1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Trennung und Neubeginn?

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von amalea*, 6. April 2016.

  1. amalea*

    amalea* Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2016
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    nicht erschrecken, dass ich euch gleich mit einem großen Blatt überfalle, mir geht es eigentlich nur um folgenden Auszug





    Wie würdet ihr das deuten?

    Ich habe mit dem normalen Kipperkarten gelegt und die Frage war, wie es mit meinem Exfreund in den kommenden 3 Monaten weitergeht. Das Kartenblatt ist auf mich gelegt. So wie die Karten liegen, würde ich deuten, dass er sich momentan von seiner Geliebten trennt und darüber nachdenkt, die Trennung rückgängig zu machen. Nur will ich mir auch keine allzu großen falschen Hoffnungen machen. Vielleicht hat von euch noch jemand eine Idee dazu.







    LG amalea
     
  2. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.230
    wenn Du ihn zurück willst, dann legst Du entsprechend.....

    Du würdest ihn zurück nehmen...?...bis zum nächsten mal.!
    Und weshalb tust Du Dir sowas an.?

    Willkommen im Forum :)
     
  3. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    @amalea*





    Dieser Mann ist in den nächsten 3 Monaten damit beschäftigt Dich weiter zu umgarnen/zu erobern. Er kann kurzfristig aus seinem eigenen Gefängnis ausbrechen (was auch sein Wunsch ist) und sogar seine Frau und Tochter dabei vergessen wenn er bei Dir ist. Ihm ist auch völlig klar das sie nicht die richtige Frau für ihn ist. Aber dennoch wird der Mann nichts ändern und Du auch nicht. All diese Dinge spielen sich in seinem Kopf ab und somit leider nicht in seiner Zukunft die dann logischerweise vor ihm stehen würde. Du bist für ihn wie ein Hauptgewinn und Du bist gern mit ihm zusammen. Ich sehe keine Trennung. Richtig ihm schwebt eine Zugehörigkeit mit Dir bevor. Aber leider will er nichts dafür tun.

    Verdi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen