1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

übrigens ist heute nicht nur vatertag....

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von kaaba, 2. Juni 2011.

  1. kaaba

    kaaba Guest

    Werbung:
    .....sondern auch internationaler hurentag
    habt ihr das gewußt?
    http://de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Hurentag
     
  2. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.780
    Ort:
    im Herzen von Angeln
    ... könnte irgendwie zusammenpassen - mal sehen, was morgen alles so herauskommt ....
     
  3. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.333
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
    zweifellos sinnvoller als der vatertag.

    letzterer ist bei uns übrigens erst in 10 tagen.
     
  4. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.599
    Am Tage des Vaters werden die Huren schreien, weil er das Geld für die Familie braucht......
     
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    warum sollte man die Huren ausschließen es gibt ja auch einen Kindertag.
     
  6. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.599
    Werbung:
    Es geht gar nicht um den Ausschluss. Hätten die Huren an der Kirche zu Lyon darum gekämpft, dass für gesorgt würde, ihr Ansehen aus dem Sumpf der Abartigkeit herauszuheben, wäre es ok gewesen, doch ihre Anliegen waren *wirtschaftliche Interessen* und keine lautere Angelegenheit. Was letztlich eigentlich schade ist. Sie forderten mehr Kohle.

    Und Geld als Feiertag zu setzen, ich weiß nicht, weshalb sollte Geld gefeiert werden. Das tun die Banker doch schon längst ohne uns.

    (Es sei denn Wikipedia liegt auch hier daneben und die Huren wollten etwas anderes, das heruntergespielt wurde. Ist ja durchaus möglich. Doch dazu müssten wir uns intensiver mit Lyon beschäftigen. Allerdings wundern tut es mich nicht, der erste Porno kommt auch aus Frankreich)
     
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Ich denke die Zeiten haben sich verändert in jeglichen Berufszweigen.
    Jedes Jahr fordern die Menschen höhere Löhne es lautstark verkündigen während sie durch die Strassen laufen.
    Hast du schon einmal einen Hurenaufstand erlebt ich denke nein.
    Wird auch dabei bleiben sie durchlaufen ganz andere Gesetze auch wenn gegen die Natur.
    Und ich denke die wenigsten Huren feiern diesen Tag, keine Zeit und kein Intresse.
     
  8. ping

    ping Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    5.586
    Ort:
    Rheinland
    Was bedeutet das denn?
     
  9. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.599
    Was du über meine Erfahrungen denkst ist irrelevant. Doch ich will mal nicht so sein. Hier hast du etwas Ähnliches:

    http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/Huren-Demo-Wir-lassen-uns-nicht-vertreiben-id4463121.html
     
  10. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.599
    Werbung:
    Ganz einfach. Dass ich der offiziellen Bedeutung keinen Glauben schenke und besonders dann nicht, wenn Wikipedia die Hauptquelle ist. Wiki ist ok wenn es um oberflächliche Nichtigkeiten geht, doch nicht wenn es um tiefgründige Tatsachen geht.

    Ich denke eher, sie kämpften damals genauso wie heute um die ewigen Vertreibungsversuche. Siehe im letzten Beitrag den Link zur Huren Demo in Dortmund.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen