1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Turmalin entladen

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von chila1, 4. November 2009.

  1. chila1

    chila1 Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    70
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo alle zusammen,
    bin die Ulli und neu hier :)
    Habe mir einen Turmalin in schwarz zugelegt wegen der negativen Menschen hier und dann erst erfahren, dass er ent-und-aufgeladen werden muss. Das war ja noch ok. Bestellte mir dann Hämatit und Bergkristall.
    Jetzt meine Frage: muss Hämatit und Bergkristall nicht auch wieder gereinigt werden???:confused:
    Freue mich schon auf die Antworten - :danke:
     
  2. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Steine reinigen, soweit sie es vertragen: einfach länger in Wasser einlegen, das Wasser dann wegschütten. Am besten abgekochtes, wieder abgekühltes Wasser verwenden, damit sich nicht mit der Zeit Kalk an den Steinen ablagert.

    Turmaline kann man alle in Wasser einlegen.

    Steine durch andere Steine reinigen, das habe ich schon oft gelesen, aber noch nie probiert. Da würde ich dieselbe Frage stellen wie Du. Übrigens habe ich meist gelesen, man solle Steine in eine Amethystdruse legen.
     
  3. indriel999

    indriel999 Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    116
    Heilsteine nehmen alle negativen Energien auf, müssen daher regelmäßig gesäubert, entladen und mit neuer Energie aufgeladen werden.
    Die meisten Steine in Bergkristallgruppe wieder aufladen, Steine ohne Wasser- und Metalleinlagerungen können an der Sonne aufgeladen werden.

    Also, den Turmalin kann man unter fließendem Wasser entladen und für einige Stunden in der Sonne - nicht mittags - wieder aufladen.

    Hämatitsteine niemals unter Wasser entladen! In Bergkristalltrommelsteinen gibt der Hämatit negative Energien ab und lädt sich gleichzeitig wieder neu auf!!!

    Bergkristall unter fließendem Wasser entladen und in der Sonne wieder aufladen!
     
  4. indriel999

    indriel999 Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    116
    Nur den rosa Turmalin in Amethystdruse aufladen. Amethyst nicht in die Sonne stellen, bleicht aus.
    Ich habe immer wieder gelesen, fließendes Wasser benutzen. Man kann aber auch die Steine in Wasser legen, sollte dann aber immer wieder frisches Wasser nachlaufen lassen. Das Wasser nicht wegschütten, kann man zum Beispiel für die Blumen nehmen, die freuen sich auch, oder möglichweise dann in die Wanne schütten und warmes Wasser nachlaufen lassen, dann darin baden, so hat man auch die Energie der Steine im Badewasser.
     
  5. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    hab grad irgendwo glesen dass man Hämatitsteine überhaupt nicht unta wassa & reinigen soll, nur bergkristall"bad"..

    & auf da haut getragen wird er um gscheit zu wirken ...

    is der mit de jahre ned dann irgendwann eingschweisselt? :D
     
  6. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    Werbung:
    w*w . ********* . c0m/system/morethread-haematit-witchi-632912-1577011-0.h+ml

    da wars

    lg

    ps: unpackbar diese linksperre hier im forum ... da kann man schon fast hüroglüfn eingebn & es geht trotzdem ned... :rolleyes:
     
  7. indriel999

    indriel999 Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    116
     
  8. chila1

    chila1 Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    70
    Ort:
    NRW
    Danke,sehr aufschlussreich.Wurden alle Steine angesprochen-merci:)
     
  9. chila1

    chila1 Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    70
    Ort:
    NRW
    auch hier vielen Dank-lerne immer mehr...
     
  10. klystrino

    klystrino Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    [
    Hämatitsteine niemals unter Wasser entladen! In Bergkristalltrommelsteinen gibt der Hämatit negative Energien ab und lädt sich gleichzeitig wieder neu auf!!!

    Ja - Was passiert denn bitte wenn ein Hämatit mit Wasser in Kontakt kommt??
    Spalten sich Protonen vom Wasser AB und dringen in den Stein ein ??
    Ist der Hämatit noch für seine ursprüngliche Funktion zu Gebrauchen wenn man irrtümlicherweise versucht hat ihn mit Wasser zu reinigen (so wie ich)
    oder soll ich die Hämatite denen se so ergangen ist entfernen

    Geht gefahr aus oder nur Verlust??
    Danke im Vorraus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen