1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Übungslegungen Tarot

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Marie23, 1. Juli 2011.

  1. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Hi, also hier eine kleine Übungslegung um mal den "Tarotkessel" etwas anzuheizen.

    Frage: Bekomme ich den Nebenjob?

    4 Karten

    1. Singi: Der Narr
    2. das nicht: Ritter der Schwerter
    3. das ja: 3 Scheiben
    4. das Ergebnis: die 8 Stäbe

    Also sieht doch gut aus. Es geht um einen neuen Job (Narr), wo für mich auch generell alles neu sein wird. (Stimmt)
    Ich muss nicht mit Distanziertheit und Gemeinheiten rechnen, auch kein Spott oder Überheblichkeit ist zu erwarten. (Schwertritter)
    Durch die 3 Münzen die materielle/finanzielle Betonung. Sie zeigt die "Beförderung", "Erhebung", das "Bestehen" an. Ich habe mich für diese Stelle qualifiziert. Ein Neuanfang auf einer höheren Ebene wird angezeigt.
    Die 8 Stäbe stehen für eine baldige Antwort, etwas tritt schneller ein, als erwartet. Sie zeigt eher das Ankommen positiver Nachrichten an.

    LG,
    Marie23
     
  2. Undine

    Undine Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    553
    Ort:
    Valley
    Hallo marie,

    ja, was Neues dem du unvoreingenommen gegenüberstehst.
    Beim Schwertritter könnte es sich um Jemanden handeln, der die Sache zwar beschleungigen könnte, aber sich zurückhält.
    Für dich wär der Nebenjob auf jeden Fall eine Bereicherung, ich denke finanziell sowohl auch was das Berufliche betrifft.
    Ergebnis die 8 der Stäbe: ich denke auch dass du den Job kriegst, wenn du ihn möchtest. Könnte evtl. doch schneller gehen als erwartet.

    VG Undine
     
  3. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Hallo Uninde,

    ja, das mit dem Schwertritter kann tatsächlich sein, hab ich übersehen.
    Leider hat mir jetzt eine Freundin gelegt, und meinte, dass ich den jetz nicht bekomme, aber ich noch mehr Möglichkeiten hätte und das nicht schlecht aussehe. Aber da muss ich halt einfach jetzt abwarten. Aber ich werd vorsichtshalber noch mehr Bewerbungen losschicken.

    QS wäre die Gerechtigkeit. Das ist leider eine der wenigen Karten, die mir nicht so viel sagen.
     
  4. Undine

    Undine Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    553
    Ort:
    Valley
    Werbung:
    8 der Stäbe kann auch heissen, es kommt anders als du denkst. Also dass sich neue Pläne ergeben, könnte ein besseres Angebot z. B. sein. Es muss sich nicht unbedingt um eine Absage handeln, vielleicht findest du was besseres. Die 8 der Stäbe ist eine sehr unberechenbare Karte, ich kann mit der nicht so gut.
    Gerechtigkeit: das richtige tun, es liegt in deiner Hand..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen