1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Übung gr. Blatt

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von birgitp5, 6. März 2013.

  1. birgitp5

    birgitp5 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    80
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben Mithelfer,

    habe gestern ein Übungsblatt gelegt - gehe von der Dame 29 aus:







    Karten von Stapel: 21/4/8
    21/4 = frustrierende Wohnsituation
    4/8 = Schäden am Haus

    ersten 4 Karten (was gerade ist/um was es geht) 14/2/29/32
    14/2 = etwas läuft falsch
    2/29 = dcoh es steht eine glückliche Zeit vor der Dame

    letzten 4 Karten (beschäftigt - auch in Zukunft) 12/9/22/21
    12/9 = eine Aufregung auf einer Feierlichkeit (evt. um ein älteres Paar 12)
    9/22 = eine Entscheidung über eine Frau mus gefällt werden
    22/21 = doch diese Entscheidung ist nicht möglich und belastet

    Eckpunkt
    14/18 = etwas läuft falsch ich glaube im Freundeskreis, darauf
    sollte geachtet werden
    8/7 = Krankheit evt. der Mutter, die auf Umwegen in Kauf genommen
    werden müssen. Doch da über der Schlange die Sonne liegt, gehe ich
    davon aus, das die Mutter einen starken Willen hat. Und die Krankheit
    stabil bleibe (daneben der Anker). Ebenso liegen die schönen Wolke neben
    der Schlage, daher auch eher ins positive.

    Arbeit (Anker)
    Über dem Anker liegt der Reiter:
    eine Nachricht kommt bald auf die Dame zu oder wird die
    Nachricht von den Mäusen gefressen (da diese daneben liegen)

    Herzensmann
    die Dame und der Herr haben sich abgewendet, daher gehe ich
    davon aus, dass es keinen gibt

    Karten um die Dame
    32/27 = oberflächliche Gefühle
    27/23 = ein Gespräch findet statt
    23/1 = die gute Nachrichten werden nicht wahrgenommen
    1/2 = dieses Gespräch wendet sich zum Besseren

    Kann jemand von euch drüberblicken und mich korrigieren bzw helfen
    oder klare Tipps geben, wie man am besten vorgeht.

    Herzlichen Dank und einen schönen Tag noch.
    Birgit
     
  2. Antoniya

    Antoniya Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    224
    Hallo Birgit, ich bin auch Anfänger und noch kräftig am Üben. Mir fehlt es auch an Struktur, da sehe ich meinen Mangel beim Lesen der Karten und möglicherweise ein typ. Anfängerproblem.

    Mir hilft als Anhaltspunkt eine bestimmte Fragestellung.

    Ist Deine Mutter krank oder wie kommst Du darauf. Ist die Schlange immer Deine Mutter? Es könnte ja auch was anderes heißen, oder?

    Liebe Grüße
    Toni
     
  3. birgitp5

    birgitp5 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    80
    Hallo Toni,
    danke für deine Rückmeldung.
    Es ist ziemlich schwer, wie man richtig strukturiert
    Anfänger Problem hat.
    Wären die Karten für eine Kollegin. Und diese Mutter ist krank,
    daher nehme ich an, dass es die Mutter sein kann.
    Danke
    LG
    Birgit
     
  4. Antoniya

    Antoniya Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    224
    offen gestanden kann ich darüber auch nix sagen. Ich glaube, daß der Job auch ein Thema für sie sein könnte.

    Das gute Nachrichten bei ihr gar nicht erst ankommen sehe ich auch - den Zusammenhang eher gar nicht.

    Für mich ist das Kartenbild ziemlich diffus.

    Viell. findest Du ja noch jemand, der Dir auf die Sprünge hilft

    :umarmen: Toni
     
  5. birgitp5

    birgitp5 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    80
    Hallo Toni,
    danke nochmals für deine Info.
    Mal sehen, ob einer der Profi Deuter noch ein Kommentar abgibt.
    Wäre sehr hilfreich, wenn sich jemand meldet und mir
    eine Deutung bzw auch Tipps geben kann.
    LG
    Birgit
     
  6. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Werbung:
    Hallo Birgit,

    wenn du so ein großes Blatt angehst, schaust du dir vielleicht die erste Karte genauer an, denn sie erzählt dir schon eine Menge über das Thema, was den Fragesteller beschäftigt.

    Mit dem Fuchs kann es um Zweifel oder Enttäuschungen gehen. Etwas läuft nicht so, wie man es gern hätte.

    Die anderen Eckkarten kann man dann hinzuziehen. Das ist der Sarg, also ein Kummer, vielleicht auch eine Krankheit. Der Sarg liegt im eigenen Haus (Platz 8) und spielt somit eine wichtige Rolle. Dann liegt da die Schlange, was eine Frau/ die Mutter sein kann, aber auch für allgemeine Komplikationen stehen kann. Zuletzt der Hund, der für Treue, Verbundenheit und auch Unterstützung steht.

    Möglich wäre also, dass die Dame Kummer hat, weil sie sich um eine kranke Frau kümmern muss.

    Fuchs und Hund stehen aber auch für Untreue, und wenn sie in einer Beziehung ist, hat sie vielleicht Sorge, dass sie eine Rivalin hat, und das macht ihr Kummer.

    Die Dame liegt im Haus des Schiffs (Platz 3), sie lässt die Dinge auf sich zukommen. wahrscheinlich geht es in ihrem Leben gerade auf und ab wie bei den Wellen. Unter ihr liegen die Mäuse, sie könnte also Verlustängste haben.

    Vielleicht bringt dir das ein wenig "Struktur". ;)

    LG,
    Clairchen
     
  7. birgitp5

    birgitp5 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    80
    Werbung:
    Hallo Clairchen,
    sorry für die verspätete Antwort.
    Sage danke für deine Erklärung, jetzt bin ich
    wieder einen Schritt näher gekommen - durch deine
    Erklärung.
    Danke
    Birgit
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen