1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Umbruchsituation

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Redstripes, 1. Mai 2008.

  1. Redstripes

    Redstripes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Kennt sich jemand mit Lebensumbrüchen im Horoskop aus?

    Irgend etwas passiert da gerade mit mir und ich weiß nicht was???

    Ich, weibl., geb am 26.09.1953 um 19:15 in Dortmund,
    Waage mit Stier Asz.

    Würde mich über Antworten freuen.

    Liebe Grüße
    Redstripes
     
  2. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema nach Astrologie verschoben***


    LG Ninja
     
  3. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Hallo Redstripes,

    was meinst du mit Lebensumbrüchen? In deinem Horoskop gibt es zur Zeit einen schwiergen Aspekt von Neptun zu deinem Stier-Mond. Da du in deinem Horoskop eine Erd-/Luftbetonung hast, könnte der Neptuntransit genau hier ansetzen und dir sozusagen den Boden unter den Füßen wegziehen und gleichzeitig eine stabile Gefühlswelt durcheinander wirbeln. Dieser Aspekt steht auch dafür, dass es einem schwer fällt, sich negativen Energien zu entziehen.
    Neptun ist Herrscher deines 12. Hauses und Mond ist Herrscher deines 4. Hauses. Das sind zwei Wasserhäuser und an die Inhalte dieser Häuser kommst du nur über Gefühl und Intuition. Das 4. Haus, das von Mond regiert wird beschreibt das seelische Fundament, während das 12. Haus, das von Neptun regiert wird, unterhalb der Bewußtseinsebene arbeitet und wo das Ego keine Chance mehr hat. In diesem Sinne wird durch den Neptuntransit dein seelisches Fundament bearbeitet und das in der für Neptun typischen Art und Weise: durch diffuse Ängste und Verunsicherungen, durch Realitätsverlust und auch durch Enttäuschungserfahrungen.
    Je mehr man unter diesem Transit versucht die Kontrolle und den Durchblick zu behalten, desdo größer wird die Angst und Verunsicherung. Es geht bei einem Neptuntransit immer darum einen Blick hinter das Sichtbare zu werfen, es ist eine Zeit spirituellen Wachstums. Damit dies möglich wird, wirft Neptun die Nebelmaschine an und verwischt die Realitäten. Unter diesem Transit lässt sich nicht viel planen und konkretisieren, lass dich einfach eine Zeitlang ein weinig treiben.

    lg
    Gabi
     
  4. Redstripes

    Redstripes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    17
    Liebe Gabi,
    danke für deine aufklärenden Zeilen.

    Ich habe nicht aufhörende organische Anfälligkeiten, Pfeiffersche Drüsenfieber, Tinnitus, Magendarm, Schweißausbrüche, Herzrasen usw. und das Ganze schon seit November letzten Jahres. Dann suchen wir eine größere Wohnung, die wir nicht finden und beruflich bin ich schon ganz schön platt.

    Meine Partnerschaft ist Gottseidank sehr gut und stabil.
    Desweiteren plane ich neue Projekte, die immer wieder verzögert werden.

    Irgendwie ist alles aus dem Lot....

    Danke für deine Stellungnahme

    Redstripes
     
  5. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Hallo Redstripes,

    deine gesundheitlichen Probleme tun mir leid. Wir sind ja ein Jahrgang, d.h. ab Juni 2007 lief Saturn über unseren Geburtspluto. Das war eine Zeit, in der ich auch massive gesundheitliche Probleme hatte.
    Du hast eine starke Besetzung des 5. und 6. Hauses und nun läuft Saturn, angefangen bei Pluto, über deine ganzen Planten in diesen Häusern. Zur Zeit sitzt er auf deiner Venus, die auch deine Geburtsherrscherin (Aszendent Stier) ist. Die Venus steht symbolisch auch für Drüsen und so könnte der Übergang Saturn über die Venus das Drüsenfieber aktiviert haben. Saturn läuft dann im August noch über deinen Mars und danach dürfte es gesundheitlich erstmal wieder besser laufen.

    lg und gute Besserung
    Gabi
     
  6. Redstripes

    Redstripes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hallo Gabi,

    danke für deine schnelle Antwort.
    Toll, dass wir ein Jahrgang sind, also auch ein bißchen Leidensgenossen.
    Es freut mich, wenn ich weiß, dass da irgendwo ein Licht ist und ich aus dem Dunkel herauskomme.

    Der Saturn ist bei mir im 6. Haus und das ist Jungfrau und ich habe fast alle Planeten dort und danach geht der Saturn in die Waage, also in meine Sonne.
    Kurzum bis 2013 eine schlecht aspektierte Zeit?
    Wir sind Musiker und wollen auch weitere Alben auf den Markt bringen und einen Film will ich machen, einen Kinderfilm. Kannst du mir sagen, ob ich vielleicht lieber nichts machen soll?

    Ich danke dir schon mal vorweg und grüße dich
    Redstripes
     
  7. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Hallo Redstripes,

    also garnichts machen - das würd ich keinesfalls sagen, denn in deinem Geburtshoroskop steht Saturn außerordentlich stark und ist als Herrscher deines 10. Hauses für Öffentlichkeit / Berufung zuständig. Mit seinem Stand im 6. Haus, als Herrscher von 10 ist gradezu deine Pflicht, deine Arbeit der Öffentlichkeit zu präsentieren. Dein Geburts-Saturn steht in Konjunktion zu Neptun (Inspiration) (hab ich auch :) und im Trigon zu Jupiter und im Sextil zu Pluto. Das ist eine Erfolgskonstellation, die zur Zeit m.E. durch das Neptun / Mond Quadrat ausgehebelt ist, weil damit realistische Projekte nicht zu greifen sind, sozusagen im Nebel verschwinden. Das Neptun / Mond Quadrat wird Anfang 2010 aber abgelöst durch ein Neptun / Saturn und Neptun / Jupiter - Trigon. Gleichzeitig steht Saturn dann genau auf deiner Sonne im Trigon zum Mondknoten ins 10. Haus, dem Haus der Berufung. Das wird einen Ehrgeiz anstacheln, die Nebel lichten sich und ich könnte mir vorstellen, dass du dann so ziemlich alles verwirklichen kannst, was du möchtest.

    Sowei erstmal.

    lg
    Gabi
     
  8. Redstripes

    Redstripes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    17
    Danke Gabi und jetzt gehe ich einen Krimi auf Premiere gucken....
    Tausend gute Wünsch und einen tollen Wochenanfang wünscht dir

    Redstripes

    Ach, wann genau bist du denn geboren?
     
  9. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    4.5.53, der Rest steht in meinem Profil :)

    lg
    Gabi
     
  10. Redstripes

    Redstripes Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Liebe Gabi,
    ich bin astrologisch überhaupt nicht versiert, aber intuitiv und möchte dir Folgendes sagen, so als kleines Dankeschön:

    Du hast dich verändert, bist nicht mehr die, die du einmal warst. Hast dich von deinem Gefühl entfernt, aufgrund einer Enttäuschung, die eigentlich viel tiefer liegt, nämlich schon bei deinem Vater. Ich weiß nicht was, aber irgendetwas ist da passiert. Und ein Mann an deiner Seiter traut sich nicht an dich heran, er spürt deine Ablehnung.
    Die Liebe wird dich finden, verschliess dich nicht vor ihr, denn es ist deine Change neu zu beginnen.

    Sag mal, eigentlich müsstest du gut verkaufen können.
    Schicksal zwingt dich ebenfalls in die Öffentlichkeit.

    Nun hoffe ich, dass ich dir nicht zu nahe getreten bin und grüße dich herzlich

    Nurdrie
     

Diese Seite empfehlen