1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Über das Channeln - Von Lee Carroll

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Gwendolin, 15. September 2005.

  1. Gwendolin

    Gwendolin Guest

    Werbung:
    Über das Channeln - Von Lee Carroll

    Ich möchte diese Gelegenheit ergreifen, um etwas über das Channeln im Allgemeinen zu sagen. Das Empfangen von Botschaften, Channeln/Channelings, wird oft falsch verstanden und als sonderbar und verrückt abgetan und ich wette, dass auch Sie gewisse Freunde haben, denen Sie niemals davon erzählen würden...dass Sie diese Homepage studieren! Einige empfinden es als etwas Übles und sie möchten nichts damit zu tun haben. Sie würden eher anderen Informationen treu bleiben, die nicht gechannelt (das meinen sie zumindest) sind.

    Die Definition von Channeling: Göttliche, inspirierte Worte (oder Energie) von Gott, wie sie von Menschen an Menschen übermittelt wurden.

    Die obige Definition entspricht dem, was Channeling tatsächlich IST. Das bedeutet, dass nicht nur die meisten heiligen Schriften des Planeten (alle Religionen) ursprünglich gechannelt waren, sondern auch viele Kunstwerke und Musikstücke! Es ist etwas vollkommen Alltägliches, doch so wie bei vielen anderen wieder auftauchenden Vorgängen im Neuen Zeitalter ist das Channeln mit dem Brandmal behaftet, dass es seltsam sei.

    Gott hat die Bibel nicht geschrieben... sondern Menschen, die göttlich inspiriert waren.

    Wir sind es gewohnt, dass Informationen durch autorisierte Gottesmänner und -frauen an uns weitergeleitet werden... und nicht durch Menschen aus dem gewöhnlichen Volk. In diesem Neuen Zeitalter, in dem die eigentliche fundamentale Absicht des Meisters der Liebe für das Neue Zeitalter (Jesus Christus) langsam an die Oberfläche kommt (die Botschaft von Selbstermächtigung, und zwar nicht nur für die Priester des Landes), sehen wir langsam mehr und mehr, wie die Informationen von Gott zunehmend vom gewöhnlichen Volk weitergegeben werden.

    Selbst in meiner eigenen Kultur nehmen wir die Briefe eines gewöhnlichen Mannes an seine Freunde in mehreren Städten des Heiligen Landes hin... als die heiligen Worte Gottes! (Soviel wurde im Neuen Testament der Heiligen Bibel geschrieben). Denken Sie darüber nach. Das ist Channeling!

    Wir sind davon überzeugt, dass Gott nicht vor 2000 Jahren aufhörte zu den Menschen zu sprechen. Zu glauben, dass Gott zu kommunizieren aufgehört hat, bedeutet, die eigene Göttlichkeit zu verleugnen oder etwas besonders Heiliges der Vergangenheit zuzuordnen und sich dabei nicht würdig genug zu fühlen, um sich selbst als einen Teil von Gottes anhaltendem Plan für eine erleuchtete Erde zu betrachten. Wir sind einer anhaltenden Kommunikation mit Gott würdig... und ich sage Ihnen, dass Gott eigentlich ein Teil von UNS ist!

    Aber es ist noch etwas anderes mit Channeling verbunden...

    Verantwortung!

    Jeder kann channeln und Spirit ist in dieser Hinsicht nicht gesetzlich geschützt. Es ist für alle Menschen und nicht nur für ein paar wenige. Folglich existiert diese Fähigkeit und das Potenzial für dieses Attribut für uns alle. Wie bei vielen anderen Angelegenheiten zählt nur die ABSICHT des Menschen.

    Nicht jedes Channeling ist mit REINER ABSICHT gegeben. Von daher ist manches real, wahr und anderes wieder nicht... und SIE alleine sollten in der Lage sein dies voneinander unterscheiden können, wenn Sie HÖREN oder LESEN. Ist es wirklich von Spirit?

    Viele Männer und Frauen rasseln heutzutage ein Geschwafel herunter, bezeichnen es dann als inspiriert... und manche veröffentlichen es auch auf Homepages im Internet, so wie dieser hier. Wie können wir sagen, ob das, was wir hören und/oder lesen wahr ist oder nicht, nachdem es keine Organisation gibt, die Ihnen sagt, wer okay ist und wer nicht? (Freut Sie das nicht eigentlich?)

    Die Verantwortung eines WAHREN Mediums ist ehrfurchtgebietend. Heilige, gesalbte Informationen können lebensverändernd sein! Eigennützige, egozentrische und angsterfüllte Informationen können verwirrend sein und die spirituelle Entwicklung einer Person zum Stehen bringen. Wie können Sie den Unterschied erkennen?

