1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

umgekehrtes Geburtsdatum

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Veri, 21. Juni 2009.

  1. Veri

    Veri Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Graz, Österreich
    Werbung:
    Hallo!

    Ich hab mich schon längere zeit gefragt, ob es was zu bedeuten hat, dass mein ex und ich genau gegengleiche geburtsdaten haben:

    ich: 3.12.1989
    er: 21.3.1989

    wenn man sein datum von hinten liest, ergibt es meines.
    hat das eine tiefere bedeutung?


    lg
     
  2. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553

    Hallo Veri,

    das ist ja witzig. Habe ich auch noch nicht gehört.:confused:

    Ihr beide seit eine numerologische 33 = Quintessenz 6.
    Da ihr beide auch das gleiche Geburtsjahr habt sind euere wichtigsten Jahre auch die gleichen.

    Lieben Gruss
    Yogi333
     
  3. catfight

    catfight Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Bonjour, Veri!

    Also das ist ja echt ein Ding.. Hab ich bei anderen auch noch nie gesehen.
    Die Zahlen "kreuzen" sich ja quasi.. Vielleicht zeigt dies eine gewisse Gegensätzlichkeit, "Spannung" und Unterschiede.. Denn wenn ihr kein Paar mehr seid, nehme ich mal an, dass es solch "negative Einflüsse" gab?
    Und weil so ein Zahlenspiel auch selten ist, war es vielleicht auch eine sehr wichtige Beziehung für euch beide, aus der ihr viel mitgenommen und gelernt habt.. Das Wort "karmisch" benutze ich mal nicht, denn das könnte womöglich zu sehr interpretiert sein.
    Tut mir leid, ich kann das alles nur aus meiner Intuition heraus schreiben (bin im Internet oder in Büchern leider noch nicht auf so etwas gestoßen), aber vielleicht erkennst du irgendwas davon ja wieder :)
    Ich bin in letzter Zeit auf vielen Numerlogie-Seiten; falls ich mal was zu deinem Thema finde, komm ich nochmal drauf zurück:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen