1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Umfrage: Glaubt ihr an erdgebundene Seelen?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Karoma, 13. August 2005.

  1. Karoma

    Karoma Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Nähe Wien
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben

    Ich möcht vorerst gleich mal anmerken, dass ich mir sicher bin, dass es vielen Seelen aus verschiedensten Gründen, nicht gelingt aufzusteigen und demnach in feinstofflicher Form erdgebunden bleiben.
    Mir ist durch meine Tätigkeit auch bewusst, dass diese "Energien" lebende Menschen in ihrem Verhalten und in ihren Eigenschaften beeinflussen können.
    Sie können auch an Orten, in Räumen anwesend sein oder an Gegenständen haften. Das ist jetzt mal meine Überzeugung, da ich damit arbeite.

    Mich würde jetzt mal interessieren wer glaubt von euch an erdgebundene Seelen / Energien, und deren Einfluss auf lebende Menschen?
    Viele denken ja mit dem physischem Tod sei alles vorbei.

    Freu mich auf eure Antworten
    Alles Liebe
    Karoma > Romana Wallner-Desbalmes

    ***Link entfernt, bitte halte dich an die Forumsregeln!***
     
  2. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    hi Karoma - erdgebundene Seelen, tja die waren wohl zu stark geerdet - vielleicht sind es ja aber auch nur die Seelen der Verstorbenen, also Astralfluid, die Verstorbenen selber sind dann ohne Seele nur mit ihrem Ich abgedampft?
    Liebe Grüße Inti
     
  3. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah

    Hallo Karoma

    ich kann nicht ganz deine Meinung teilen, das es nur Seelen sind die nicht aufsteigen wollen.
    Es sind auch Energien die sich "Andockstellen suchen" Sie ziehen Energie ab indem sie sich in einer Seele festsetzten.Oder auch die Seele übernehmen zu einer gewissen Zeitspanne.
    Ich finde dieses Thema sehr interessant. Da ich in meiner Tätigkeit versuche diese Energien "Ins Licht " zurückzuführen.

    Kann dir ein Buch empfehlen das dieses Thema vertieft

    Jörg Purner (Autor) Im Zeichen der Wandlung/ Novalis Verlag
     
  4. Steffi_85

    Steffi_85 Guest

    Hallo Karoma!

    Ich finde dieses Thema sehr interessant und bin auch davon überzeugt, dass es Seelen gibt, die nicht aufsteigen können/wollen.

    Jedoch glaube ich, dass diese Energien (die uns - denke ich - sehr wohl beeinflussen können) zum großen Teil negativ sind. Ist das möglich?

    Hatte mal vor ein paar Jahren ein ziemlich furchterregendes Erlebnis mit ein paar Freunden beim jugendlichem "Glasl-ruckn" und seit dieser Nacht bin ich mir 100%ig sicher, dass es nach dem Tod auf jeden Fall noch weitergeht.

    Hoffe natürlich, dass es auch viele positive Energien gibt, die uns vor manchem Blödsinn auch bewahren können :)

    Lg Steffi
     
  5. klix

    klix Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    120
    Komisches Gefühl bei diesem Thread. Was führst Du im Schilde, Karoma?
     
  6. Silvia37

    Silvia37 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    28
    Werbung:
    Seit sich vor einiger Zeit mal eine an mich *geheftet* hat, glaube ich daran, jep. Meiner Meinung nach sind das Leute, die nicht gehen wollten.

    An Gegenständen haften, dazu fällt mir eine Freundin ein, die ihre Wohnung räuchern ließ. (uraltes Haus). Da war einiges, gerade an alten Möbeln.

    Ich beschäftige mich nicht intensiv damit, aber seit mir das so ging, sich mein Verhalten tatsächlich komplett geändert hatte damals, ist es ein interessantes Thema damit.

    Grüße
    Silvia
     
  7. Silvia37

    Silvia37 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    28
    meinte natürlich interessantes Thema für mich:)
     
  8. grasessa

    grasessa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    zwischen Braunschweig und Wolfsburg
    Wie merkt man, das man belastet ist? Was kann man tun?
     
  9. Hekate

    Hekate Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Essen/Werlte
    Ich kann nur die Frage selbstverständlich nur aus meinem persönlichen Erleben beantworten, aber für mich ist es wahr, dass es erdgebundene Seelen gibt, die an verschiedenen Orten, an Menschen usw. gebunden sind.

    Dafür gibt es die verschiedensten Gründe und auch die Auswirkungen derer, die "belastet" sind, sind sehr unterschiedlich. Doch bei Weitem nicht jede zugeschriebene "Belastung" kommt aber tatsächlich von erdgebundenen Seelen.

    Liebe Grüße
    Hekate
     
  10. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Werbung:
    Hallo graessa

    Es gibt Übernahmen an Seelenanteilen an einer Seele. Diese Energiefresserchen sind sehr lästig. Der Mensch schaffst Andockstellen in Suchtverhalten in den verschiedensten Kategorien.

    Totale Übernahmen merkt man eigentlich daran das sich Verhalten und Einstellung geändert haben . Ganz plötzlich. Ohne Aufarbeitung.
    Es opfert sich sozusagen eine andere Seele um dich einen großen Schritt weiterzubringen. Das kann verschiedene Gründe haben warum dieses geschieht. Aber es ist immer eine große Gnade wenn dieses geschieht.

    Grüsse von MaTrixx

    _________________________
    God is a D. J.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen