1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Umfrage! welche Konstellationen...

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von sooderso, 4. Mai 2009.

  1. sooderso

    sooderso Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    ... machen einen Menschen eher zu einem Pessimisten und welche eher zu einem Optimisten. Was muß man haben um leicht und locker durchs Leben zu gehen und was hindert daran, aus sich rauszugehen, Spaß zu haben und nicht alles zu ernst zu sehen? Ich mach mal den Anfang, kenne jemanden mit Saturn am Aszendenten im Quadrat zur Sonne, der geht zum Lachen in den Keller und kann mit lockeren Menschen nicht viel anfangen..
     
  2. hi2u

    hi2u Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    2.372
    Ort:
    hart an der Grenze
    Hi 2 u, sooderso.

    Da sollte doch zuvor Begriffserklärung betrieben werden: reden wir von Pessimisten (die Leute, die eher den schlechten Ausgang einer Sache annehmen) oder Frohnaturen (was ja nicht unbedingt Optimismus bedeutet) oder Stimmungskanonen?

    Da gibt's ja den Stehsatz, dass der Clown hinter seiner Maske weint -- ist der nun eine Stimmungskanone, oder ein Pessimist, oder was? Und ist ein Realist, der die Beschränkungen ebenso in seine Entscheidung einbezieht wie die gute Absicht und das Hoffen, ein Pessimist, weil er halt das Glas nach Situation doch auch halb leer sehen will?

    So 90 Sa, Sa 0 AS ist wohl kaum ein Schmetterling -- aber ein Horoskop hängt ja nicht bloß an zwei Planeten/Winkeln… Echte Pessimisten würde ich vor allem mit massiver Wasserbetonung sehen -- vor allem wo Neptun sehr prominent steht. Diese Menschen haben oft ein sehr dünnes Selbstwertgefühl, das bei jedem Lüftchen verweht wird. Dann kommen (unbegründete) Versagensängste hoch und alles sieht bleischwer grau aus…
     
  3. sooderso

    sooderso Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    hallo,
    danke für deine Antwort. Natürlich gibt es "Frohnaturen" die nur eine "Maske" tragen, aber ich meinte eher so Gegensätze wie: "Das Glas ist halb voll oder halb lehr"; wenn du verstehst was ich meine. Meine Mama ist zum Beispiel ein Mensch (Sternzeichen Fisch), die viele schlimme Dinge, auch gesundheitlich durchgemacht hat und immer wieder optimistisch in die Zukunft blickt und auf die Beine kommt. Meine Tante steigert sich in alle Dinge so rein und rechnet nur mit dem Schlimmsten und ist sich dadurch nur selbst im Weg.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen