, wer da auf deiner Seite und zu dir tief verbunden ist: bis Ende Juni / Juli solltest du es wissen. Wäre schön, wenn du dann mal Bescheid gibst, wer das genau ist.

    Grüße,
    Tinkerbelle
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen