1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Umarmung - was hat das zu bedeuten?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von short, 6. März 2006.

  1. short

    short Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    Hallo alle zusammen,

    ich habe mein Erlebnis schon unter der Rubrik Astralreisen gepostet, aber dort konnte mir bis jetzt leider niemend weiterhelfen, deshalb versuche ich es hier noch einmal:

    Ich hatte letztens in der Früh ein Erlebnis: ich habe geschlafen, und plötzlich war mir, als würde sich mein Ex neben mich ins Bett legen und sich von hinten an mich heran-kuscheln und mich umarmen. Ich habe das alles so erlebt, als ob es echt wäre und ich weiß noch, dass ich mich gewundert habe, weil ich ja genau weiß, dass mein Ex nicht neben mir liegt.
    Dann habe ich mir sogar eingebildet, dass er seinen Fuß um meinen geschlungen hat und auch seine Hand um mich herum gelegt hat.
    Als ich mich dann versucht habe umzudrehen und ihn anzuschauen hat das nicht funktioniert - ich war wie gelähmt.
    Dann habe ich Angst bekommen und habe versucht zu schreien, aber das ging auch nicht.
    Und dann kann ich mich erinnern, dass ich mich gefragt habe, ob das wirklich mein Ex ist. Ich habe dann auf seinen Fuß geschaut und habe ihn eindeutig identifiziert.
    Plötzlich habe ich eine Art "röcheln" und schnaufen aus seinem Mund gehört und dann habe ich mich versucht in meine Bauch zu zwicken, damit ich wach werde - das ist mir dann nach einiger Anstrengung auch gelungen!

    Was könnte denn das gewesen sein?
    Nur zur Information: Ich versetze mich jeden Abend in eine Art Trance-Zustand und schicke meinem Ex Gedanken und positive Bilder.
    Könnte die ganze Geschichte mit der Umarmung eine Art "Antwort" gewesen sein? Denkt er auch an mich? Oder war das nur eine Traum, wie jeder andere auch?
     
  2. NoName09

    NoName09 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    Sowas hatte ich auch schon!Und zwar hab ich geträumt, dass mich meine "Angebetete" umarmt hat, also ich hab sie richtig in meinem Arm gehalten, und sie hat sich dann umgedreht und mich geküsst...es war einfach wie wenn es echt gewesen wär... dieses Gefühl von diesem Traum spüre ich heute noch! Es ist einfach total schön!

    Mich würde auch interessieren was dies bedeutet... kann mir das jemand sagen???
     
  3. Moludeami

    Moludeami Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    1.986
    Du hast geschnarcht und Dein Hirn hat das Geräusch in den Traum eingebaut. ;)
    Zum Rest hab ich keine Ahnung.
     
  4. short

    short Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    39
    Oh - peinlich :))
     
  5. Moludeami

    Moludeami Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    1.986
    Werbung:
    Quatsch. Was issn daran peinlich? ;) Das ist eben so.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen