1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Turm und Berg...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von eloise, 23. Dezember 2010.

  1. eloise

    eloise Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    354
    Werbung:
    ...liegen genau zwischen meinem mann und mir, ich bin zuerst ziemlich erschrocken und dachte nur: trennung?!? schwierigkeiten!?? blockaden?!? ehekrise??
    ach nee, das kann ich jetzt echt net gebrauchen!!
    weil so paßt es grad garnet!
    wie deutet ihr diese karten, wenn sie genau zwischen dem herr (links) und der dame (rechts) liegen?? ich lieg da ja net so daneben, denk ich mal... :confused:

    danke für eure antwort.
     
  2. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    welche karten liegen denn im haus des bergs und des turms. welche karten liegen an turm und berg?
    man muss das bild sehen, um mehr dazu sagen zu können, allein aus diesen vier karten ist eine aussage nicht wirklich machbar
     
  3. montschitschi

    montschitschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.318
    also ich würd mal sagen, dass die blockade im rückzug ist, da es ja passt zwischen euch hebt di eine karte, ..die andere auf? oder was meint ihr?
     
  4. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    welche karten sind drum herum? und wo liegt der berg und der turm in welchen haus und und und??
     
  5. Hekja

    Hekja Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    659

    mal ganz salopp ihr seid beide zusammen eine Festung auf einem Berg und euch kann so schnell nichts erschüttern.
     
  6. eloise

    eloise Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    354
    Werbung:
    Ach ihr lieben, vielen dank für eure antworten!!!! :umarmen:

    ich hab gestern ein großes kartenbild gelegt und die ersten karten waren diese, die haben mich dann auch gleich bißchen geschockt...
    und da mußte ich es gleich hier reinschreiben um mich net ganz so verrückt zu machen :)
    ich danke euch und wünsche euch allen ein gesegnetes weihnachtsfest und daß alle eure träume und wünsche in erfüllung gehen!!!!

    vielen dank!!! :weihna3

    fröhliche weihnachten!!:weihna1
     
  7. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Liebe Eloise,

    ich würde das auch so deuten, dass ein Rückzug (Turm) blockiert ist (Berg), sprich ihr ein sehr inniges Verhältnis zueinander habt.

    Da es ja aber immer mehrere Möglichkeiten gibt, eine Kombi zu deuten, würde ich es selbst für den Fall, dass hier doch ein Hinderniss angezeigt wird, nicht so dramatisch sehen, es kann auch sein, dass Ihr bei einem Thema nur völlig konträre Ansichten habt, also anderer Meinung seid, aber Eure Beziehung dadurch nicht negativ beeinflusst wird, weil meiner Meinung nach sind das keine Trennungskarten. Es ist ja auch ganz normal, dass zwei Menschen nicht immer und bei allem einer Meinung sein können.

    @Monschitschi:
    Danke für die PN. Ich hoffe, dass Du das hier liest. Ich kann Dir leider nicht antworten, da ich noch keine 15 Beiträge geschrieben habe. Melde mich bei Dir, sobald ich die habe.

    Ich wünsche Euch noch schöne weiße Weihnachten! Ich denke, es gibt wohl im Moment kaum eine Ecke in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, die nicht im Schnee versinkt ;)

    Liebe Grüße :)
     
  8. Fictionrider

    Fictionrider Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    21
    Eine Trennung kann man nur dann in Betracht ziehen, wenn Turm und Ring in einer geraden Linie liegen und wenn weitere Karten im Umfeld der Personenkarte das bestätigen. Z.B. Herz und Sarg, oder sie drauf schaut.

    So wie du sie darstellst, würde ich mich da auch Hekja anschließen. Euch schmeißt so schnell nichts um. Toll! Ich freue mich für euch!
     
  9. eloise

    eloise Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    354
    Hallo Fictionrider!

    Vielen Dank für deine Antwort:umarmen:
    Das ist wirklich schön zu lesen:danke:
    weil es ja auch so ist wie ihr es schreibt.

    Vielen Dank nochmal und euch allen wünsch ich einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!
     
  10. Krin le Fee

    Krin le Fee Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Bei Orks, Gnomen, Gremlins... hin und wieder Feen
    Werbung:
    Turm und Berg zusammen zwischen Mann und Frau, können für mich manchmal auf große "Sturrheit" beiderseits deuten, bzw, wenn sie so vorn stehen, einfach als Hinweis darauf dass beiden sich oft in ihren Meinungen "auseinander" gehen und nur durch Sturrheit nicht fähig sind, Kompromiss für die Meinung des anderen zu finden...Und manchmal dadurch auch sich selbst gegenseitig "stören" ...

    Wie aber auch die Anderen sagten, man muss dabei die Karten drum herum ebenfalls beachten...

    Alles Liebe!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen