1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ufos am helligsten tage um die sonne herum wenige kilometer über uns zu beobachten

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Canny, 7. Dezember 2010.

  1. Canny

    Canny Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    ich habe in youtube ein video gesehen undzwar geht es um die ,, solar obliteration technique´´ wo man die sonne bis auf die korona verdeckt und die kamera ganz dunkel einstellt so dass die sonne fast als kugel zu sehen ist ... und aufeinmal sieht man ganz viele scheinende objekt mit einem unheimlichen speed hin un her zu sausen ...es ist wie verkehr dort oben aber manchmal kommen auch welche die sehr langsam fliegen und unfassbare manöver machen ... man kann sogar bei guten augen einfach eine sonnenbrille anziehen die sonne verdenken und sie beobachten ... ich habe alles versucht und man sieht sie wirklich ... ist das der größte beweis dass ufos die ganze zeit unter uns weilen und die sonne zum tarnen benutzen? ihr müsst es auch unbedingt probieren ...es ist kein staub das werdet ihr bei den einstellung sofort merken. bin mal gespannt ... wenn ufos wirklich nicht abzustreiten sind dann ist ja 100%ig klar dass die regierung befürworter der ufotheorie die ganzes zeit aus geheimhaltung verspotten und zum schweigen bringen und lügen verbreiten!!

    http://www.youtube.com/watch?v=MvG-FS5qKg0
     
  2. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    *** Thema verschoben ***
     
  3. magnolia

    magnolia Guest

    Protuberanz
     
  4. Canny

    Canny Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Hessen
    du willst matt leuchtende bögen jetzt als antwort für hell glitzernde objekte (tausende) als erklärung liefern?
     
  5. magnolia

    magnolia Guest

    Erst mal, siehst du diese Bögen ohne Teleskop nicht und außerdem kommt dann noch die Verzerrung der Optik durch unsere Atmosphäre dazu.
     
  6. Canny

    Canny Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    aha man sieht sie nicht ohne teleskop ich spreche aber im berreich der sehweite des auges ...oder ein 10facher zoom reicht auch schon völlig
     
  7. Canny

    Canny Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Hessen
    aha man sieht sie nicht ohne teleskop ich spreche aber im berreich der sehweite des auges ...oder ein 10facher zoom reicht auch schon völlig
     
  8. magnolia

    magnolia Guest

    Mit freiem Auge siehst du die Bögen nicht. Das was Bögen sind, sieht dann gaaanz anders aus ...

    ... und warum bist du nicht auf die Verzerrung durch die Atmosphäre eingegangen?

    Magst du nur sehen was du sehen willst?

    Würd ich eine Aufnahme haben, bei der ich sicher bin dass darauf Ufos zu sehen sind, dann würd ich das nicht hier im Forum posten sondern wissenschaftlich unsersuchen lassen. Aber so ist halt jeder anders. :rolleyes:
     
  9. Canny

    Canny Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Hessen
    warum? weil ich dir doch gesagt habe dass diese dinger nur einige kilometer über uns sind ... es sind wenn du willst tausende unterschiedlich große punkte die mit mal schneller mal weniger schneller vorbeiziehen. geh morgen raus (wenn die sonne frei von wolken ist) nimm ne kamera bei der man die belichtung einstellen kann ... bedecke die sonne komplett oder bis auf die korona ... stelle die kamera dunkel ein also belichtungszeit so hoch wie möglich bei mir 4000 und Av auf 18 so sehe ich wunderbar mit meiner canon ... oder wenn du nicht diese möglichkeit hast ...zieh eine sonnenbrille an bedecke die sonne und warte ... es muss ja schließlich ein objekt kommen welches du mit bloßem auge erkennen kannst... wegen der entfernung und der größe
    wo kann ich denn damit hin? wenn kann ich darauf ansprechen?
     
  10. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Eine Kamera zeigt manchmal auch Bilder die nicht der Realtiät entsprechen, genau so wie das Auge. Bei der Kamera gibt es auch Lichtbrechung durch Staubpartikel auf der Linse.
    Das Auge ist einerseits mit dem Licht der Sonne überfordert und andererseit befinden sich auch auf dem Auge (Bindehaut) Partikel, ja sogar richtige Einzeller sind da unterwegs und können beim Betrachten des klaren Himmels erkannt werden.

    Wenn du all das Ausschließen kannst und dir sicher bist, dass es Ufos sind und das trotz ständiger Beobachtung durch die Wissenschaftler noch niemand entdeckt hat, dann geh zur Universätität - Abteilung Astronomie. Ich weiß nur wo das in Ö ist. In der Türkei musst du suchen - einfach googlen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen