1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Übung, Beispiele und Erfolgskontrolle

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Muggle, 20. November 2006.

  1. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Hallo,

    kennt jemand ein Internetarchiv mit Deutungen und Vorhersagen die bereits so eingetroffen sind ? Das wäre doch eine schöne Möglichkeit zum Üben. Man könnte sich an die eigene Deutung machen und das Ergebnis mit den tatsächlichen Ereignissen vergleichen. Oder was fallen euch sonst noch für Übungsmethoden ein ? Ich kann ja schlecht auf das Volk losgehen und deuten wenn ich noch ungeübt bin. Wäre dankbar für eure Tipps.

    LG :)
     
  2. DieWolfsfrau

    DieWolfsfrau Guest

    Hallo Muggle

    An so was wäre ich auch sehr interessiert, aber vielleicht können wir so was ja im Forum auflisten. Übungstabelle für Anfänger, die Profis stellen eine rein mit ihren schon gedeuteten Aussagen, und wir könnens nachvollziehen.
    Wäre eine tolle Sache.
     
  3. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Ja, das wäre super. Die Deutungen sollten aber auch schon eine gewisse Zeit zurückliegen, so dass man bereits nachvollziehen kann welche der genannten Vorhersagen bereits eingetroffen sind. Die Kartenbilder können natürlich auch von den Ratsuchenden veröffentlicht werden, sofern sie mit der Vorhersage zufrieden waren, sprich sich die Dinge tatsächlich so ereignet haben.

    Dann legt doch mal los. :)
     
  4. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Hat keiner was ? Das ist aber schade.

    Wie macht ihr das denn wenn ihr üben wollt ? Einige lassen sich zwar hier die Karten deuten und viele sehen das auch als Übung an, aber zumindest für das was in der Zukunft passiert lässt sich doch gar nicht überprüfen, ob das Ergebnis richtig ist. Es sei denn, man notiert sich alles und wartet und wartet und wartet. Kann allerdings Jahre dauern und ob man dann überhaupt noch ein Feedback erhält ist auch fraglich.

    :confused: :confused: :confused:

    Wie also üben und kontrollieren ?

    LG

    :winken5:

    Hey, ware vielleicht mal ne Marktlücke für ein Buch. Beispiele aus der Praxis als Aufgabe und die Lösungen im Anhang.

    Oder gibts es sowas bereits ? Dann hätte ich es gerne ! Wer weiß was ?
     
  5. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hei Muggle,

    ...in der "freien Laufbahn" finden sich genug "Opfer" durch Mundpropaganda wurde ich empfohlen .....ich habe ja auch gesagt, dass ich übe - es sind immer noch dankbare "Opfer" :weihna1

    Trau dich, wird schon schief gehen :zauberer1

    IbkE
     
  6. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Eigentlich ist das auch in Ordnung so, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Ratsuchenden mir sehr gespannt zugehört haben und es kam mir vor, als würden sie es doch etwas zu ernst nehmen, obwohl ich selbstverständlich ganz klar betont habe, dass ich nur übe. Ich möchte aber Niemanden etwas erzählen, wenn ich keine Ahnung habe, ob da irgendwas dran ist. Außerdem bleibt immer noch das Problem der Überprüfbarkeit. Das wurmt mich !
     
  7. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    :weihna1 Was wäre wenn...

    dieses Unterforum hat bis zu 90 Seiten - reicht also bis in Jahr 2003 zurück - wenn sich jetzt fast alle die Mühe machen und ihre alten Legungen
    , die hier gepostet wurden, durchschauen und etwas dazu schreiben - also Feedback für die Deuter geben...das wäre ein feiner Zug - aber viele sind nur auf der Durchreise hier, um sich Deutungen abzuholen :schnl:

    Tja, das wäre doch sehr nett....:banane:
     
  8. venice

    venice Guest

    Hallo Ibke,
    das wäre wirklich sehr nett. Ich habe mir auch schon hier die Karten legen lassen,weil ich es für mich selber leider nicht kann,aber die Karten haben dann jeweils die Deuterinnenn selbst gezogen und für mich ausgelegt. Die Aussagen stimmten meist, und auf einiges warte ich natürlich noch ,ob es eintrifft. Deswegen kann ich ,wie bestimmt viele hier ,kein Kartenbild von mir einstellen.
    Schade,aber es gibt schon viele hier die das gut beherrschen .Du gehörst auch dazu,hab schon viele Deutungen von Dir in anderen Foren gelesen.
    Hut ab.Du Bist ja spitze.
    lg.venice
     
  9. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo Venice,

    vielen Dank !! Ich mache das für mein Leben gern :schnl:

    Es geht auch nicht um: deutest du für mich - deute ich für dich...viele wollen es ja gar nicht können - muss man auch nicht ! und ist auch vollkommen OK so...- aber im Gegenzug zu einer Deutung ist das Feedback nach einiger Zeit wichtig...das sind doch nur ein paar Worte die man schreibt, leider fehlt mir das Verständnis, wenn jemand nicht mal ein "Danke" über hat...aber zurück zum Thema:weihna1

    Das Feedback ist wirklich wichtig - jedenfalls war es für mich am Anfang wichtig und ich habe auch immer welches bekommen - es ging gar nicht darum, die Aussagen in den alten Tafeln wieder zu suchen und zu finden (im meine anhand der Kombis), weil ich mir die Tafeln nie aufgeschrieben habe - ( Faulheit lässt grüßen) dann wer intuitiv deutet, lässt die Bilder auf sich wirken und ich könnte schwören, wenn du ein und die selbe Tafel für 2 Personen legst, kommt immer etwas anderes bei raus :schnl: Nämlich, warum auch immer, werden die Aussagen trotzdem zu dieser Person stimmen...

    Ich weiss nicht, warum du keine Legungen hier mehr reinstellen darfst- muss ja nicht gleich die grosse Tafel sein - ein kleines Blatt mit 9 Karten sind auch sehr aussagekräftig :) Und da kannst du evtl. schon nach einigen Wochen vollständig feedbääcken:schnl:

    Nochmals herzlichen Dank für dein Lob :kuss1:

    IbkE
     
  10. venice

    venice Guest

    Werbung:
    Gern geschehem ,Ibke.lg.venice
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen