1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Trommeln

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Lichtschwester, 4. September 2009.

  1. Lichtschwester

    Lichtschwester Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo Leute!
    Ich suche jemanden der Erfahrung mit Trommeln hat.
    Würde gerne wissen wie was wann ......
    Möchte mir gerne auch eine zulegen.
    Darum die ganzen Fragen !!
    :danke: für eure Anrworten:banane:

    Lg Lichtschwester
     
  2. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hi :)

    was schwebt dir denn vor?
    Ich hab hier ne afrikanische Djembe stehen, von nem Freund original aus Afrika eingeflogen. :D Hab 120 Euro bezahlt für das Teil.

    LG
     
  3. Lichtschwester

    Lichtschwester Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Österreich
    Hallo!

    Eigentlich eine Djembe ich hab gehört das soll die beste sein!
    Hast du eine Kurs gemacht??
    lg
     
  4. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Naja, am Anfang hat mir der Freund noch n paar Techniken gezeigt, aber seit ner ganzen Weile steht die auch hier wieder in der Ecke. :rolleyes:
     
  5. Lichtschwester

    Lichtschwester Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Österreich
    Kann man das beschreiben wie man Spielt?:banane:
    Mich interessieren ja auch Bass Trommeln ob die anders sind
    und ob Djemben unterschiedlich sind?
    Hast du deine Trommel stimmen müssen?
    Oder mal gestimmt?
    Mich fasziniert ja der Klang und die Schwingungen
    da werde ich ganz ruhig und ???....
    Habe ja gehört Scharmanen Trommlen soll total
    auf Tranze arbeiten?! Weiß nicht.

    :danke:
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    hab mit bongos angefangen ...dann kamen schlagzeugstöcker dazu...dann kongas...jetzt ist bei mir ne schiessbude im zimmer ......hab mir anfangs auch mal gebrauchte trommeln schenken lassen und bei meinen eltern hinten auf der weide meine trommeln aufgebaut und durchs ganze dorf getrommelt...
    aber das ist jetzt auch schon ne weile her...jetzt bin ich ziviliesiert geworden:D
    hab ein schlagzeug mit elektronischen tonabnehmern ...das geht den leuten dann auch nicht mehr so auf den zeiger...:D
     
  7. Lifthrasir

    Lifthrasir Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Nanhai, Foshan, PR China
    Hy Lichtschwester,

    Trommeln sind faszinierend - der Urrhythmus der Musik - der Herzschlag!

    Ich habe auch eine Djembe - leider kann ich die nicht mit nach China nehmen und spiele die letzte Zeit nicht mehr --- aber die Zeiten ändern sich auch wieder.

    Ich habe meine Trommel auch gekauft. Je nach Qualität und Händler kann eine Djembe schnell teuer werden. Ich habe einen Trommelkurs mitgemacht, der von der "VHS Burg Fürsteneck" angeboten wurde.
    In der Familienbildungsstätte werden auch Kurse angeboten, in denen jeder seine eigene Trommel bauen kann. Es wird auch erklärt, wie man eine Djembe stimmt und wie sie gespielt wird.
    Der Djembe können drei Grundtonarten entlockt werden, der Bass (Schlag in die Mitte), die Höhen (Schlag auf das Trommelfell am rand) und der Slash, eine Schlagart bei der mit den Handballen schräg und kräftig auf den Rand geschlagen wird und die Fingerspitzen dabei kurz und schnell das Trommelfell berühren.

    Ich hatte den Trommelkurs nach Weihnachten bis Neujahr unter der Rubrik "Dinner for One" Silvester auf Burg Fürsteneck gebucht. Am Silvesterabend haben wir (der Trommelkurs) ein Stück zu Ehren des Gottes Kakilambe gespielt --- wenn ich daran zurück denke bekomme ich wieder eine Gänsehaut!

    Viel Spaß und eine schöne Zeit im Rhythmus des Heart Beat! Lifthrasir
     
  8. RonS

    RonS Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Brandenburg
    uih.. Trommeln ist was feines ..,

    hab mir extra in meiner schmanischen Phase *zwinker .. eine angeschafft.. ne Tonga ne gross ca. 80 cm hoch ( Flohmarkt) klingt auch ganz gut.. und hab dann bei Mark Kofi Asamoa in Berlin nen Einführungsnachmittag besucht.. das wahr wohl das beste was ich mir je gegönnt hab... einfach geil und laut und mit viel gefühl.. wow aber so richtig spass macht das nur in ner Gruppe....

    also Trommeln ist ewas ursprüngliches , weckt erinnerungen der Seele , befreit und entspannt... sehr zu empfehlen..:D

    glg Ron
     
  9. flyon

    flyon Guest

    Werbung:
    sehr teuer, aber gut... http://www.trommel.at/
    hab einstweilen auch nur eine afrikanische djembe geliehen, und einen grundkurs bei urton gemacht.. wenn ich aber mal geld hab hätt ich auch gern mal eine trommel von ihnen (sind sehr sehr teuer). die trommeln sind insofern unterschiedlich, dass sie anders wirken. afrikanische djembes klingen sehr hoch und wirken mehr auf den kopfbereich, urtontrommeln sind speziell auf uns europäische `kopf´menschen gemacht, mit anderen fellen, die vermehrt auf die unteren chakren wirken und in den bauch gehn.. will aber keine werbung machen, soll nur ein tipp sein, hör mal in die rhythmen rein..
    trommeln lernen kann man grundsätzlich in den verschiedensten kursen, macht sehr viel spaß.. es gibt auch trommelseiten im netz, wo man sich noten runterladen kann, einfach zu verstehen und das kostet gar nichts.. ;)

    hoff du findest DEINE trommel und wünsch dir noch viel spaß
     

Diese Seite empfehlen