1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Trinitas Reiki

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Lobkowitz, 26. April 2005.

  1. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    ich habe eine frage:
    hat jemand von euch erfahrungen mit, bzw. kenntnisse über trinitas reiki?
    liebe grüße
    thomas
     
  2. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Hi Thomas,

    sorry, hab grad meine Listen durchsucht - der Begriff ist mir noch nie unter gekommen - dürft ganz neu sein - wo bist du auf diesen Begriff gestossen?

    PS: Achja, Mr. Google kennt alles :) angeblich ist es ein christliches Reiki von einem brasilianischen Theologen, wobei Trinitas die Heiltechnik sein soll, welche Jesus den Aposteln gelehrt hat - aber, wie erwähnt Mr.G. ist da sehr ergiebig, bin aber schon neugierig auf Antworten von Menschen, die es probiert haben.
     
  3. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    ja genau:) bin auch neugierig:)
     
  4. Horus2004

    Horus2004 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Köln
    Hallo Thomas,

    es stimmt, Trinitatis ist ein christliches Reiki, das von Petro Yankani, einem
    brasilianischen Theologen, Reiki-Meister und Rechtsanwalt, vertreten wird.
    Er hat für verschiedene Länder Lehrer ausgebildet, die dort in seiner Vertretung
    die Einweihungen durchführen.
    Nähere Infos findest Du auf seiner Homepage www.trinitas.tk , ich kann Dir
    auch seine Mailadresse geben!

    Viele Grüsse,

    Horus
     
  5. Nebel

    Nebel Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Stratford-On-Slaney, Co. Wicklow
    Hallo,

    auch ich bin neugirig, aber zuerst einmal:

    Endlich mal wieder etwas neues auf dem sonst ja langweilig werdendem Reiki-Markt ;o)

    Liebe Grüße Nebel
     
  6. Horus2004

    Horus2004 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Hallo Nebel,

    wie kommst Du darauf, dass der Reiki-Markt langweilig geworden ist??
    Schau Dir mal eBay an, Dir werden die Augen übergehen!!:confused4

    Liebe Grüsse,

    Horus
     
  7. Nebel

    Nebel Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Stratford-On-Slaney, Co. Wicklow
    Leider Horus, leider,

    allerdings tränen meine Augen wenn ich da hinschaue.
    Nicht vieles was ich sehe macht mich fröhlicher, dafür hab ich schon zu viel negatives gesehen.
    Drum verzeiht mir alten, klassischen Reikianerin die ich meine Schüler "NUR" das gute alte Usui Reiki lehre und in den Unterricht noch richtig vorschriftsmäßig Zeit investiere, dass ich die tausend neuen Dinge nicht so begeistert sehen kann.

    Jeder muß (darf) seinen Weg gehen. Es wäre schön wenn alle Wege richtig wären, vielleicht werden wir dies eines Tages wissen.

    alles Liebe Nebel
     
  8. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Hi Nebel,

    eine Frage, bitte nicht als persönlichen Angriff sehen, es interessiert mich wirklich
    Kannst du dir wirklich sicher sein, dass du nur das gute alte Usui Reiki lehrst? Und wenn ja, woher nimmst du dieses dein Wissen?
     
  9. Nebel

    Nebel Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Stratford-On-Slaney, Co. Wicklow
    Hallo Chris Tina,

    ganz einfach, wenn Reiki neue Zunamen und neue Einweihungen und neue Symbole bekommt, dann ists nicht mehr nach Mikao Usui, dann sind es Abwandlungen, oder wie Einige sagen Verbesserungen.

    Ich habe gar nichts gegen Neues, ich finde nur dann sollte mans nicht .....Reiki nennen, sondern vielleicht lieber ....Energie oder .....Lebensenergie, oder was sonst dem Begründer einfällt.

    Was solls, Reiki ist nun mal kein geschützter Name und darf daher verwendet werden. Aber gefallen muß mir das ja nicht oder?

    Sei lieb gegrüßt Nebel
     
  10. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Werbung:
    Hi Nebel,

    also dass mit den Zusätzen ist mir schon klar, aber weißt du, welches jetzt wirklich das ist, was von Usui kommt? Ob Alliance oder Gakkai oder Radiance oder irgendwelche der freien Linien, die sich auch mit keinerlei Beiwerk schmücken?

    Bzw. ich bin mir schon lang nimma sicher, dass das Usui-Reiki der Alliance nicht mehr verwässert ist wie das Gakkai-Reiki. Mir geht es einfach drum, mal zu erfahren, wie sich jemand sicher sein kann, "echtes Usui-Reiki" zu verwenden.

    Wenn ich einen Meister der Alliance frage heißt es dann halt - weil Phyllis das sagt - ich mein, das ist für mich kein Grund, es glauben zu müssen. Von daher wollt ich mal die Meinung eines Menschen lesen, der wirklich dran glaubt, dass er echtes Usui-Reiki weiter gibt - weil wie gesagt, Meister, die behaupten, das einzig wahre Reiki zu lehren gibts mittlerweile wie Sand am Meer.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen