1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ufo Vertuschung

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von ella12, 18. Mai 2014.

  1. ella12

    ella12 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2014
    Beiträge:
    198
    Werbung:
    Wieso wird fast so gut wie jede Ufo sichtung vertuscht, nicht ernst genommen, ausgelacht?? wollen die nicht wissen was sie von uns wollen?

    Sogar wenn man es bei der Landesstelle melden würden, und es haben welche sich dort gemedlet. wird immer gesagt, sie haben nichts gesehn und stellen sie keine fragen mehr. WTF? ist das hier die erde ein scherz und experiment..ist das ganze system für den popsch.??

    Ich finde es wichtig wenn fremde, auf der erde rumflitzen, was wollen die.. warum wird das von der regierung vertuscht.

    IST ES SO SCHLIMM DIE AUSSERIDISCHEN MAL ZU EINER PARTY EINZULADEN ..kennelernen??? in fast jeder werbung wird ufo und ausserirdische gezeigt..als freundlich usw.. was ist da nur los?

    ICH FÜHLE MICH VERÄPPELT
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2014
  2. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.078
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Ich mich auch...
     
  3. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.697
    Ort:
    Berlin
    Fürs Popscherl ist dreilagig zu empfehlen. Allein schon wegen der Reissfestigkeit.

    :)
     
    Fee777 gefällt das.
  4. ella12

    ella12 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2014
    Beiträge:
    198
    schon wieder? :rolleyes:
    edWAR SNOWDEN hat eh schon alles ausgeplaudert ;)
    auf yout.

    Edward Snowden, Nazi-"Aliens", das Totenreich u. seine Bewohner - Jan. 2014
     
  5. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    ganz doll nett finde ich die Autowerbung, in der der Mann die Maske abzieht und sich outet, aber das Ufo statt ihm sein Lieblingsspielzeug mitnimmt :)
     
  6. ella12

    ella12 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2014
    Beiträge:
    198
    Werbung:
    wovon redest du bitte???
     
  7. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    Die Werbung und die Berichte von Entführten driften auseinander.

    Solange ich noch nicht entführt worden bin kann ich nur beiden Seiten lauschen und atemlos staunen.

    Die Autowerbung die ich meinte war für eine japanische Firma - wenn ich mich recht erinnere - und wurde vielleicht nur in Bayern
    ( und nur über dem Hausblock, in dem ich wohne ) ausgestrahlt ...
    wer haben so merkwürdige Masten auf dem Rathaus, ein paar Leute laufen schon mit Mützen aus Aluminium herum ... ;)
     
  8. ella12

    ella12 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2014
    Beiträge:
    198
    Da gibts keine Autowerbung.
    ich weis nicht wo du autos gesehen hast in dem video.. Da geht es um Edwar snowden..der das geheimniss lüftet das es Aliens Nazis sind und mit der USA arbeiten. Und die nichts sind als Arbeites von Satan persönlich.


    Ich glaubr die Meldestellen in jeden Land wenn man ein ufo melden will das man sah... sitzt dort selbst ein ausserirdischer..der sagt, vergessen sie das und stellen sie keine fragen. punkt. omg.. diese verfluchte erde..wo bin ich nur gelandet...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2014
  9. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    ich hatte nicht auf irgendein Video von Herrn Snowden angespielt, sondern auf ein eigenes Erlebnis.
    Was man manchmal zu lesen und zu hören kriegt ist erschreckend.
    ich halte es durchaus für möglich, daß Anhänger nationalsozialistschen Gedankengutes in US-amerikanischen Insitutionen tätig sind, aber ich frage mich :
    Was hätten diese Personen für Vorteile davon, einen freidlichen Kontakt mit friedvollen Menschen auf diesem Planeten zu verhindern ?

    Wenn ich ein Alien wäre, dann würde ich als erstes mit dem Dalai Lama Kontakt aufnehmen !
     
  10. ella12

    ella12 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2014
    Beiträge:
    198
    Werbung:

    Ahso... haha.. ich dahte mir schon hää wovon redet dieser mensch.
    Wenn ich ein Alien wäre.. würde ich über all blume vestreuen und Peace rufen :)


    In der Krone stand ja das viele ufo meldungen in österreich waren..und dann schrieb man es sei nur ein balon oder ein anderes schwachsinniges ding was eh nicht der wahrheit entspricht, es waren ufos.. und wieder vertuscht man alles. WIESO? und wieso waren soviele ufo meldungen in österreich? wollen die irgendwelche leute manipulieren? wie in der usa?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2014

Diese Seite empfehlen