1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Türken und Kurden liefern sich Straßenschlacht in Wien

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Katze1, 6. November 2007.

  1. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich bin sprachlos.
     
  2. antenne29

    antenne29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.031
    Ort:
    bei Hannover
    Wirklich?

    Ich "warte" hier in D schon eine ganze Weile darauf...
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Laut Zeitung gab es bereits in St. Pölten, und Innsbruck ähnliches.
    Es wird vermutet, dass das aufgrund der politischen Lage in der Türkei geschieht.
    Und ich dachte, das wären Österreicher und sie wären froh hier in einem friedlichen Land zu sein :confused:
     
  4. Allegrah

    Allegrah Guest

    Du wartest darauf, dass Menschen sich gegenseitig die Köpfe einschlagen?
     
  5. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Ich möchte ehrlich sein, was ich dazu denke ist jetzt mit Sicherheit nichtangenehm, aber ich denke wirklich, dass man daran denken sollte, diesen Leuten nahezulegen wieder in ihr Heimatland zurückzukehren und dort ihre politische Gesinnung und Schlägereien auszutragen, ich emfpinde dass direkt beleidigend in ein Land zu ziehen und dort meinen Agressionen freien Lauf zu lassen.
    lg
    Ritter Omlett
     
  6. Kessy

    Kessy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.435
    Werbung:
    Hallo Ritter,

    muss sagen, ich bin deiner Meinung. Stell dir mal vor, wir würden das in deren Land machen... möchte mir gar nicht vorstellen, was die mit einem dann tun...

    Liebe Grüße
    Kessy
     
  7. Megistros

    Megistros Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    714
  8. serkan2172

    serkan2172 Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Izmir/ die Türkei
    Wir machen Demonstraktionen gegen PKK Terrorismus in gesamt Türkei.
    Auch die Terrorgegner von Türken machen im Ausland solche Demonstraktionen gleichzeitig.
    Und schade die Pkk-Anhaenger haben die Demonstraktiongruppe angegrifft.
    Wenn ich sage dass wir und Kürden streiten , das waere Ungerechtigkeit an Kürden.
    Aber ich sehe dass sie auch so sprechen. Ich bin traurig für sie.
     
  9. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    Serkan,

    schön das ihr eure meinung kundgeben wollt, aber das das nicht ohne gewalttätigkeiten zwischen türken und kurden abgeht, haben wir sehr gut sehen können,

    und wir österreicher sind nicht gewillt euren hass aufeinander zu ertragen, weil wir hier in österreich sind, hier sollte das nicht stattfinden, weil das ein problem zwischen der Türkei und den Kurden ist.

    Wenn diese Straßenschlachten passieren, dann macht ihr eurer Problem und euren Hass zu unseren Problem!
     
  10. antenne29

    antenne29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.031
    Ort:
    bei Hannover
    Werbung:

    Ja!

    Ich hatte das Wort - warte - extra in Anführungszeichen gesetzt...

    Das heisst nicht, das ich mich danach sehne...oh,nein!

    Aber ich gehe mit offenen Augen und Ohren durch das Leben und ich kann nur sagen: Es knistert ganz schön!

    Geschichtlich bin ich nicht so bewandert, aber solange ich die Politik verfolge, höre ich, das die Türken gegen die Kurden und die Kurden gegen die Türken ...soll ich jetzt "sind" schreiben?
    Sind sie gegeneinander oder ist es eine Ur-Verachtung?

    Ich bin nicht so naiv, um zu glauben, das die Einwanderer gerade hier Frieden schliessen!

    Deswegen wählte ich das Wort : warte!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen