1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Trennung=Ende

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von micha0897, 29. Dezember 2013.

  1. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    Werbung:
    Huhu ihr Lieben :winken5:

    ich bin da mal wieder über was gestolpert, wo sich mir eine Frage aufdrängt
    heißt Trennung eigentlich immer endgültiges aus oder ist da noch Spielraum für andere Deutungen bzw. Aussagen

    konkretes Beispiel hab ich auch
    http://www.esoterikforum.at/threads/183842

    okay, ihr Freund ist nicht mehr ihr Freund, sondern ihr Ehemann, somit stimmt das schon mit der Trennung vom Freund oder seh ich das jetzt zu eng ???

    und
    wie ist das wenn mir eine Trennung ins Haus steht und ich mir eigentlich nur die popolangen Haare raspelkurz schneiden lassen will, ist das dann die angekündigte Trennung oder nicht ???

    Lg von einer euch nervenden Micha :)
     
  2. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    achso :D

    mir hat vor ein paar Jahren mal jemand gesagt ich verliere meine Arbeit

    die hab ich aber noch
    nur meine Arbeitskollegin hab ich nicht mehr, die hat sich von mir getrennt, sie hat noch mal eine Ausbildung begonnen zum Altenpfleger

    kann man Trennungen überhaupt genau definieren ???
     
  3. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Guest

    Hallo Micha0897,

    in besagtem Beispiel finde ich das schwierig, weil der Turm direkt an den Ring kommt, der Ring aber für Verträge aller Art steht. Der Ring kann für den Arbeitsvertrag aber auch für die Beziehung stehen. Deshalb finde ich es nicht gut, den Karten zu viele Fragen für verschiedene Dinge zu stellen.
    Arbeit und Liebe mische ich ungern in ein Blatt. Dann lieber zweimal legen.
    Was mir bei meinen Legungen schon aufgefallen ist, ist, dass wenn der Turm unter dem Ring zum Erliegen kam, dass es dann zu einer Trennung kam. Das ist jetzt aber nur meine Erfahrung.
    Genauso wie ich schon gelesen habe, dass, wenn die Mäuse hinter dem Anker liegen, ein Arbeitsplatzverlust droht. Mir ist schon aufgefallen, dass das oft im Blatt liegt, wenn die Leute für längere Zeit in Urlaub gehen.

    LG Apfelkuchen
     
  4. Konjunktion1

    Konjunktion1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2013
    Beiträge:
    11.450
    Ort:
    über den wolken
    für mich steht die Trennung wenn der sarg dabei liegt, das endgültige
     
  5. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    besagtes Beispiel:

    Ring liegt im Haus des Verlustes, will was auflösen
    aber die Kombi Turm --Ring : man ist "festgemauert" kommt nicht raus
    es liegt eine Auflösung da, die man nicht sehen will,,, akzeptieren will

    kopie:
    kann man Trennungen überhaupt genau definieren ???

    Nein.. Karten zeigen eine Tendenz, auch in die Richtung was besser sein könnte, sind kein Dogma
    eine Sachlage überdenken, nachdenken, andere Ansatzpunkte sehen, dazu sollten meiner Meinung nach Karten dienen, aber nie als "bibel" des Lebens, nach dem man leben muss.... und vor allem nicht nach den Interpretationen des Kartenlegers/deuters
     
  6. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    Werbung:
    :danke: euch Dreien
     
  7. lancia100

    lancia100 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    1.484
    bei ring und turm sollte man die drumherum liegenden karten im auge haben.
    zb hat ring und turm mal bei mir das ende einer freundschaft angezeigt.

    es kann aber auch sein das man sich zb immerwieder zurückzieht oder man einfach in der partnerschaft etwas distanz schafft
     
  8. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    damit hast du natürlich absolut Recht :thumbup:
     
  9. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    :danke:

    kann man also grob zusammen gefast sagen : Trennung muss nicht unbedingt endgültiges aus bedeuten oder seh ich das jetzt falsch
     
  10. lancia100

    lancia100 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    1.484
    Werbung:
    ja :thumbup::thumbup::thumbup:
     

Diese Seite empfehlen