1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Umfrage: Haben Menschen auch "Flügel" ??? Was denkt ihr???

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von MomentoMori, 21. September 2006.

?

Haben Menschen Flügel???

  1. Ja sie/wir haben keine Flügel und man kann sie sehen.

    3 Stimme(n)
    17,6%
  2. Ja sie/wir haben keine Flügel und man kann sie nicht sehen.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Weiß nicht.

    8 Stimme(n)
    47,1%
  4. Auf keinen Fall!!!

    6 Stimme(n)
    35,3%
  1. MomentoMori

    MomentoMori Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Lüneburg
    Werbung:
    Hallo Leute,
    Wäre schön wenn ihre eure Meinnug zu diesem Tehma schreiben könntet weil ich glaube nämlich daran und mit etwas Glück kann man sie sogar sehen...

    Vielen dank
    und
    Liebe Grüße MM
     
  2. xena

    xena Guest

    hallo,

    vor einigen wochen hatte ich ein erlebnis - ich hatte im laufe des tages von jemandem gehört, dem es sehr schlecht geht und ich hatte den starken, inneren drang dieser person energie zu schicken - ich dachte zu der zeit, dass diese energie die ich senden kann reiki ist und reiki soll man ja nicht ungefragt an jemanden schicken, also unterdrückte ich den drang - abends im bett wurde der drang immer stärker (ich konnte mich nicht mehr so ablenken wie am tage) und um nicht zu senden, habe ich meinen körper ganz fest gegen die matraze gedrückt und da spürte ich es bzw sie, die flügel - ich spürte wie von meinen schulterblättern aus etwas knochiges seitlich ausging und unter mir war etwas ganz weiches und darunter erst kam die matraze (die noch relativ neu und sehr sehr hart ist, habe sogar ein brett drunter um es noch härter zu machen)

    schon einige zeit davor, habe ich mich immer wieder, vor meinem geistigem auge, gesehen, wie ich auf einem stuhl sitze und flügel habe

    also mit meinen augen habe ich die flügel nicht gesehen, wohl aber gespürt und das war ein echt schönen gefühl

    gruss, xena
     
  3. blackpink

    blackpink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    In your heart, my dear !...J.S.K
    Hm...... das ist was neues für mich.
     
  4. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo

    Also... kann schon möglich sein, dass man meint, Derartiges wahrzunehmen.

    Für mich persönlich liegt der Umstand, ob Menschen Flügel haben oder nicht, jenseits meines Vorstellungsvermögens. Engel zeigen sich so, wie *Mensch* sie gerne sehen möchte, sie wahrnimmt. Nachdem Engel für mich reine Energie ohne Flügel sind - warum sollten dann Menschen plötzlich Flügel haben?

    Gruss

    lichtbrücke
     
  5. Maraiah

    Maraiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    7.663
    Ort:
    Siebengebirge
    Ich denke, dieses "Flügelhaben" hat was mit Leichtigkeit zu tun und das ist im Endeffekt was was wir alle gerne wollen - die Schwere loswerden - leicht werden ... Wer leicht ist kann fliegen - wer ist nicht schon mal im Traum geflogen ?

    Ich liebe diese Träume.

    Ich habe vor kurzer Zeit eine schamanische Reise gemacht und kam dabei an ein goldenes Tor. Goldene Tore sind ja immer gut, gell :clown: - also schritt ich freudig hindurch und blieb abrupt stehen. Alles war in helles Licht getaucht - gut ... so erwarte ich das ja auch hinter einem goldenen Tor. Ich sah Wolken *stirnrunzel* und dann eine leuchtende schneeweiß-goldene Treppe, die ...

    ... nach unten führte und zwar endlos. Erst sah ich nichts und ich war nicht bereit nach unten zu gehen, bevor ich weiß wo ich da hinmarschiere - unten war ich schließlich schon lang genug ... :D ... dann zwang ich also die Wolken auseinander und erblickte die Welt - stinknormal - ein schöne Landschaft zwar - aber eben der ganz normale alltägliche Wahnsinn.

    So stand ich also nun da oben und irgendwas in mir streikte völlig. Ich wollte nicht diese endlose Treppe hinabsteigen. Dann hatte ich die Idee - ich sprang einfach von der Treppe ins Nichts und nun erwartete ich - nicht ungewöhnlich - den Fall, bestenfalls den Flug nach unten. Ich spürte Flügel in meinem Rücken und kaum hatte ich diese Flügel wahrgenommen - passierte mehreres gleichzeitig.

    A) ich erstarrte auf der Stelle und hing völlig reglos in der leeren Luft herum. Ich konnte mich nicht mehr bewegen. b) ich war pechschwarz geworden.

    Ein pechschwarzer Engel hing also am Himmel fest. So ein Mist ... dachte ich ... was nun ? Ich probierte so ein bisschen rum, nahm mir die Flügel wieder ab - wurde sofort wieder hell, blieb aber hängen - ich kam nicht nach unten - es ging nicht. Also nahm ich meine ganze Willenskraft zusammen, und katapultierte mich zurück auf die Treppe, doch mein Versuch sie hinunterzugehen scheiterte wieder. So gab ich auf, durchschritt das Tor von neuem, dass mit einem lauten Knall hinter mir ins Schloß fiel, bestieg mein Krafttier und sah mich selbst als eine Amazone, in Leder gekleidet und schwer bewaffnet dahinreiten und ein großes Glücksgefühl überkam mich.

    Ich kenne Menschen mit Flügeln. Ich durfte einige kennenlernen und sie haben mir immer Angst gemacht, denn sie sind nicht mehr von dieser Welt. Ich empfinde sie als unnahbar, kalt, neutral bis herzlos und selbst wenn sie nur so vor Liebe - bedingungsloser Liebe strahlten, taten sie mir weh, denn ich sah nur eins: meine eigene Unvollkommenheit ... sie haben mich unzufrieden und traurig gemacht ... Sie wirken ätherisch, als würden sie durch alles durchschweben und nichts und niemand könnte sie berühren. Weder Leid noch Liebe, noch Schmerz oder Kummer. Nur so eine unfassbare Glückseeligkeit ging von ihnen aus - und die glaubte ich einfach auch nicht immer ;)

    Deshalb vielleicht hab ich mich für den anderen Weg entschieden - den ohne Flügel :D

    Ich habe also mit: Ja und man kann sie sehen, gestimmt :)
     
  6. Werbung:
    Also, wenn man zum "Flügelmacher" geht, dann kann man auch schon einmal welche bekommen, aber ob man die dann auch sehen kann :confused:

    :)
     
  7. xena

    xena Guest

    ich möchte noch etwas hinzu fügen zu meinem vorherigem posting - ich glaube nicht, dass ich ein engel bin oder ein mensch der flügel hat, weder flügel die man sehen kann noch flügel die man nicht sehen kann - zu dem zeitpunkt wo ich das erlebt habe, habe ich weder an gott noch an engel oder sonst etwas geglaubt, aber danach liess dieses erlebnis mich nicht mehr in ruhe, so beschäftigte ich mich intensiv damit, fand den glauben an die engel und einiges mehr - ich denke dass es ein hinweis, ein zeichen der engel war mich mit dem was ich in der letzten zeit erlebt habe auseinander zusetzen, zu lernen, zu akzeptieren, los zulassen usw

    gruss, xena
     
  8. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Nicht als Standardausstattung aber man kann dem Astralkörper welche "antrainieren" ;)
     
  9. Inhara

    Inhara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    19
    Ort:
    CH
    Hallo liebe Xena,
    Wunderschön, wie du es beschreibst:move1:
    Deine Erfahrung muss wunderschön gewesen sein und ich finde du solltest sie einfach geniessen.
    Hast du dich schon mal gefragt, ob du vielleicht ein Erden Engel bist und du deshalb die Flügel spüren kannst?
    :confused:
    Ich wünsche dir jedenfalls noch viele solche Erlebnisse,

    sei gesegnet
    Inhara
     
  10. xena

    xena Guest

    Werbung:
    hallo inhara,

    nee, das habe ich mich noch nicht gefragt - was ist denn ein erden engel ?

    gruss, xena
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen