1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Übelkeit bezogen auf andere Menschen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Mondblumen, 2. Januar 2012.

  1. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Werbung:
    Kennt das jemand? Also ich lese zum Beispiel einen realen Namen von einem anderen Menschen und reagiere darauf mit so was wie Übelkeit. Oder ich lese hier Beiträge von einem Menschen und reagiere da auch so. Warum zum Beispiel könnte das so sein? Ist das, weil ich da irgendwas auch in mir habe? Passt das, wenn's schon allein beim Namen auch so vorkommt? Ich möchte das nicht bewerten oder irgendwas, also es nicht negativ bezeichnen oder sehen, ich grübel da nur schon länger drüber nach, warum das so ist.

    Mich würde interessieren, inwieweit das dann etwas mit mir zu tun hat oder haben kann.
     
  2. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Also übel wird mir dabei nie ich denke mir meinen Teil.

    Stell dir mal vor du läufst durch die Gassen und musst ständig kotzen, was glaubst du was denken die Menschen?

    Hat sich nicht im Griff?
     
  3. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Nee, soweit kommt es dann ja nicht, dass ich mich übergebe. Ich denke auch nichts, das ist nur ein Gefühl. Und frag mich, warum oder woher?

    Vielleicht hat das mit so was wie karmischen Verstrickungen zu tun? :confused:

    Wenn's nicht grad auch Eigenschaften von mir selbst sind. Wobei ein realer Name ja auch keine Eigenschaft ist. Aber es kommt ja nicht nur bei Namen vor.
     
  4. Plejadine

    Plejadine Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Lüneburger Heide
    Hallo Mondblumen, das ist ja schon eine ungewöhnliche, und lästige Reaktion , mit der Du da zu kämpfen hast!
    Ist das neu, oder war diese Reaktion auf Namen und Worte schon immer da?
    Worte und überhaupt die Sprache haben ja auch eine Eigenschwingung.
    Vielleicht reagiert Dein Körper auf bestimmte Klangformen der Sprache besonders sensibel.
    Du kannst Dich ja mal beobachten, worauf, also auf welche Wortlaute, oder Wortkombinationen Du so negativ reagierst.
    Soll nur ein kleiner Tipp sein, ich würde bei mir so vorgehen.
    Alles Liebe Plejadine
     
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........


    ein Name...negatives denken fühlen unsympathisch u.s.w. obwohl du die Person nicht pers. kennst?

    Verstrickungen?
    Nun es gibt drei Kategorien von Menschen, die Starken, die Schwachen und die Mitläufer wo findest du dich dabei o. wo möchtest du sein so als Zielobjekt?
    Menschen auf Plattformen kommunizieren die Diskussionsfähigkeit in der Runde mitstreiten o. sie neutral verlassen?
     
  6. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Werbung:
    Hallo Plejadine. Ich kämpfe ja nicht wirklich damit, also leide nicht darunter. Frage mich nur, was der Hintergrund sein könnte. Schon immer war's nicht so, erst seit einigen Monaten fällt mir das so auf oder kommt es so in dieser Form vor. Danke für den Tipp.
     
  7. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    ich kenn das nur beim essen

    deshalb hab ich es mit der anwesenheit von anderen personen in verbindung gebracht
    ist auch nicht immer so ... aber dieses gefühl hat mir ein paar mal gereicht dass ich der gefahr mich am tisch zu übergeben lieber aus dem weg gehe
    brechreiz während dem essen ist einfach kein schönes gefühl

    wenn ich alleine esse passiert das nie - war mir noch nie so kotzübel

    daher esse ich ausschließlich alleine
    ich denke es hat was mit sensibilität zu tun
     
  8. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Ja, so was wie ein Übelkeitsgefühl, obwohl ich den Menschen vorher noch nicht kannte, ihn anschließend dann aber kennenlernte. Und mich noch heute darüber wundere, warum dieser Kontakt überhaupt so in dieser Form zustande kam, von meiner Seite aus.

    Ich meine, ich finde mich bei den Starken wie auch bei den Schwachen. Ob auch bei den Mitläufern, dazu kann ich nichts sagen.
     
  9. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Das ist auch komisch, dass das nur vorkommt in Verbindung mit anderen Menschen beim Essen. Aber interessant.
     
  10. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.907
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Vielleicht erinnert Dich ja irgendwas an was anderes? Kann unbewusst sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen