1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Türken die helfen

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von sakuya1, 14. Januar 2008.

  1. sakuya1

    sakuya1 Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Schwanenstadt
    Werbung:
    hab grad vorhein mal was erfreuliches gelesen, 7 Türken halfen einen Mann der bei einer Disco überfallen wurde, wurde auch mal ueit das was positives berichtet wird.
    Leider wird es wie ich die Medien kenne bald wieder 3 negativ Südländerberichte hintereinader geben.
    Aber das beweißt es doch das nicht alle Türken böse sind :)
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    die Türken sind genau so böse und asozial wie alle anderen.
    Es betrifft überall ungefähr 10% der Gesamtanzahl, die man irgendwie in diese Schublade bringen kann.
    Negativnachrichten bringen besseres Geld als Nachrichten über Hilfeleistungen.
     
  3. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Ich hab auch eine nette Geschichte.
    Ich bin mit meinem Auto gefahren, als plötzlich ein Wasserschlauch geplatzt ist.
    Also hab ich angehalten, Motorhaube auf, reingeschaut was los ist usw...
    Gerade in dem Moment kommen 2 Ausländer vorbei, siedle sie mal so im Kroatischen-Serbischen Bereich an, schauen etwas zu, grinsen mich an...reden gar nix...
    Dann bin ich wieder ins Auto, Handy suchen um den Arbö anzurufen, so schnell hab ich gar nicht gucken können, stehen die über meiner Motorhaube, schauen herum, werkeln herum...*ggg*
    Und erklären mir dann dass der Schlauch zum flicken geht indem man ihn kürzt, sie aber ein Messer dafür brauchen, sie nicht weit weg wohnen, und schon ist der erste los um ein Messer (und für danach Wasser) zu holen, und letztendlich haben sie es mir gerichtet.
    Ohne Anmache, ohne Geld zu verlangen, garnix...

    Ja nicht alle sind Ärsche...
    Derjenige der mir das "tolle" (ständig kaputte) Auto verkauft hat allerdings, war Türke. :clown:
    Das Auto danach aber war um nix besser, und das hatte ich von einem Inländer...

    Tja, pauschalieren kann man hier gar nix...
     
  4. Yggdrasil

    Yggdrasil Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    406
    Werbung:
    Hi Sakuya,

    habe auch vor ca. einer Woche einen Bericht im Radio gehört, bei dem es um eine Schlägerei ging, in der Türken beherzt eingegriffen haben, so daß geholfen wurde. :)

    Im Net ist darüber natürlich kein Link zu finden, aber mach Dir keinen Kopf, daß solche Meldungen untergehen. Es gibt nicht die Bösen "die" und die Bösen "da". Ich bin Deutsche und mache keine Unterschiede. "die" und "da", das ist egal. Es gibt ethische Regeln, die sind unabhängig von Nationalitäten. Jeder muss selber klar hinsehen, dann ist die ganze Diskussion z.Z. am Thema vorbei, m.M. .

    Alles Gute
    Y.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen