1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Umfrage Tarotkarten

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von breathless, 24. Oktober 2004.

?

Welches Kartendeck benutzt ihr beim Tarot?

  1. Rider Waite

    49,4%
  2. Crowley

    34,2%
  3. Visconti Sforza

    0,6%
  4. Tarot de Marseille

    1,2%
  5. 1JJ (Swiss)

    0,8%
  6. Mythic Tarot

    0,6%
  7. Skat Karten

    5,3%
  8. selber gemachte Karten

    2,6%
  9. andere (welche??)

    33,4%
  1. breathless

    breathless Guest

    Werbung:
    hallo!

    mich nimmt einfach mal wunder, welches deck ihr benutzt.. und warum?

    wie lange legt ihr schon karten?

    welche legesysteme benutzt ihr? vielleicht ein eigenes?

    irgendwas, dass ihr anfügen möchtet?

    GuK

    breathless
     
    xyto gefällt das.
  2. Elena1966

    Elena1966 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    121
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    ich konnte nicht mit abstimmen, weil ja nur eine Möglichkeit anzukreuzen war.
    Angefangen hab ich mit dem Kartenlegen vor 25 Jahren und ich fing mit dem normalen Rider Tarot an, danach kamen dann noch

    das golden Rider Tarot
    das Motherpeace Tarot
    das Tarot der daughters of the moon
    das Tarot der weisen Frauen
    Crowley Tarot (hätte ich fast vergessen)
    ägyptisches Stein Tarot
    das Sacred Circle Tarot (dieses spirituelle und mystische Symboltarot benutze ich gerne und auch schon ziemlich lange im englischen Original, ist aber in Deutschland noch nicht so lange zu bekommen)

    Ich entscheide intuitiv, welches Deck ich für den Frager anwenden möchte, oder manchmal wählt der Frager auch selbst, kommt drauf an.

    Beim Legesystem kommt es sicherlich auf die Fragestellung an, deshalb lege ich zu Beginn ein eigenes bewährtes System, welches mir einen Gesamtüberblick verschafft und - nachdem ich dieses ohne vorheriges Nachfragen beim Frager gedeutet habe - besteht die Möglichkeit noch eingehender mit anderen Legesystemen gezielte Punkte zu durchleuchten.

    Alles Liebe
    Elena

    Schau doch mal vorbei, bei Elena and friends :)
     
  3. breathless

    breathless Guest

    @Elena1966
    dankeschön fürs mitmachen bei der umfrage..ist interessant zu lesen, was andere so tun.. ob anfänger oder profis.. :)

    ops, wollte eigentlich, das man mehrere auswählen kann.. benutze selber ja inzwischen auch mehr als ein deck..

    GuK

    breathless
     
  4. Ereschkigal

    Ereschkigal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    bei Köln
    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe lange Jahre Tarotkarten mit den Hanson-Robertson-Deck gelegt. Es ist an das Rider Tarot angelehnt. Mittlerweile liegt es nur noch im Schrank.

    Liebe Grüße
    Ereschkigal
     
  5. Eberesche

    Eberesche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2.175
    Ort:
    vielleicht ein bisschen näher dran
    hallo breathless,
    deck s.o., bin allerdings auf der suche nach einem neuen - warte noch, bis es zu mir findet.
    ich benutze sie seit ca. 7 jahren.
    legesysteme: entscheidungsspiel, beziehungsspiel, der astrologische Kreis, ab und zu auch das krisenspiel, das narrenspiel,der blinde fleck seltener der weg.
    ich bin am überlegen, ob ich mir selber karten mache. ich kann mich nicht komplett für ein anderes deck entscheiden. mir gefallen aus einigen decks einige elemente. die karten von crowley finde ich sehr hübsch - aber wiederum liebe ich auch die einfachen karten. die farben und figuren vom klassischen tarotspiel sprechen mich überhaupt nicht an, aber von der symbolik her schon. :rolleyes: hä... na ja, ich höre jetzt besser auf zu schreiben.
    lg tarot
     
  6. Ereschkigal

    Ereschkigal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    2.220
    Ort:
    bei Köln
    Werbung:
    Hallo @all,

    ich möchte den Link, den ich früher schon mal gepostet habe, hier noch mal posten. Es ist eine Sammlung von unzähligen Kartendecks. Jeder der ein neues sucht, hat hier reichlich Auswahl.

    www.tarotwelten.de

    Liebe Grüße
    Ereschkigal
     
  7. Kasimir

    Kasimir Guest

    :guru: Lombardisches tarot :banane: :banane:

    Lenormand 1941 (piatnik) sind ganz nett :zauberer1

    Ein blatt, das ich von meiner mutter gelernt habe.
    Das keltischekreuz.
    An die 3 eigene.

    mfg kasimir
     
  8. Eberesche

    Eberesche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2.175
    Ort:
    vielleicht ein bisschen näher dran
    @ Ereschkigal,
    ja, die Seite habe ich schon einige Zeit gespeichert und bin immer noch am suchen. Das kabbalistische gefällt mir auch, nur fehlen mir da die "Bilder", ich suche so etwas kombiniertes. Aber ich bin ja auch noch nicht alle durch.
    Vielen Dank für den Link
    LG Tarot
     
  9. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.368
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    Whigt Eagle Medizinradtarot
    Skat Karten
    Rider Waite
    Vision Quest
    Karten Der Kraft

    Das waren die Decks die ich benutze. Jedes aufgrund verschiedener und anderer Gründe. Durchaus auch in erster Linie zur Arbeit an mir selbst und zum Schauen für andere.

    Alles Liebe
    Romy
     
  10. Tsina

    Tsina Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Dresden
    Werbung:
    halli hallo

    ich lege das rider tarot schon seit meinem 10 lebensjahr.
    (habe das deck damals von meiner mutter bekommen)


    das klappt erschreckend gut.
    ich könnte mir schlecht vorstellen ein anderes deck zu benutzen.
    ich hatte bis vor kurtzem mein deck verlegt... :eek:

    aber jetzt habe ich es zum glück wieder :guru: :sekt:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen