1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Umfrage: Wieso ich meditiere…

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von SASCHA, 28. August 2007.

?

Umfrage: Wieso ich meditiere…

  1. für Ruhe, Frieden usw.

    17 Stimme(n)
    50,0%
  2. um Gott/Wahrheit zu finden

    14 Stimme(n)
    41,2%
  3. um mein wahres Selbst zu finden

    12 Stimme(n)
    35,3%
  4. um Kräfte (Siddhis) zu entwicklen

    8 Stimme(n)
    23,5%
  5. als Entspannungsübung/Gesundheit

    10 Stimme(n)
    29,4%
  6. weil ich spirituell bin

    6 Stimme(n)
    17,6%
  7. eigentlich meditier ich kaum

    1 Stimme(n)
    2,9%
  8. weil sich so schöööön anfühlt

    9 Stimme(n)
    26,5%
  9. anderes

    7 Stimme(n)
    20,6%
  1. SASCHA

    SASCHA Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    35
    Werbung:
    1, 2 oder 3, ihr müsst euch entscheiden :)
     
  2. Halastjarna

    Halastjarna Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    217
    Ich hab mal "anders" angekreuzt, theoretisch passt auch der 1. Punkt halbwegs, je nachdem wie man es auslegt. Ich bin auf die Meditation erst gekommen, als ich angefangen habe mich mit der Tierkommunikation zu beschäftigen. Da ist es wichtig, dass einem nicht 10.000 Alltagsdinge durch den Kopf wirbeln, sondern dass man sich entspannen und "leermachen" kann für die Gedanken, Bilder, Stimmen etc. die vom Tier kommen. Daher habe ich angefangen mich auch mit der Meditation zu beschäftigen. Mittlerweile klappt die TK auch "einfach so", aber ab und zu meditiere ich trotzdem noch. Hauptsächlich finde ich aber geführte Meditationen am Besten, da kann ich nach einem stressigen Arbeitsalltag am Besten abschalten... Also doch ein bisschen von Punkt 1 :weihna1

    Grüßle
    Sandra
     
  3. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Bei mir kommen viele Gründe zusammen.
    Zum einen weil ich dadurch meine Energie besser föießen lassen kann, zweitens komme ich mehr in meine Fähigkeiten, ich kann meine Persönlichkeitsentwicklung ganz bequem betreiben und Innenschau halten, dazu kommt, nach einem anstrengendem tag entspanne ich wunderbar (besonders bei geführten Meditationen) und schlafe herrlich ein- Ich kann Blockaden lösen, meine Chakren reinigen und vereinen und noch viel mehr.
    Erdheilung funktioniert damit auch wunderbar.
    Und es ist einfach ein wunderschönes Gefühl.

    alles Liebe
    ifunanya
     
  4. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.219
    Ort:
    Saarland
    Um zu ruhen und zu entspannen,
    und daraus meine Kräfte zu entwickeln und
    Energien freizusetzen.Obwohl ich auch ohne Meditation "zaubern" kann;),
    es hilft aber schon dabei.
    Keine besonderen Meditationen,mehr ein Schauen nach innen,seinen Geist
    "spüren"

    Wann:Wenn ich Zeit und Lust habe, nicht regelmäßig.
     
  5. rainbowchild

    rainbowchild Guest

    Hallo Alle,

    ich meditiere um Stress abzubauen. Also Punkt 1.

    LG

    Jenny
     
  6. Friedvoll

    Friedvoll Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    1.139
    Ort:
    Zwischen den Augen und darüber hinaus ...
    Werbung:
    Weil ich so gern dem Vater bei seinen Tätigkeiten zuschau. Ich versuch 24 h am Tag zu meditieren, bei allem was ich tu. Jede Tätigkeit und Bewegung möglichst behutsam und liebevoll. Meditation in Aktion. Ein Medium sein, durch das der Schöpfer handeln kann. Ein Medium, das gehandelt wird.

    Liebe Grüße
     
  7. Flori

    Flori Guest

    Hi
    Ich habe mal Punkt 2 und 3 also Gott/Wahrheit und wahres Selbst finden angrkreutzt (ich denke das ist erlaubt, denn es ging ja). Diese zwei Punkt gehören für mich zusammen, eine genau definierte grenze zwischen beiden ist für mich nicht unbedingt erkennbar.
    liebe grüße, Flo
     
  8. Joli'ven_SaMaRa

    Joli'ven_SaMaRa Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    298
    Wo hast die Erleuchtung gelassen bzw. bodhicitta?
     
  9. Cr4zYoLLi

    Cr4zYoLLi Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Werbung:
    Es kommt immer drauf an, wozu ich meditiere.

    Entweder meditiere ich, um komplett auszuklinken (Entspannung) oder um Energie zu tanken, mich auf spirituelles vorzubereiten (Spirituell) oder um mich auf eine einzelne Sache komplett zu konzentrieren...

    Kommt immer drauf an, was ich damit erreichen will. Mit Meditation stehen einem sehr viele Wege offen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen