1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Umzug ja oder nein????

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von caro100274, 23. August 2007.

  1. caro100274

    caro100274 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    Hallo,
    ich bin momentan hin- und hergerissen. Könnte ab 01.10. in eine andere Wohnung umziehen und weis nicht ob ich es machen soll.
    Ich habe mir ein großes Bild mit den Kipperkarten gelegt gehabt, bei denen die Karten
    Todesfall / Wohnzimmer / Falsche Person / Gericht nebeneinanderlagen, aber in der entferntesten Zukunft. Ich hatte das Kartenbild gefragt, ob es gut ist umzuziehen. Ich würde die Karten so interpretieren, das ich in meiner Wohnung hier nicht zufrieden bin. Kann mich da aber auch täuschen, da ich noch nicht so viel Erfahrung habe und es ja sehr schwer ist für einen selbst zu legen.
    Könnte evtl. für mich jemand im Hinblick auf einen Umzug mal legen????
    Ich muss mich spätestens morgen für oder gegen die Wohnung entscheiden und weiss wirklich nicht was ich machen soll.
    Freue mich sehr wenn mir jemand helfen könnte.
    Liebe Grüße
    Caroline
     
  2. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    also auf die 4 karten bezogen würde ich sagen, dass da auf jeden fall was neues ansteht.. der sarg.. kann aber auch dafür stehen, dass du einfach nur was neues möchtest.. wohnzimmer ist klar.. das häusliche.. die falsche person und gerichtsperson deuten daraufhin dass du acht geben solltest beim wohnungswechsel...... da könnten sich viele schwierigkeiten dahinter verbirgen... schau ob die wohnung wirklich so gut ist.. und günstig.. und ob der vertrag korrekt ist..

    am besten ist, du legst nochmal ein großes blatt und stellst es hier rein.. dann kann man mehr dazu sagen :)

    vlg manu!:liebe1:
     
  3. caro100274

    caro100274 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    14
    Hallo,
    habe nochmal auf die Frage Ist der Umzug momentan der richtige Zeitpunkt? gelegt und anbei das große Bild
    3#22#20#26#10#33#27#4#29
    24#35#2#1#21#7#25#6#5
    11#12#23#31#34#17#13#36#9
    15#14#30#32#28#19#8#16#18
    Liebe Grüße Caroline
     
  4. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    also die momentane wohnung liegt mir nicht wirklich gut .. das gericht im haus der wohnung und die wohnung selbst im haus der traurigen nachricht...

    hat die jetzige wohnung auch irgendwie noch was mit deinem ex zu tun oder erinnerung an nen mann? ..

    der vertrag liegt gleich als erste karte.. und im haus des vertrags das haus.. also entweder, dass es da familiärer zugeht.. oder dass die wohnung eben in einem familienhaus ist.. (dachgeschoss o.ä.) liegt dann wiederum in verbindung mit dem reichen mädchen.. also positiv für dich :)

    hoffe ich konnte ein wenig helfen?
     
  5. caro100274

    caro100274 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    14
    Hallo,
    momentan wohne ich in einem Zweifamilienhaus. Mein Vater wohnt ein Haus vornedran, deswegen vielleicht das familiäre.
    Ja, ich habe in der Wohnung mit meinem Exmann gewohnt und auch mit meinem Lebensgefährten, der sich allerdings trennen will und "angeblich" auch schon eine neue Wohnung hat, die er bald beziehen kann.
    Die Wohnung die ich angeboten bekommen habe liegt in einem Mehrfamilienhaus und ist wesentlich kleiner. Ich weiß wirklich nicht, was richtig ist, zumal wir noch eine kleine Tochter haben und ich nicht weiß, ob ich da wirklich in eine 2-Zimmer-Wohnung umziehen soll.
    Nur Probleme momentan, aber ich hoffe, ich treffe die richtige Entscheidung.
    Liebe Grüße Caroline
     
  6. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    hmmmmm...........


    also ich denke in der jetzigen wohnung wirst du unglücklich..

    du siehst ja selbst.. im haus der wohnung.. (platz 21) die obere karte: du.. die daneben: er die karte davor: krankheit.. (das ist die zukunftslinie..) ..

    also dass du wahrscheinlich darin ständig die erinnerung von deinem exmann hast und es dir deshalb wohl auch nicht gut gehen wird in der wohnung...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen