1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tumor

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Manhattan, 10. April 2012.

  1. Manhattan

    Manhattan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    hatte letzte Nacht einen Traum, der mir keine Ruhe lässt.

    Habe geträumt, dass jemand, den ich mag und schon mal einen Tumor hatte, wieder einen Tumor im Gesicht hat und dieser von innen ein Loch ins Gesicht gefressen hat.
    Im Traum waren wir uns sehr nah und haben noch ein Bett zusammen ausgesucht. Nackt zusammen geduscht und dann habe ich diese Person ins Krankenhaus begleitet.
    Er hat sich im Traum dann noch sehr viel Musik ausgesucht für den KH-Aufenthalt.

    Der Traum beunruhigt mich sehr.
    Weiss vielleicht jemand in welche Richtung man ihn deuten sollte?

    :danke:
     
  2. hoizhex

    hoizhex Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Wien
    Servus Manhattan!

    Ich stelle nicht in Abrede, dass es Wahr- oder Vorhersehträume gibt. Dass die betreffende Person tatsächlich wieder erkrankt sein könnte, darüber sollten wir bitte keine Mutmaßungen oder Prophezeiungen anstellen. Das ist auch nicht Sinn deines Traumes.

    Es ist absolute Tatsache, dass deine Träume immer deine persönlichen, dir unbewussten Themen aufzeigen. Dein Unterbewusstsein hat aber einen Trauminhalt und eine Person geliefert, der dich auf jeden Fall aufrütteln will – was deinem Unterbewusstsein zu 100% gelungen ist.

    Nun zum Thema, das dir bewusst werden muss. So wie im Wachleben zeigt auch im Traum das Gesicht deine momentane Befindlichkeit. Diese Befindlichkeit zeigt einen großen Schmerz. Dieser Schmerz ist offensichtlich so groß, dass du bisher keine andere Möglichkeit gesehen hast, ihn zu ignorieren, zu überdecken und zu verdrängen. Innerlich hat dieser Schmerz so sehr zugesetzt, dass er dich zum Teil im wahrsten Sinn des Wortes aufgefressen hat.

    Um die Heilung dieses Schmerzes möglich zu machen ist es nötig, dass du zur Ruhe kommst. Über Musik (hat sich sehr viel Musik ausgesucht für den KH-Aufenthalt) findest du Ausgeglichenheit, innere Harmonie und vielleicht sogar Freude. Bevor du diese Schritte gehst solltest du sämtliche Schutzschichten, die du dir zugelegt hast, ablegen und dich von allem befreien, was dir zur Heilung nicht dienlich ist: Verdrängung, Schuldgefühle, Ignoranz und Schutzbehauptungen dir gegenüber usw.

    So wenig ich mit dieser Traumdeutung nichts beschönigen kann so sehr möchte ich dir meine Zuversicht verdeutlichen, dass du diesen heilsamen Weg schaffen wirst. Ich bin mir absolut sicher, dass dein Gesicht dann wieder Lebensfreude und große Erleichterung spiegeln wird.

    Alles Liebe und Gute, viele neue Erkenntnisse und viel Zuversicht wünsche ich dir von ganzem Herzen :umarmen:
    hoizhex
     
  3. Manhattan

    Manhattan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo hoizhex,
    danke für Deine Deutung.
    Du hast recht, ich muss mich um mich kümmern.
    Kommt noch dazu, dass ich letzte Nacht geträumt habe,
    dass ich mit aller Macht ein Monster in einem Raum eizusperren versuche.
    Das Monster wehrt sich und will raus
    und ich drücke mit aller Macht gegen die Tür.
    Dieser Traum hat mir Deine Deutung bestätigt.

    LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Ne1e
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    457
  2. Tamira
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.204

Diese Seite empfehlen