1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Umzug in eine neue Wohnung

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Arcturianerin, 31. Januar 2010.

  1. Arcturianerin

    Arcturianerin Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    179
    Werbung:
    Hallo!

    Im Traum ziehen wir um. In ein Haus, näher im Zentrum der Stadt. Aber dieses Haus ist auch das Höchste in der ganzen Umgebung und dazu Erdbebensicher. Ich sehe wie es bei einem Erdbeben anfängt sich auszubalancieren aber es bricht nicht zusammen. Im Haus selbst spürt man das Beben gar nicht. Wir gehen also zum Haus und treffen eine ältere Frau. Alles ist schon geregelt. Die Wohnung, die oberste mit dem Ausblick auf den ganzen Kanton, gehört ja schon uns. Wir sind also Eigentümer. Ich kenne die Wohnung noch nicht, auch das Haus von innen ist mir nicht bekannt, nur von Außen das wackeln hab ich öfters beobachtet. Aus irgendeinem Grund tauche ich nackt dort auf und die Hausbesichtigung findet für mich nackt statt. Wir gehen eine sehr lange, große Treppe hinauf, aus Stein. Hinter mir geht ein Mann in 10 Stufen Abstand, der sieht mir zwischen die Beine, das ist mir unangenehm. Dann kommen wir in die Wohnung. Es soll ein Bau aus den 90er Jahren sein aber die Einrichtung kommt mir ziemlich alt vor. Ich bin allem erstmal abgeneigt aber beim näheren Betrachten finde ich immer schönere Details in der Wohnung, z.b im Bad und auch den Ausblick find ich schön. Das Wohnzimmer ist größer als unser letztes und wir haben ein Zimmer mehr als vorher. So langsam gefällt mir die Wohnung gut. Es kommen Freunde zu Besuch, welche ich nicht erkenne. Mein Mann kennt sie und wundert sie , das ich sie nicht mehr kenne......Aufgewacht

    Liebe Grüße
    Arcturianerin
     
  2. muluc

    muluc Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Am Lande, Österreich
    Hallo,

    Haus steht für die Persönlichkeit des Träumenden. Das höchste Haus deutet darauf hin, du hast hohe Ansprüche. Ohne Fassade, also "nackt" betrachtet sieht es vieleicht nicht ganz so toll aus wie das Image des höchsten Hauses mit dem tollen Ausblick nach Außen. Schwankungen/Erdbeben deuten auf Unsicherheiten und Ängste hin. Freundschaften unterstützten dich.
    Ja, die ältere Frau, die innere Führung hat alles mit vorbereitet. Leben ist immer Unsicherheit. Während uns die Angst beeinträchtigt gibt uns der Mut ein neues Leben.

    Liebe Grüße,
    Muluc
     
  3. Arcturianerin

    Arcturianerin Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    179
    Hi Muluc!

    Einfach nur Danke!!!

    Lieben Gruß
    Arcturianerin
     
  4. Regina

    Regina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    5.767
    DAS ist einfach ein echt schöner Traum!
    Gratuliere! (Hab mich total für Dich gefreut)
    und bei diesem Satz
    hab ich nur noch laut gelacht und vergnügt weitergelesen

    Deine Nacktheit ist Dein Schutz
    mit ein Grund, warum das Gebäude nicht zusammenfällt, auch wenn man es erschüttern will

    nackt bedeutet am Ende
    allein gemäß seiner Innersten Entfaltung zu existieren

    nimm zB eine Blume
    eine Blume ist IMMER eine Blume
    das ist keine "Einstellung" oder "Meinung" > Ihr Blume sein
    Darum kann man sie aber durch Einstellungen oder Meinungen auch nicht erschüttern bezüglich ihres Blumen Daseins
    und man behält so immer den Überblick über die LAGE
    nicht dass es einem manchmal nicht peinlich sein kann, sich eine Blöse geben ZU MÜSSEN -aufgrund dieses Lebensstils-
    dass man sich nicht WÜNSCHTE, es ginge anders
    (die Treppe, die Du emporgehst)
    ABER
    es hat auch einen Vorteil!
    das Haus in dem Du wohnst (die Persönlichkeit und das woraus sie hervortritt),
    ist SOLIDE gebaut, denn diese balanciert sich von selbst wieder aus

    (so lese zumindest ICH Deinen Traum)

    lG


    Regina
     
  5. Arcturianerin

    Arcturianerin Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    179
    Werbung:
    :zauberer1 Schön!!!

    Dann geh ich mal meine Treppe hinauf. ;)

    Lieben Gruß

    Die Blume Arcturianerin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen