1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Umzug für neue Arbeitsstelle? Deutungshilfe bitte

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Verra, 29. Oktober 2015.

  1. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade arbeitssuchend und habe einige Bewerbungen geschrieben. Die Stellen wären alle in meiner Stadt, aber leider habe ich bisher noch kein Feedback bekommen. Im Prinzip würde ich gerne hier bleiben und stehe einem Umzug etwas kritisch gegenüber, weil man immer wieder komplett von vorne anfangen müsste. Nun gibt es evtl. eine Möglichkeit in einer Stadt, in der ich vor fünf Jaren schonmal sehr lange gewohnt habe. Die Stelle würde mich interessieren, aber ein Umzug käme wir wie ein Rückschritt vor.

    Daher meine Frage: Werde ich für eine neue Stelle umziehen (müssen)?

    Könntet ihr mal bitte draufschauen? Die Sterne verheißen Klarheit und auch sonst kommt Bewegung rein (Reiter) btw. auch ein Vertrag (Brief)? Aber ist das auf die Stelle mit dem Umzug bezogen? Weil so sehe ich jetzt keinen Umzug im Blatt.

    Lieben Dank!





    234
    516
    789
     
  2. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    Ok. Aber kann mir vielleicht wenigstens irgendwer sagen, ob der Baum hier in diesem Fall für Geduld steht? Das wäre hilfreich. Danke!
     
  3. Mondkatze82

    Mondkatze82 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    777
    Ich finde die Fragestellung etwas ungünstig. Es geht ja um eine Entscheidung und da würde ich persönlich erst für die eine und dann für andere Variante legen. Also es ist wenn ich umziehe? Was ist wenn ich nicht umziehe?
     
  4. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    Warum ist es eine merkwürdige Fragestellung? Es gibt evtl. ein Angebot, wenn ich umziehe. Zumindest hat man es mir in Aussicht gestellt. Daher müssten die Karten da doch zumindest eine Antwort drauf geben (ob positiv oder negativ). Wenn ich hier bleibe, passiert ja erstmal nichts, weil ich weder Feedback noch eine Einladung erhalten habe.

    Aber klar, ich kann es trotzdem gerne mal ausprobieren, wie du es vorgeschlagen hast. Vielleicht gibt das mehr Aufschluss.
     
  5. Mondkatze82

    Mondkatze82 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    777
    Also hast du die Frage so gestellt: Soll ich umziehen für ein Arbeitsangebot?
     
  6. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Werbung:
    Hallo Verra,

    es geht um Klarheit für dich. Du lotest für dich mehrere Wege aus, überlegst die Konsequenzen und prüfst für dich, in wie weit du bereit bist, Veränderungen anzugehen. Das dauert seine Zeit. Die Arbeitsangebote helfen dir dabei, da du so verschiedene Möglichkeiten erhältst. Ich sehe nicht, dass wirklich eins dieser Angebote wirklich infrage kommt. Darum geht es wie gesagt auch nicht. Du sortierst für dich aus und kommst mehr und mehr dahinter, was du wirklich willst, wo du hin möchtest im Leben und erst, wenn es dir selbst wirklich klar ist, wirst du Schritte gehen und tätig werden.

    Wenn du ein für dich passendes Angebot erhältst, wirst du es merken und dann stellt sich die Frage nicht, ob umziehen oder nicht, denn du wirst tun, was zu tun ist, weil du so Lust auf die Stelle hast, dass du bereit bist, Veränderungen vorzunehmen.

    Bleibe geduldig bei dir selbst und finde die Klarheit in dir. Die Karten sehen sehr positiv aus, aber eben nicht auf die von dir gefragte Stelle, sondern in Bezug auf dich selbst.

    Liebe Grüße

    Ivonne
     
    Verra gefällt das.
  7. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    Lieben Dank Ivonne,

    ich hatte auch irgendwie das Gefühl, dass die Karten nicht auf die Frage geantwortet haben, sondern mehr alllgemein zu der Situation, was auch in Ordnung ist.

    Ich stecke mitten in dem Prozess, den du geschildert hast: Klarheit gewinnen und schauen, wo ich hin will und was mir gefallen könnte. Und ja, die Angebote in der anderen Stadt waren auch nicht wirklich konkret und verbindlich bzw. an Bedingungen geknüpft und deshalb kommen sie nicht so wirklich infrage für mich.

    Dann heißt es also weiter Geduld an den Tag legen, bis mir etwas passendes über den Weg läuft. Dabei bin ich doch so ungeduldig. Aber zumindest eine gute Lernaufgabe - wie eigentlich so alles in meinem Leben.

    Danke & viele Grüße
    Verra
     
  8. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    HAllo Verra
    Ich musste über Deine Legung und deine Fragestellung - und die Antwort der Karten - eine Weile nachdenken.
    NAch meinem Gefühl, wird es keinen Job geben - dort wo du dich beworben hast. Das läuft ganz anders...
    Kreuz Schiff ist das Kreuzfahrtschiff und die Sterne als erste Karte ist sowas wie der Hinweis auf einen Gewinn - besonders, wenn die Sterne über dem Baum stehen (Leben). Die Sonne als zweite gezogene Karte unterstreicht dies (Sonne Kreuz Schiff = Kreuzfahrt in den Süden über den Äquator (Sterne))

    Geht man über die Häuser, so deutet Sterne (16 =7) als erste gezogene Karte auf den Reiter. Wen du die beiden Karten verbindest hast du eine Diagonale Reiter Sterne Kreuz. Das ist der Wermutstropfen, denn der Reiter ist auch das Auto und mit Sterne Kreuz - eher etwas belastendes. Wenn du ein "fragwürdiges Fahrzeug" hast, dann verkauf es. Der Reiter deutet auf dir Sonne im ersten Haus.
    Als zweite gezogene Karte deutet die Sonne (31 =4) auf die Lilie (30 =3) und die Lilie auf das Kreuz (36 =9) und dies wiederum auf den Brief (27=9)
    Zusammengefasst haben wir: Sterne Reiter Sonne Lilie Kreuz Brief. Das würde ich als eine sehr glückliche Botschaft betrachten, welches dein Leben tiefgreifend verändern wird.
    Meiner Ansicht nach, solltest du locker bleiben, und versuchen die selbst gezogenen Grenzen, etwas aufzuweichen und auch bereit sein, ein positives Wunder zuzulassen und nicht bitte nicht urteilen und ausgrenzen.

    Wünsche dir viel Erfolg und alles Liebe!
    lg Dieter
     
    Verra gefällt das.
  9. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    Werbung:
    Danke Dieter,

    das war nochmal sehr hilfreich, weil es mir zeigt, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Jedes Angebot, das ich bekomme, werde ich mir gut anschauen und dann entscheiden, ob es zu mir passt. Auch habe ich mir ohnehin vorgenommen offen für alles zu sein und nichts auszuschließen.

    Ein Auto habe ich, aber es ist höchstens eine finanzielle Belastung zur Zeit durch den Leasing-Vertrag. Und ich möchte es nicht unbedingt aufgeben, weil ich es ja nochmal brauchen könnte, falls ich für eine neue Stelle weiter fahren müsste. Sonst ist damit soweit aber auch alles in Ordnung.

    Auf die von dir besagten "tief greifenden Veränderungen" bin ich sehr gespannt. Ich denke aber auch, dass es jetzt an der Zeit ist, weil ich viel an mir gearbeitet und nach innen geschaut habe in cder letzten Zeit.

    Vielen lieben Dank und ebenfalls alles Liebe!
    Verra
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen