1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Übungsforum:Step by Step Wie fange ich an?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von samira033, 25. Januar 2007.

  1. samira033

    samira033 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Wir haben ein KB von Maharishi.Und wollen es Step by Step zum Üben durchleuchten.

    (Beitrag von maharishi)
    Dies ist eine L-Kartenlegung für eine Bekannte. Finde es ist eine interessante Legung. Würde mich freuen wenn wir gemeinsam das Bild durchleuchten könnten.
    Danke Euch.

    19-34-31-23- 8-24- 5-33
    32- 9-11-22-35-21- 6 - 2
    3-17-26-15-28-30-27-10
    12-16-25- 4- 7-14- 1-36
    18-20-29-13


    Wie fange ich an ein Kartenbild zu deuten?

    (folgender Beitrag von dmfmillion)
    Was liegt da eigentlich wenn ich eine große Legung mache? Es ist im Prinzip das ganze Leben eines Menschen (physisch, psychisch und seelisch) was da vor einem liegt. Vor allem sind es die Punkte, die bei dieser Person noch nicht angearbeitet sind – alle bewältigten Themen verschwinden aus der Legung.

    Gleichzeitig habe ich ein Netzwerk von Verflechtungen zwischen allen Lebensbereichen (z.B. Kindheit, Partnerschaft Krankheit Beruf Geld etc.) – und kein Thema lässt sich isoliert betrachten – alles ist mit einander verquickt.
    Habe ich Fragen zum Beruf – kann das Verhältnis zu den Eltern sehr wichtig sein – oder Schwierigkeiten mit Geld ist der primäre Grund evtl. ein Problem das mit einem einschneidenden früheren Erlebnis zu tun hat.

    Ein weiterer Punkt ist die Zukunft – es ist im Prinzip eine Fortschreibung der Vergangenheit. Schön zu sehen an einem Baum. Wird das Bäumchen am Stamm stark beschädigt – werde ich dies auch noch in 100 Jahren sehen können – es prägt sein „Leben“.
    Wenn ich eine glückliche Kindheit hatte, wird auch mein späteres Leben sich ohne nennenswerte Probleme meistern lassen. Ein Blick zurück in die Vergangenheit ist für die Deutung der Zukunft wichtig – denn eine Gegenwart gibt es ja nicht. Wenn ich etwas „wahrnehme“ ist es ja schon wieder Vergangenheit. . .

    Ein weiterer Grundsatz – nur das interpretieren was im Bild liegt – nicht spekulieren!

    Als Erstes ist es hilfreich sich die Legung als Gesamtes zu betrachten um zu sehen ob es irgendwo Verdichtungen von besonders positiven Karten gibt – oder das Gegenteil.
    Gleichzeitig sind die gemachten Angaben im Bild zu suchen.
    Marahishi schreibt von einer Bekannten für welche sie die Karten gelegt hat – mehr wissen wir nicht. Damit ist der Spekulation Tür und Tor geöffnet – also verhalten wir uns ebenso in der Deutung neutral.

    Die Bekannte könnte die Dame sein – wenn sie etwa im Alter von Marahishi ist.
    Sie liegt nicht im aktiven Feld – das ist wichtig – greift somit nicht aktiv in ihr Leben ein. Was noch ins Auge sticht ist Sonne Maus Sarg – Verlust und Lähmung – die Sonne als (neutrale) energetische Karte verstärkt dies noch.

    Wie fangt ihr an? Welche Karten schaut ihr Euch zu erst an,welche Folgen? usw.
     
  2. samira033

    samira033 Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2006
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Schleswig Holstein
    mag sich keiner daran beteiligen
     
  3. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    Hallo Samira,

    ich will mich schon beteiligen. Allerdings habe ich meine Interpretation ja schon geschrieben und das Bild wurde ja schon "aufgelöst". Finde es super, welche Mühe Du Dir jetzt gemacht hast!
    Sollen wir jetzt einfach das Bild von ähm, weisst schon, hab den Namen vergessen, na das zweite Bild durchleuchten und step by step durchgehen?

    Gruß Snorre
     
  4. papacha

    papacha Guest

    Hallo,

    leider war der beitrag von der Übungslegung weiter oben, somit hatte ich dort auch als 1. gelesen und die auflösung gleich mit.
    Somit wäre es selbstbetrug gewesen, wenn ich hier meine Step by Step- Deutungen erklärt hätte.

    Ich denke man sollte für die Step by Steps ältere legungen nehmen, bei denen zukünftige Ereignisse dann auch schon eingetroffen sind.
    Außerdem sollte man den deutern die tagsüber nicht da sind auch die Zeit geben daran teilzunehmen. ich würde vorschlagen den deutern 2 tage zeit zu geben, bevor man ein feedback schreibt.
     
  5. snorre

    snorre Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bayern
    ja, ich finde auch man sollte den anderen, die nicht so viel Zeit wie zum Beispiel haben, Zeit geben.
    Gibts überhaupt Leute, die so viel Zeit haben wie ich?!!!!!
     
  6. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Werbung:
    Hallo an alle :)

    Erstmal möchte ich ein großes Lob aussprechen: So eine Übungslegung, um daran zu sehen, wie man dabei verfahren kann, finde ich super!
    Ist auch eigentlich der Sinn des Forums voneinander zu lernen.

    Ich selber lege die Lenormandkarten noch nicht sehr lange, circa einen Monat, daher würde ich es begrüßen mehr Tipps von Erfahrenen Leuten zu erhalten. Wie bereits geschrieben, ist ja alles in diesen Kartenbildern miteinander verwoben, daher kann ein Ansatzpunkt schwer zu finden sein.

    Mein Vorschlag wäre: Ich könnte gerne eine Legung über mich machen (Thema müsstet ihr mir sagen oder eine allgemeine?
    Diese Legung könntet ihr gerne zum üben benutzen, ich bin davon überzeugt, dass hier viele Leute damit etwas lernen können.

    Lieben Gruß,
    Cipher
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen