1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ukrainische Männer/Osteuropäische Männer

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Luna Sophia, 30. Juni 2011.

  1. Luna Sophia

    Luna Sophia Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    148
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    hab mehrere Freunde aus der Ukraine und fast alle Männer.

    Ich wollt vor allem mal von euch wissen, welche Erfahrungen ihr Frauen mit ukrainischen oder osteuropäischen Männern gemacht habt und was die Männer aus Osteuropa so über Beziehung und Partnerschaft bzw. die Roller der Frau in einer Beziehung denkt. Auch wenn ihr (Männlein/Weibleib) aus diesen Ländern kommt könnt ihr natürlich schreiben was das Zeug hält :kiss4:

    Schreibt mir doch einfach eure Erfahrungen und Eindrücke. Ich bin auf jeden Fall super neugierig auf jeden Beitrag.

    Bis bald ihr Hübschen

    in Liebe Luna Sophia
     
  2. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.274
    Ort:
    Achtern Diek


    Hi Luna Sophia,

    ich kenne nur einen und der ist ein Obermacho....also nichts für mich. Ansonsten kann ich mich aber prima mit ihm unterhalten, er hat auch einen recht bodenständigen Humor, aber seine Einstellung zu Frauen generell ist.....na ja........mittelalterlich......;)


    LG
    Juppi
     
  3. 2BeFree

    2BeFree Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    338
    Ich komm selbst aus Osteuropa und kenne mich mit der Kultur somit aus und kann daher sagen, sie sind nicht viel anders als Deutsche Männer auch, die ja bekanntlich nicht alle gleich sind, oder anders ausgedrückt: man kann da einfach nicht verallgemeinern. Die einen sind eben total offen und Emanzipiert und die anderen etwas konservativer, die einen lieb und nett, die andern Machohaft. Die einen tragen ihren Frauen alles hinterher und die anders lassen eben die Frau alles tragen lol.

    Ich finde übrigens allein deiner Fragestellung zielt ja gerade zu auf Klischee Antworten ab.
     
  4. Luna Sophia

    Luna Sophia Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    148
    Mh ich finde schon, das es da einige Unterschieder gibt und ich selbst sehr überrascht war. Die meisten hängen immer noch der Idee nach Frau zu Hause für Kindern under der Mann geht arbeiten. Diesem "Klischee" bin ich nicht nur einmal begegnet.

    Das soll übrigens keine Klischeefrage sein. Mich interessiert einfach nur die Erfahrung bzw. Meinung der anderen! Wenn DIR das zu klischeehaft ist, steht es dir ja frei NICHT zu antworten. :rolleyes:

    Sollte einfach nur ein kleiner Erfahungsaustausch werden und mehr nicht!:stickout3
     
  5. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    hab keine Erfahrungen damit, erklär es mir aber so das diese Gebiete von der neuen Sicht zu Leben, vom Medien bis zum Standart, etwas hinterher hinken, somit bleiben eben auch alte Rollenbilder länger.
    Nur muss das kein Nachteil sein, kommt immer auf den einzelnen an und wie flexibel er durchs Leben geht...den das Gegenteil ist auch nicht so toll...die übertreiben abgehobene Sucht nach Selbstverwirklichung die aus Menschen eitle Egoisten macht...all das findet sich eben dafür hier wieder eher.
    Der Weg vom Hausmütterchen zur prepotenten Hochnasenträgerin ist fliessend wie der vom Pantoffelhelden zum Macho, aber zum Glück ist jeder anders, auch in seiner Entwicklungsart...man muss sich eben immer das gewünschte Exemblar suchen:D
     
  6. 2BeFree

    2BeFree Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    338
    Werbung:
    Dieser Idee hängen auch sehr viele deutsche an, kenne zumindest keinen Deutschen Mann persönlich der Vaterschaftsurlaub genommen hat und auch keinen der den gesamten Haushalt zuhaue schmeißen und nur wenige die zuhaue viel mithelfen, meistens erledigen das hier in Deutschland auch die Frauen. Wo siehst du also den Unterschied?!
     
  7. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich komme aus Ost Europa..Männer dort,sind wie Männer hier..Es gibt solche und eben solche..Aber Obacht!! Viele leben dort das Leben so,wie es immer war,also Mann muss Mann sein,mit allen rechten,die eben einen Mann zustehen..Die jüngere Generation ist da etwas Flexibler,moderne..Es kommt auch darauf an,woher derjenige welche kommt,Stadt ist in Ordnung,Dorf wird es schon etwas schwieriger sein..Aber wenn die Frau weist,wie sie ihren Idol behandeln muss,dann klappt es auch mit Osteuropäischen Männern..:D:D:D:D
     
  8. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    genauso gut könntest du fragen!

    warum haben tätowierte mehr Sex?
     
  9. rebecca666

    rebecca666 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2011
    Beiträge:
    2
    ich finde nicht das sie der obermacho sind...man muß sie halt nehmen wie sie sind....und man hat ne menge spaß mit ihnen...kenne einen schon ne zeit und er hat mir die augen geöffnet....hab ihm viel zu verdanken.
     
  10. rebecca666

    rebecca666 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2011
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    da gebe ich dir vollkommen recht...
     

Diese Seite empfehlen