    Kryon sagt uns, dass wir die Urteilskraft haben, um dies zu wissen, dass wir den Unterschied werden spüren können.

    Für jene von Ihnen, die noch lernen was Spüren ist, habe ich ein paar Informationen, die Ihnen vielleicht weiterhelfen können. Sie wurden in der Zeitschrift New Realities vom Juli 1987 veröffentlicht... zwei Jahre bevor ich zu channeln begann (wie angemessen). Der Artikel nennt sich 'Richtlinien für spirituelle Unterscheidung'. In dem Artikel werden zwölf (12) Richtlinien, sowohl negative als auch positive, gezeigt, auf die der Leser Acht geben soll. Ich denke, dass die Informationen akkurat sind und dass sie von erleuchteten Menschen entwickelt wurden, um sie anderen Menschen beizubringen.

    Nachstehend präsentiere ich sieben (7) der zwölf (wie sie auch in Kryon Buch Band Vier, 'Gemeinsam mit Gott' aufgezeichnet wurden).

    Wenn Sie das nächste Mal vor einem Channeling sitzen oder eine Niederschrift lesen, dann sollten Sie die sieben im Folgenden aufgeführten Punkte berücksichtigen. Versuchen Sie, während Sie die Worte eines Channels hören, sich zu fragen:

    'Welche Absicht hat der Mensch, der spricht?' Ist irgendein Stolz oder ein menschlicher Plan damit verbunden? Sollten Sie das feststellen... dann: STOPP. Wenn die Informationen richtig und wahr sind, kann sich damit kein menschlicher Stolz präsentieren. Spirit verlangt dies von dem Channeler... Ich weiß dies. Aufgrund meiner über zwölfjährigen Erfahrung im Live-Channeling weiß ich auch, dass die Botschaft IMMER mit Liebe erfüllt ist, nicht mit Angst. Achten Sie darauf!

    'Erkennen' Sie die Energie als vertraut und vermittelt Sie Ihnen ein Gefühl von 'Zuhause'?

    Das ist ein weiterer Schlüssel. Wenn dem nicht so ist und Sie sich mit der Wesenheit oder den Wesenheiten, die durch den Menschen channeln, nicht identifizieren können, dann sollten Sie die Informationen jetzt vielleicht abgeben. Nicht jedes Channeling stammt von einer Wesenheit. Ein Großteil davon stammt aus des Menschen eigenem spirituellen Zentrum. Versuchen Sie nicht ständig, herauszufinden, wer es ist, indem Sie nach einem Namen verlangen oder versuchen, es in Haut und Knochen zu kleiden.

    Bedenken Sie, dass Ihr Kern die Liebe Gottes ist... und auch in der Lage ist, IHNEN Botschaften für SIE zu übermitteln.

    WESENTLICH: Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, um ‚Die vier Attribute der Liebe zu lesen, wie sie im Kapitel Eins des Kryon Buches 'Gemeinsam mit Gott' präsentiert werden. Das wird Ihnen helfen, einen Zustand frei von Ego zu verstehen... und einige der Attribute von reiner, heiliger Energie.

    Unterscheiden Sie selbst. Was geschieht hier? Lesen und hören Sie Botschaften von einem Menschen ...oder Botschaften von einem liebenden und weisen Gott? Ich erwarte und begrüße diese Überprüfung für alles, was ich als ein Medium für Kryon schreibe und sage. Und es muss die Prüfung jedes Mal einwandfrei bestehen.

    REGELN ZUR UNTERSCHEIDUNG - New Realities Magazine - Juli 1987

    Freie Widergabe......

    1. Es werden stets nützliche Informationen für alle vorkommen. Hüten Sie sich vor dem Medium, das nur für einige Menschen nützliche Informationen bringt oder das Ihnen sagt, dass die Informationen nur für eine besondere Gruppe oder eine auserwählte Zahl bestimmt sind. Sie müssen für ALLE Menschen nützlich sein, für jeden einzelnen Menschen. Dies ist ein Bereich der Unterscheidung, der Ihnen ermöglicht zu wissen, dass Sie die Wahrheit hören.

    2. Die Botschaft sollte erbauend sein. Halten Sie nach einer stärkenden Botschaft Ausschau -- KEINE BOTSCHAFT DER ANGST, keine Botschaft, die Sie zermürbt, keine Botschaft, bei der Sie zu einer angsterfüllten Handlung übergehen oder sich verstecken wollen - sondern eine ermächtigende Botschaft! Die Botschaft sollte den Zuhörer und den Leser inspirieren. Jede schriftliche Aufzeichnung, in der einem Menschen ein Engel erschienen ist, hat stets mit den Worten 'Fürchte Dich nicht' begonnen.

    3. Spirit (Gott) wird nie und nimmer eine Botschaft channeln, die verlangt, dass Sie Ihren freien Willen aufgeben. Niemals! Denn um den freien Willen geht es schließlich, während Sie auf Ihrem 'Goldenen Stuhl' sitzen (eine Metapher, die in Kryon Band Vier hervorgebracht wurde). Der freie Wille! Die FREIE WAHL ist das, was Ihre Zukunft bestimmt.

    4. Spirit wird Ihnen nie eine Botschaft übermitteln -- niemals -- die von Ihnen verlangt, dass Sie die Integrität dessen, woran Sie glauben, verletzen. Sie werden bei Ihrem Denkvorgang geehrt. Spirit wird Sie nie zu etwas verleiten oder 'überreden'.

    Die Botschaft darf Ihre Integrität niemals verletzen. Sie müssen ein gutes Gefühl dabei haben und es muss sich für Ihr Herz wahr anhören.

    5. Spirit wird einen Channeler nie so hinstellen, als wäre er die einzige Quelle. Achten Sie darauf, denn es gibt viele, die Spirit channeln, und sie alle stimmen ihre Informationen aufeinander ab, um ein größeres Bild zu erschaffen, speziell in diesem Neuen Zeitalter. Sie werden sich selbst NIE als die EINZIGE Informationsquelle hinstellen.

    6. Achten Sie auf die Tatsache, dass die Informationen normalerweise neue Informationen sind. Hüten Sie sich vor dem Medium, das einfach nur Altes wiederkäut, denn sie channeln nichts als das Ego des Menschen. Neue Informationen sind notwendig. Sie allein sind der Grund für das Channeling. Denken Sie einmal darüber nach.

    7. Achten Sie auf die Tatsache, dass gechannelte Informationen spirituelle Lösungen zeigen sollten. Lösungen - durch neue Informationen - für Probleme des Lebens auf Erden - sind die Absicht des Channelings.

    In Liebe gegeben

    Lee Carroll

    Quelle: http://www.kryon-online.de/channeling.pdf
     
  2. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    :)

    Wahrlich wir sagen Euch, ich lege ein Kriterium hinzu.
    Sprit lässt sich nicht über Verbindung zu einem Meister bewundern,
    oder hat es nötig für zudem Wucher zu Channeltagen einzuladen, oder
    gar noch Luxustraumschiffaktionen dafür zu nutzen.

    Wahrlich wir sagen Euch wer nimmt für Geist oder vermeintlichen Geist,
    dem wird genommen sein Anteil am Himmelreich Gottes.

    Wer so :guru: tut .. was wird er tuhen ?
    Er wird lästern den heiligen Geist .... mit anderen Worten,
    ein echter Meistro ´wie z. B. Sai Baba mag/wird durchweg alles richtige sagen,
    doch alles drum herum sagen wir, ist völlig falsch ... das bewundert werden...
    .. und wenn Mammon .. Money Bildung hinzu kommt auch.

    - - -

    Ich bin der Weg die Wahrheit und das Leben ....
    .. jawohl ich, ich kleiner unwissender Wicht ... der oft vorgibt ein Mensch zu sein.

    Das Leben und die wirkliche Wahrheit ist in mir ...
    .. ich öffne sie .. lasse sie Frucht tragen und bin Messias meiner selbst.

    Drum folge Dir selbst, Deinem wirklichen Selbst in Dir nach ...
    .. so wie es Yehoshua damals vorgelebt .... ( das heißt jedoch nicht ihm selbst )
    ... sondern folge dir wirklicht nach, und nicht Deinem glauben ...
    ... sondern finde das wirkliche Wissen in Dir.

    AUM

    Lieben Gruß - Luzifer -
     
  3. Gwendolin

    Gwendolin Guest

    Ich hab den Artikel eher für Leute reingestellt, die was damit anfangen können. Nur Info. Ich diskutiere auch nicht darüber! OM.
     
  4. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Eben, und der *ruach ha kodesch gab entsprechenden Beitrag zu.

    ( * heilige Geist )

    :schaukel:
     
  5. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Das Ding bedeutet:

    Vereinigung mit der Raumzeit = Sprich festbindend an unsere duale 4D Ebene.
    Ähnlich verhält es sich zum Beispiel bei dem " Ich Bin " ...

    Lieben Gruß - Luzifer -

    :schaukel:
     
  6. Gwendolin

    Gwendolin Guest

    Werbung:
    Hallo Luzifer,

    jetzt habe ich mal deine "Signatur" angeklickt und habe dort viel Interessantes gefunden.

    Danke, Gwendolin :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen