1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Übeltäter gefunden

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Tryscha, 27. Oktober 2013.

  1. Tryscha

    Tryscha Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Werbung:
    Hallo zusammen, lange habe ich mich nicht melden können. Wie schon in der Vergangenheit hier geschrieben gab es Probleme bei meiner Arbeitsstelle. Es gab anonyme Briefe, weswegen ich die leitende Position nicht erhielt. Ich stellte Strafantrag und nun ist mir bekannt, wer angeblich der Verursacher ist. Der Lebensgefährte einer meiner Arbeitskolleginn hat diese Tat zu gegeben. Ich kenne diesen Menschen überhaupt nicht. Viel wahrscheinlicher ist es, das meine Nocharbeitskolleging diese Emails geschrieben und mit seiner Emailadresse versendet hat. Ich habe wirklich gelitten, bin trotzalledem zur Arbeit gegangen da mein Herz daran hängt, bekam die Botschaft, das ich die höhere Position nicht mehr bekomme, aufgrund der Emails, denen man zwar nicht glaubte, aber damit wieder Ruhe einkehrt. Nun möchte ich Klage einreichen gegen diesen Menschen, der zugegeben hat, die Emails geschrieben zu haben. Der Staatsanwalt erklärte mir, das mir zumindest bei der Unterlassungsklage keinerlei Kosten entstehen würden. Ich habe einen finanziellen Verlust erlitten, dazu kommt die Körperverletzung, die damit einherging. Es ist nicht so, das ich diesen gerichtlichen Weg gerne gehen möchte, aber ich bin der Meinung das jemand, der so etwas macht, auch anderes, vielleicht sogar schlimmeres machen würde. Ich gehe diesen Weg um andere Menschen, die in Zukunft mit diesen beiden Menschen zutun bekommen auch zu schützen, bzw. ein Warnschuß abzugeben verbunden mit der Hoffnung, die die Übeltäter eine Lexion erhalten und daraus vielleicht etwas lernen.
    Diesbezüglich wird es auch ein Gespräch zwischen der Leitung des Ganzen, der Geschäftsführung , der Kollegin und mir kommen.
    Deswegen legte ich mir heute die Kipperkarten, Großes Bild und bitte freundlich um Unterstützung, was das Kartenbild angeht.




     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2013
  2. lancia100

    lancia100 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    1.484

    was hast du gefragt?
    was genau möchtest du wissen?
     
  3. Tryscha

    Tryscha Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Oh entschuldigung, meine Frage war wie es sich bei der Arbeit, mit der Klage entwickeln wird, weil ich ja noch mit der Dame zusammen arbeiten muß.
     
  4. lancia100

    lancia100 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    1.484

    habe mir jetzt nur die karte arbeit angeschaut aber da liegt der gute ausgang bei und das grosse wasser.ich würde sagen es wird für dich alles gut verlaufen und du bleibst in deiner arbeitsstelle
     
  5. Miranda9999

    Miranda9999 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    922
    Ort:
    Deutschland
    Überprüfe bitte nochmal dein Blatt. Das Haus (20) ist doppelt und ein Geschenk bekommen (17) fehlt.
     
  6. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.104
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Werbung:
    Ist das wirklich dein Motiv? Frage dein Herz.
     
  7. Tryscha

    Tryscha Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Rheinland-Pfalz


    Hallo, ganz unterste Rreihe, recht Seite ist die 17 und die 20 nebeneinander. Eine doppelte 20 sehe ich nicht.
     
  8. Tryscha

    Tryscha Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo, ja das ist mein Motiv, denn wer nichts unternimmt, wird meiner Meinng nach nichts ändern.
    Auch bin der der kalren Meinung, wenn jemand soetwas macht, ist er auch zu Schlimmeren fähig. Es ist schlichtweg kriminell und da ich aus einer Familie stamme, wo der Vater bei der Kripo war und die Schwester noch bei der Polizei ist, habe ich etliches mitbekommen.
    Mein Herz habe ich bezüglich anderer Arbeitskollegen befragt und zwar was ich eigentlich machen würde, wenn ich erführe wer mir das angetan hat. Ich werde nichts erzählen und ihr das Leben dort schwer machen, denn ich kann mir gut vorstellen, das eh schon alles schlimmm genug ist für sie, das sie erwischt worden sind. Lediglich unsere Vorgesetzten werden er erfahren/wissen es schon und deswegen auch ein Gespräch.
    Für mich wäre es schön, wenn endlich Ruhe einkehren würde und ich in Ruhe arbeiten kann. Das geht mit solchen Kollegen aber nicht wirklich gut.
    Deswegen legte ich die Karten um zu erfahren, ob es besser wird und ob es gut ist vor Gericht damit zu gehen. Niemanden wünsche ich diesen seelischen Balanceakt, die totale seelische Belasstung, wie ich sie fast 4 Monate ausgehalten habe.
     
  9. Tryscha

    Tryscha Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo, mag niemand mehr etwas zu dem Bild und meiner Frage sagen? Mich interessiert auch ob ich klage einreichen soll, weil ich verunsichert bin da ich in Vorlage treten muß, was die Kosten angeht.
     
  10. A0805

    A0805 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Hallo Tryscha,
    nicht böse sein,ich kann leider nicht mit 100 prozentiger Sicherheit sagen welche Karte für die Klage steht?!Ich gehe einfach mal von aus,daß es der Brief ist(07)?Den hast du aber unter dir,eigentlich möchtest du damit nichts mehr zu tun haben,diesbezüglich bist du auch sehr ungeduldig,da du dir einiges von versprichst...du schaust in die große Hoffnung ,daß alles wieder gut wird.Deine Firma ist dir sehr wichtig und du machst dir viele Gedanken um darum.Langfristig kommt eine Veränderung auf dich zu,es ist aber noch ein langer Weg bis dahin.
     

Diese Seite empfehlen