1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ufo?

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von AnnaX, 21. August 2009.

  1. AnnaX

    AnnaX Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    hejj.. hier hat mal jemand geschrieben das er ein ufo gesehen hat
    ich dachte ja immer das sind nur solche märchen die sich immer welche ausdenken ...... ABER ich hab mich da genauer erkundigt und mal so im it herumgesurft und dann fand ich unzählige beiträge über gesichtete ufos

    hab auch herrausgefunden das sie bei diiiiiiiisem area 51 bunker ....:bwaah:
     
  2. Embi

    Embi Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Hamburg
    es gibt unzählige sonnen systeme und planeten...
    warum nicht, warum soll es denn keine ausserirdische geben...
    ... warum sehen alien immer gleich aus in filmen...
    ... ich weis es (es klingt geschmacklos, aber es ist wahrscheinlich so)
    es ligt wohl daran das ein embrio einem alien so ähnelt, also uns nachgemacht.
    und da die area 51 wohl keinen tag der offenen tür hate und nie geben wird werden wir nie die ganze wahrheit erfahren.

    punkt 1:
    das universum ist riesen gross, warum sollten wir alleine in diesem all leben?
    wenn man von alien bzw. ausserirdischen spricht denken die meisten, sie seinen hyperentwickelt mit hyteck aussrüstung und laiser pistohlen....

    genausogut können sie so klein sein wie armeisen oder so gross wie elefanten sein... . also wir werden es nicht mher mitkriegen.

    der mars war ein planet wie die erde sie wollen in 30 jahren hin fliegen und schätzen das dort unter der erdschicht wasser ist, und wenn dann spielen die menschen gott und beflanzen den mars wenn es möglich ist dort leben zu schaffen kümmern sie sich (auf deutschgesagt) einen scheiss dreck um die erde, und denen ist esnoch egaler ob nun noch mehr atomkraftwerke und kernkraftwerke diesen planteten zerstöhren!.... aber das ist ja ein anderres tema....
    sry für die rechtschreibfehler...:D
     
  3. Silverhawk

    Silverhawk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    VL
    Ja passiert des öfteren.
    Am allermeisten dort -> http://www.esoterikforum.at/forum/forumdisplay.php?f=120 ;)


    LG
    Silver
     
  4. IoannesNoctua

    IoannesNoctua Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    622
    Ort:
    eins der letzten Häuser von Fahrnau :-D
    Was?
    Ich denke ja immer, über das Gebiet 51 sind unzählige Märchen, die sich immer welche ausdenken, im Umlauf.
     
  5. dernicht

    dernicht Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2013
    Beiträge:
    19
    das universum ist wirklich gross aber andere rassen haben wie wir nicht die möglichkeit sowas wie lichtgeschwindigkeit zu erreichen. wir alle sind an die selben physikalischen gesetze gebunden.
     
  6. IoannesNoctua

    IoannesNoctua Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    622
    Ort:
    eins der letzten Häuser von Fahrnau :-D
    Werbung:
    Du schließt also einen ausserirdischen Ursprung von UFOs weitgehend aus?
     
  7. Caleidoskop

    Caleidoskop Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Unsere Erde ist ein recht junger Planet. Ich finde es wirklich immer sehr arrogant zu glauben wir sind das intelligenteste in diesem Universum. Ich meine kann sich jemand vorstellen wie groß das Universum ist? Und wir sollen das "Beste" sein was es hervorgebracht hat? In der Entstehung des Menschen gibt es soviele Ungereimtheiten das ich denke das war nicht alles. Wir zerstören uns selber und das ist intelligent? Morde, Kriege....das ist intelligent? Es gibt nichts Besseres? Oje wenn das wirklich so ist, ist das Universum verloren.

    Aber jedem steht seine persönliche Meinung zu!!!! Das ist eben Meine :D
     
  8. IoannesNoctua

    IoannesNoctua Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    622
    Ort:
    eins der letzten Häuser von Fahrnau :-D
    Hat das hier irgendjemand behauptet? :confused4

    Und ich glaube Du wiederholst Dich... :morgen:
     
  9. IoannesNoctua

    IoannesNoctua Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    622
    Ort:
    eins der letzten Häuser von Fahrnau :-D
    Das wäre dem Universum doch egal.
     
  10. IoannesNoctua

    IoannesNoctua Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    622
    Ort:
    eins der letzten Häuser von Fahrnau :-D
    Werbung:
    Ungefär die Hälfte der Zeit höheren Lebens auf der Erde und 2/5 ihrer Bestehensdauer sind um.
     

Diese Seite empfehlen