1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unaspektierte Planeten

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Spacefairy, 21. Juni 2006.

  1. Spacefairy

    Spacefairy Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Hat jemand von Euch "Erfahrungen" mit unaspektierten Planeten?
    Als unaspektiert bezeichnet man einen Planeten dann, wenn er keinen Hauptaspekt (Konjunktion, Opposition, Trigon, Sextil und Quadrat) zu anderen Planeten (AC/DC und IC/MC zählen nicht mit) hat.

    Gabriel E. Affentranger stellt folgende, bildhafte Vergleiche auf:

    Der Solist im Orchester :gitarre:
    Der unabhängige Wilde :jump3:
    Der abgewandte Teilnehmer im Kreis :grouphug: :(
    Das Einzelkind bzw. der Einzelgänger :winken5:
    Das Tier im Dschungel :katze:

    Der wenig besuchte Raum

    Der Schalter für eine starke Energie

    Empfindet ihr diese Vergleiche als passend/treffend?
    Hat jemand von Euch einen unaspektierten Planeten im Horoskop...wenn ja, wie "erlebt" ihr diesen?

    Ich persönlich habe eine unaspektierte Venus im Krebs im 3. Haus...hat jemand eine Idee/ ein Bild dazu?

    Liebe Grüße
    Mel:)
     
  2. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Hallo Mel, :)

    Venus im Krebs im 3. Haus ist eine Mond-Merkur-Venus Verbindung und diese ist unaspektiert.

    Ich selbst habe Merkur im Stier im 4. Haus - auch unaspektiert, das ist auch eine Mond-Merkur-Venus Verbindung.

    Dazu wurde mir von einer Freundin Folgendes von Fritz Riemann geschenkt:

    Die Unaspektiertheit könnte hierbei zusätzlich bedeuten, dass man zu viel und von überall her und allen möglichen Menschen etwas aufnimmt und das Fokusieren nicht so lange anhält. Eine mediale Veranlagung, die auch erkannt wird, ist hier ebenfalls möglich.

    Vielleicht kannst Du damit was anfangen.
    (Habe selbst die Venus im 3. Haus in den Fischen)

    Liebe Grüße
    Kayamea
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen