1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Trockene Lippen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von samtess, 20. Januar 2005.

  1. samtess

    samtess Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Schörfling
    Werbung:
    Kann mir jemand weiterhelfen?
    ich habe ständig trockene Lippen, egal wieviel ich trinke, egal wie oft ich mit Labello schmiere.
    Vom Labello wird es sogar noch schlechter, deswegen habe ich schon vor längerer Zeit damit aufgehört.

    Weiß jemand ein Mittelchen, das mit weiterhelfen könnte? Was ist die tiefere Bedeutung von trockenen Lippen?
     
  2. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Hallo:)

    Ist es mit den Lippen im Winter schlimmer als im Sommer? Oft sind die Heizungen dran schuld.
    Leider ist es so, daß die Lippen vom Labello "süchtig" werden, d.h. sie werden mit ihm wirklich oft noch trockener. Du könntest versuchen mit dem Labello aufzuhören und Dir eine Salbe in der Apotheke holen mit Vitamin A. Im Krankenhaus benutzten wir oft die Olevitsalbe, ist zwar eine unter anderem bekannte Augensalbe, wirkt aber sehr gut auch für die Lippen.
    Oder Du benutzt einfach nur eine Vaseline.

    Sind Deine Mundwinkel auch davon betroffen? Hast Du offene Seiten?

    Liebe Grüße :winken5:
     
  3. Naturkind

    Naturkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Wien
    Hi samtess!
    Hab das selbe Problem: Viel trinken hilft nicht, wenn ich zu wenig, Alkohol oder Kaffee trinke wirds schlimmer.
    Ich hab einigermaßen gute Erfahrungen mit Blistex und Honig gemacht, aber eine dauerhafte Lösung hab ich auch noch nicht gefunden.
    lg, Naturkind
     
  4. Demia

    Demia Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    Coburg
    In Labello ist ein Stoff drin, der trocken macht und das sorgt dafür, dass die Leute in mehr und mehr benutzen und wieder einen kaufen.
    Tatsächlich hilft Blistex dauerhaft mehr.

    Nichts desto trotz liegt die Ursache IM Körper.

    Wenn sie nur trocken sind, so kann Dir helfen, wenig scharf zu essen und statt dessen mehr Reis. Wenn sie auch sehr rot sind, dann hat die Leber eine sogenannte Hitze und da hilft es, Wut rauszulassen und gekochten Dinkelsud zu trinken.

    Liebe Grüsse
    Gaby
     
  5. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Ich verwende seit einiger Ziet den Lippenbalsam von Channoine (ich glaub das schreibt man so - bin total begeistert davon - ist zwar sauteuer - hält aber ewig)
     
  6. Juddl

    Juddl Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    100
    Werbung:
    Honig ist schonmal gut; ansonsten finde ich den bebe-Stift nicht schlecht.
    Aber nun habe ich was viel Besseres und v.a. billigeres für mich entdeckt: Shea-Butter! (Apotheke oder bei Spinnrad).

    Juddl :)
     
  7. cannasativa

    cannasativa Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Wien, 3.Bezirk
    @ Samtess

    Ich habe auch das selbe Problem gehabt und Ja, leider machen labello und ähnlich Produkte immer abhängiger und arbeiten nicht an der Ursache.

    Ich komme mittlerweile sehr gut mit folgendem Lippenbalsam aus der Apotheke zu recht.

    ANIFER - Lippenbalsam

    Kann ich dir nur wärmstens empfehlen.

    Alles Liebe, Emanuel
     
  8. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Mit dem habe ich auch gute Erfahrungen gemacht, und er hält wirklich sehr, sehr lange!
     
  9. samtess

    samtess Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Schörfling
    ich danke euch!

    ich habe nur trockene lippen, keine offenen oder roten stellen.

    habe den avene lippenbalsam aus der apotheke, er half anfangs sehr gut, aber jetzt überzeugt er mich auch nicht mehr so richtig.

    hab auch immer öfter trockene schleimhäute im mund. manchmal brennen die augen auch. ich schieb das auf die klimaanlage im krankenhaus, aber auch zu hause ist das jetzt so.
     
  10. Aniere

    Aniere Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    424
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Meine Tochter benutzt einen Lippenpflegestift von der Fa. Weleda, den gibt es in der Apotheke, ist nicht billig, hält lange und ist sehr zu empfehlen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen